Aliens: Colonial Marines [PS3, PS4, 360, One, PC]

    • Offizieller Beitrag

    SEGA und Twentieth Century Fox
    Licensing & Merchandising setzen
    Alien-Franchise für NextGen-Konsolen um


    Alien-Lizenz unterstreicht SEGAs Wachstumskurs und lässt einen der bekanntesten Klassiker neu aufleben



    London & San Francisco, 11. Dezember 2006: SEGA® of America Inc., SEGA® Europe Ltd. und Twentieth Century Fox Licensing & Merchandising geben heute die weltweit exklusive Vereinbarung zur Entwicklung von auf dem Alien-Filmfranchise basierten Spielen für NextGen-Konsolen bekannt. Mehrere Titel, darunter auch ein Ego-Shooter sowie ein RPG, befinden sich bereits in Arbeit und werden voraussichtlich 2009 erscheinen. Die Alien-Lizenzierung unterstreicht SEGAs weltweiten Wachstumskurs und die Strategie, mit Premium-Content und qualitativ hochwertigen Umsetzungen seinen Marktanteil weiter auszubauen.


    „Dank der hervorragenden Arbeit von Fox über die letzten 27 Jahre ist Alien einer der wichtigsten Franchises in der gesamten Filmindustrie geworden,” sagt Simon Jeffery, President und Chief Operating Officer von SEGA of America. „SEGA wird die enorme Leistungsfähigkeit der NextGen-Konsolen nutzen, um diesem Meilenstein der Filmgeschichte mit neuester Videospieltechnologie und bestmöglichem Gameplay gerecht zu werden.“


    „Alien ist einer der wenigen Franchises, der auch über Jahrzehnte hinweg zu den Top-Titeln im Lizenzgeschäft gehört. Dies verdanken wir unserem sehr erfolgreichen Licensing & Merchandising Programm, das nur mit den besten Partnern zusammenarbeitet und somit optimale Produktqualität garantiert, um die extrem große und loyale Alien-Fangemeinde mit absoluten Must-Have-Produkten zu versorgen.“ fügt Elie Dekel, Executive Vice President von Fox Licensing & Merchandising, hinzu. „Wir freuen uns daher sehr auf die Zusammenarbeit mit SEGA, einem der Marktführer in der Videospielindustrie, und werden unser Produktprogramm gemeinsam auf den Bereich der Spiele für NextGen-Konsolen ausweiten, um den Franchise mit neuester Technologie und Gameplay weiter aufleben zu lassen.“


    Seit dem Debüt 1979 haben Alien und seine drei Fortsetzungen einen weltweiten Gesamtumsatz von 557 Millionen Dollar erzielt und unzählige Auszeichnungen, darunter auch zwei Oscars, erhalten. 2002 wurde Alien vom United States Library of Congress als „kulturell wertvoll“ eingestuft und ins National Film Registry aufgenommen. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.sega-europe.com/aliens

    • Offizieller Beitrag

    SEGA macht nun die offiziellen Alien-Spiele?
    Das klingt ja sehr viel versprechend!! Schließlich ist die Filmreihe weit bekannt und hat sehr viele Fans da draußen, die sich mit Sicherheit auf die Spiele stürzen werden und das schon nur alleine auf Grund des Titels!! Na wenn das nicht mal ein guter Fang ist, dann weiß ich nicht!! Echt klasse!!
    Fast schon schade, dass wir uns noch so lange gedulden müssen, doch ich denke, das SEGA damit stark an seinem Bekanntheitsgrad schrauben kann!!
    Vor allem aber das Twentieth Century Fox ausgerechnet SEGA dazu auserkoren hat, macht ein doch ein klein wenig Stolz auf die Jungs!! Schließlich glaubt man an deren Kompetenzen und Möglichkeiten!!

    • Offizieller Beitrag

    Daran hatte ich jetzt noch garnicht gedacht... aber jetzt wo Du es sagst:
    Also kommen die Spiele entweder für die Upper-next-Konsolen, oder man ist dann mit 360 und PS3 schon so weit, da man wirklich die Grenzen des Machbaren aus den Geräten holen kann.
    So oder so, wird das mit sicherheit unheimlich interessant werden!!
    Gerade ein Ego-Shooter macht sich doch richtig gut mit den Aliens! Ich habe selbst Alien Trilogy mal auf dem Saturn gespielt, und das war wirklich sehr spannend!!

