Skylanders - Reihe

    • Offizieller Beitrag

    Das Konzept des Spieles ist wirklich toll gemacht!
    Man kauft das Spiel samt Portal.. und muss dann im Grunde die Charaktere die man spielen will nach und nach dazukaufen. Das geht zwar extrem ins Geld und macht das Spiel wohl zum teuersten Game ever (Virtua Racing war seinerzeit nix dagegen), jedoch hat man hier im Gegensatz zu den ganzen DLC Zeugs den Chara wirklich in der Hand und kann ihn sich ins Regal stellen. Zudem sind die Informationen zum Chara schon im Spiel integriert und müssen nicht erst Online runtergeladen werden, wodurch man auch in 20 Jahren noch seinen Spaß haben kann, wenn die Server nicht mehr existieren werden. Was ich auch genial finde: Man kann den Chara aufleveln und mit ihm sein eigenes Geld sammeln, wobei alle Informationen im Sockel der Sammelfigur gespeichert werden und dadurch auf allen Systemen in jedem Spiel genutzt werden können. So kann man seine Figur zu freunden mitnehmen und mit seinen Skylandern ein Turnier veranstalten (Wobei es egal ist, auf welcher Konsole derjenige das Spiel hat)


    BTW: Wenn ihr eine Figur neu kauft, dann braucht ihr sie nicht auszupacken! Das Portal funktioniert durch die Verpackung hindurch, wodurch die Figuren bei späterem weiter-verkauf nicht an Wert verlieren. Zur Not kann man die Daten des Skylanders zurücksetzen oder einen aufgelevelten Chara verkaufen.


    Ich jedenfalls liebe dieses Game und habe mir vorgenommen nach und nach alle Drachen der Skylanders zuzulegen, da ich die voll knuffig finde! ^^ Zudem kann ich dann eines Tages wirklich alle Gebiete der Skylands absuchen und dadurch überall 3 Sterne verdienen bzw alle noch fehlenden Items und Hüte sammeln. Sammeln und Aufleveln ist einfach voll mein Ding, weswegen mich das Game voll in seinen Bann gezogen hat! Zudem mag ich die teils niedlichen Charaktere (Sonic Boom :love: ) und das Orakel, dass mir mit seinen Prüfungen irgendwie voll sympathisch ist ^^


    BTW lohnt sich auch das Durchspielen, denn die Credits können in Sachen Humor locker mit denen von Sonic Chronicles mithalten! XD



    Hab mir letztens im Geschäft einen Erd-Element Skylander gekauft. Und ratet mal, wie ich den getauft habe ^^ .... "Vector" :thumbup:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    (Mein Serie 1 Sonic Boom heißt "Sonic Wing" und mein Serie 2 "Winged Death" XD)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    • Offizieller Beitrag

    Mein Freund war auch total begeistert erst von dem Spiel, hatte sich unzählige Figuren gekauft und er ist ja auch ein wahrer Sammler, was Spiele angeht. Allerdings hat er inzwischen das Spiel samt Figuren und Plattform wieder verkauft und das nicht ohne Grund. Die Figuren hat er oftmals zurück schicken müssen, da diese Verarbeitungsfehler hatten. Für einen Sammler nicht hinzunehmen. Einige Figuren hat er sogar zwei Mal zurück schicken müssen, da obwohl er eine neue erhielt, auch diese einen Fehler hatte. Zudem brachte die Plattform immer öfter die Konsolle zum abstürzen oder hängte sich auf. Eine gute Idee, ein schönes Spiel, aber die Fehler mit der Plattform und die Verarbeitungsfehler bei den Figuren ziehen das Gesamtergebnis runter. Und er ist ja nicht der Einzige, dem er so ging. Er hätte sich ja auch eine neue Plattform kaufen können oder diese einschicken, aber nach Recherche im Internet war klar, dass dieser Fehler tatsächlich recht häufig auftritt. Schade drum.

    • Offizieller Beitrag

    Es gibt unzählige Figuren, aber wenn man nur das nötigste kaufen will, dann braucht man auf jeden Fall Figuren von sechs verschiedene Elementen, um das Spiel komplett durchspielen zu können. Frag mich aber nicht welche, das hab ich vergessen. Habs ja nicht selbst gespielt. Mein Freund hat mir ja nur davon erzählt. So eine Figur kostet so zwischen 5 bis 20 Euro. Kommt halt immer drauf an, was für eine Figur das ist. Die extra noch leuchten, sind natürlich teuer als welche die nicht leuchten.

  • Ich hab den ersten Teil und ich muss zugeben das ich das Spiel jetzt mittelmäßig fand. Die Story war schon toll, aber ich fand immer mehr bugs und glitches bei dem Spiel was ich eig. scheiße fand weil es keine witzigen bugs waren wie bei Sonic 2006, bzw. man konnte denen net entgehen wie bei sonic 2006. Die Story fand ich aber shcon gut durchdacht und das mit den Figuren ist auch sehr toll, aber die ganzen bugs hätte man im ersten teil nochmal rausnehmen können.


    Der zweite Teil, den ich bei meinem Kumpel gezockt habe, da waren bugs aber nicht so viele wie beim ersten und die story fand ich auch etwas besser als beim ersten. Also der zweite Teil kann man sich aufjedenfall holen, aber blöd ist es hängt richtig mit dem ersten teil zusammen, man sollte lieber erst den ersten teil spielen bevor man den zweiten spielt. Auf jedenfall ist der Gameplay auch richtig gut durchdacht, besser gesagt dasselbe wie beim ersten Teil, nur diesmal gibts die Giants die ich irgendwie naja ein bissl overpowert finde, aber naja was macht das schon^^

    • Offizieller Beitrag

    Also von Bugs oder Abstürzen hab ich bisher Nichts bemerkt. Zumindest lief das Spiel bei mir bisher ohne Probleme.
    Die Figuren wurden immer gleich erkannt und im Spiel selbst lief Alles flüssig.


    Finds nur schade dass man keine Kontrolle über die Kamera hat.. aber das merkt man eigentlich nur, wenn man sich etwas mal genauar anschauen will. Beim Gameplay selbst ist die Kamera eigentlich immer passend platziert.


    Spiele den Giant auch nur, wenn ich anders die großen Brocken nicht bewegt bekomme oder dadurch ein Geheimgang möglich ist. Ansonsten spiele ich lieber mit den "kleinen", denn mit so klobigen Riesen komme ich persönlich nicht so gut klar. (Auch wenn der Name "Tree-Rex" zugegebenermaßen echt klasse ist XDDD)


    Als ich meine erste Figur damals kaufte, kostetetn die Figuren noch 7,99 Euro. Inzwischen (jetzt wo das SPiel so erfolgreich ist) muss man zwischen 9,99 und 11,99 hinblättern. Also.. für Reguläre Figuren. Wie Luna schon sagt gibt es spezielle die nachtleuchtend sind oder so. Die können dann schon mal 50 Euro kosten (Wobei ich mich frage, ob die dann auch im Spiel "anders" sind :fragezeichen: )

  • Es gibt beim ersten Teil z.B. den riesen Bug das du mit deinem Freund net den Final Boss besiegen kannst, oder es gibt auch viele asynchron szenen das mich aufregt, es gibt sogar viele stellen wo ich für immer abstürzte in die ewige leere.....das war einfach nur nerveg ich hätte fast das ganze verfickte spiel gelöscht, achja apropo spielstand löschen, das spiel löscht andauernt meinen Spielstand und muss immer alles von vorne machen, ich weiß immernoch net warum ich es noch behalte so ein scheiß dieser erste teil -.-

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!