    • Offizieller Beitrag

    Aber diese Alien-Lizens sollte jetzt doch eigentlich nichts mit SEGA's "Alien Syndrome" haben ... also zwei verschiedene Marken. Nur komisch, das beides zum gleichen Zeitpunkt angekündigt wird oder ? Schließlich soll die 20th Lizens gegen 2009 auf den Markt kommen als Spiel und der Totally Games SEGA Titel 2007.


    Jedenfalls bin ich gespannt, wie gut SEGA das gestalten kann. Ich möchte nicht auch noch bei SEGA Lizens-Verschandelung sehen...

    • Offizieller Beitrag

    SEGA beauftragt Obsidian Entertainment
    mit der Entwicklung eines Alien-RPG
    für NextGen-Konsolen und PC


    Neues RPG wird auf den weltberühmten Alien-Filmen basieren



    London & San Francisco, 13. Dezember 2006: SEGA of America Inc. und SEGA Europe Ltd. geben heute bekannt, dass Obsidian Entertainment die Entwicklung eines auf dem Alien-Filmfranchise basierten RPG übernimmt. Geplant ist dieser Titel für NextGen-Konsolen und PC.


    Obsidian Entertainment schöpft dabei aus der Erfahrung, die sie bei der Entwicklung von Bestsellern wie Star Wars: Knights of the Old Republic II: Sith Lords und dem mehrfach ausgezeichneten Neverwinter Nights 2 sammeln konnten. Das neue Alien-RPG wird sich am typischen Stil und dem Flair der original Filme orientieren, und so in Kombination mit aktuellster NextGen-Technologie ein beeindruckendes und einzigartiges Alien-Erlebnis schaffen.


    „Aufgrund ihrer großen Erfahrung in diesem Genre, war Obsidian Entertainment unsere erste Wahl für die Entwicklung eines Alien-RPG,“ kommentiert Simon Jeffery, President und COO von SEGA of America, Inc. „Sie sind für uns das beste Studio, wenn es darum geht, die Alien-Mythologie mit fesselndem Rollenspiel-Gameplay in einem ultimativen, neuen Alien-Abenteuer zu verbinden.“


    „Wir sind sehr glücklich, gemeinsam mit SEGA ein großartiges, neues Alien-Spiel entwickeln zu dürfen,“ sagt Feargus Urquhart, CEO von Obsidian Entertainment. „Ein RPG mit einer derart populären Lizenz wie Alien erschaffen zu können, ist eine ganz besondere Ehre für uns.“


    Seit dem Debüt 1979 haben Alien und seine drei Fortsetzungen einen weltweiten Gesamtumsatz von 557 Millionen Dollar erzielt und unzählige Auszeichnungen, darunter auch zwei Oscars, erhalten. 2002 wurde Alien vom United States Library of Congress als „kulturell wertvoll“ eingestuft und ins National Film Registry aufgenommen. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.sega-europe.com/aliens

    • Offizieller Beitrag

    SEGA beauftragt Gearbox Software
    mit der Entwicklung eines Alien-Ego-Shooters für NextGen-Konsolen


    Neuer Ego-Shooter wird auf den weltberühmten Alien-Filmen basieren


    London & San Francisco, 15. Dezember 2006: SEGA of America Inc. und SEGA Europe Ltd. geben heute bekannt, dass Gearbox Software die Entwicklung eines Alien-Ego-Shooters für NextGen-Konsolen übernimmt, der auf der Filmlizenz von Twentieth Century Fox Licensing & Merchandising basiert.


    Gearbox Software ist einer der führenden Entwickler im Ego-Shooter-Genre, und hat mit Titeln wie Brothers in Arms, Halo und Half-Life einige der renommiertesten und bestverkauften Spiele produziert. Der neue Alien-Ego-Shooter von Gearbox Software wird sich am typischen Stil und dem Flair der original Filme orientieren, und so in Kombination mit aktuellster NextGen-Technologie ein beeindruckendes und einzigartiges Alien-Erlebnis schaffen.


    „Gearbox Software hat im Ego-Shooter-Genre dank innovativem und fesselndem Spieldesign große Erfolge gefeiert,“ kommentiert Simon Jeffery, President und COO von SEGA of America, Inc. „Die Kombination ihres enormen Designtalents mit der intensiven Action der Alien-Filme garantiert einen weiteren packenden und beeindruckenden Action-Titel.“


    „Die Alien-Filme haben uns schon immer starkt beeinflusst – und nicht nur uns hier bei Gearbox Software, sondern die gesamte Videospielindustrie,“ sagt Randy Pitchford, President von Gearbox Software. „Die Möglichkeit, gemeinsam mit SEGA und Fox ein Alien-Spiel für NextGen-Konsolen zu entwickeln, ist für uns ein absolutes Traumprojekt, das perfekt zu unserer Leidenschaft und unseren Fähigkeiten passt.“


    Seit dem Debüt 1979 haben Alien und seine drei Fortsetzungen einen weltweiten Gesamtumsatz von 557 Millionen Dollar erzielt und unzählige Auszeichnungen, darunter auch zwei Oscars, erhalten. 2002 wurde Alien vom United States Library of Congress als „kulturell wertvoll“ eingestuft und ins National Film Registry aufgenommen.


    Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.sega-europe.com/aliens


    ---------------------------------
    ---------------------------------


    Ja was sagt ihr dazu ?? Das stelle ich mir jetzt ziemlich vielversprechend vor !!! Ich denke mal, wir könnten hier diskutieren über den Alien Shooter. Habe daher das THema etwas umbenannt. Das Alien RPG passt kann im SEGA & Obsidian RPG Topic besprochen werden, dort gingen schließlich die ersten Diskussionen über das bis die Tage noch unbekannten RPGs los...

    • Offizieller Beitrag

    Wenn ich so an vergangene Titel mit gleichem Inhalt denke (Alien vs. Predator, Alien Trilogie..) dann könnte das Spiel wirklich ein Hit werden! Schließlich machten schon eben jene Titel anderer Entwickler echt Laune!!
    Was ich mir nur schwierig vorstelle, ist die Präsentation verschiedener Gegner! Schließlich gibt es nur 3-4 Alienformen und die Headfacer (oder wie die gleich heißen). Damals war das vielleicht nicht so wild, doch sind die Spieler heutzutage bestimmt anspruchsvoller und würden sich schnell langweilen, wenn sich 20 Level lang immer nur die selben Aliens zeigen würden!

  • Was mich allerdings wundert ist dass das Spiel erst 2009 erscheint.
    Immerhin kommt der Film Alien vs. Predator 2 ja bereits nächstes Jahr in den Kinos.


    Dreht 20 Century Fox etwa noch ein Alien 5 von dem ich bisher noch nix weiß ? Gerüchte dazu gab es ja.

    (\__/)
    (O.o)
    (> <) "This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination."


    Was macht die Liebe? - Vorbeigehen und nett winken!

  • Wenn dat erst 2009 erscheinen soll gibts denn da schon paar Bilder? Eher net oder? Aber dat ist der richtige Weg von Sega. Wenn dat ne geile Grafik und ordentliche Spielbarkeit hat wird Sega damit sicher Erfolg haben. :hands:

  • Wenn dat mit genialer Soundkulisse gemacht wird Condemned like dann wird dat nen Hit. Dazu herumschleichende Aliens und Monster wie Doom und echt krasse Waffen. So stell ik mir dat vor. Dat kann nur Erfolg werden und Gearbox sollte wissen wie man nen Game progranmmiert. Nur hab ik keine Lust bis 2009 zu warten, ik will dat Spiel SOFORT :mad:

    • Offizieller Beitrag

    Hmm...wenn ich mir das so vorstelle, also rein an den Doom Trailer denke und mir dazu noch Condemnd vor Augen halte...oh man, das wäre ja tatsächlich richtig genial. :omg: Boaah...ich muss Trailer gucken....sorry... *weg_bin*

    • Offizieller Beitrag

    Ich frage mich nur gerade:
    So viele unterschiedliche Aliens gab es doch gar nicht. Die Urgestalt, den hunde-ähnlichen Vierbeiner, das Menschlich gebaute Variante ... würde das nicht schnell langweilig, wenn man das ganze Spiel über immerzu ein und dieselbe Spezies jagt?

    • Offizieller Beitrag

    Das wohl eher nicht...
    doch sollte so ein Spiel auch Abwechslung bieten.
    Wenn man vom ersten Level an immer die gleichen Gegner hat, fehlt doch irgendwie dieses „Mal sehen, was mich in späteren Level noch so erwartet“- Gefühl…

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!