Beiträge von Luna42

    Der Schleimpliz, der kein Pilz ist, sondern die größte Zelle überhaupt - Wirklich interessantes Lebewesen. Schaut es euch an:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Für die, die vllt doch mal gespielt haben, gibt es hier eine wichtige Änderung: Fiesta Online hat die sechs alten Server zusammengelegt. Aber keine Panik: Alle eure Charaktere sind noch da. Wie es aussieht wurde das Lager entsprechend auf die Charaktere verteilt? Jedennfalls habe ich eine Menge Stuff im Inventar, womit ich normal nicht rumlaufe und das Lager ist leer. Alle Charaktere müssen allerdings wieder benannt werden. Der Server ist nun auch wieder richtig dicke besucht! Hat dem Spiel scheinbar gutgetan nachdem es fast ausgestorben war. :thumbup:

    Kann ich bestätigen. Der Film ist etwas fragwürdig, gewöhnungsbedürftig...? Hat so was von Pumuckel, teilweise RL und teilweise Tickfilm und Teilweise 3D-Animation. Oder Merry Poppins, da gab es das auch. Aber der "Ugly Sonic" (dort wirklich so genannt) kommt schon sehr zu Anfang vor. Es geht darum, dass Chap gerne berühmter wäre und hoch hinaus kommt. "Ugly Sonic" ist genau gegenüber mit seinem Stand auf der vermtl. Messe (wird nicht weiter erklärt). Über dem Stand steht "Triff den hässlichen Sonic", es gibt dann noch paar Wortwechsel, wie z. B. "...und sie werden mögen wie ich aussehe, nicht wie beim letzten Mal". Schon irgendwie ein bisschen fies, wenn man das aus der Perspektive sieht. Der Film ist aber ziemlich schräg, vermutlich hat er deswegen auch Platz drin gefunden.


    Ich finde immer Jahrmärkte schön, die aus Tradition gemacht werden und nicht der Attraktionen wegen. Es gibt hier jedes Jahr im Frühling ein Baumblütenfest, dass zum Andenken an die geschenkten Kirschbäume in der Straße und im Bezirk erinnern soll. Es ist nicht sonderlich groß, man läuft in 5 Minuten drüber, es gibt es paar Stände, ein paar Karussells und ein Bierzielt. Also nichts für Touristen oder ähnliches. Es ist wirklich bloß eine Kleinigkeit für die Bewohner, eine Art Zeichen und traditionell gehen viele Familien dort hin.


    Nebenbei möchte ich hier dann auch noch mal erwähnen, dass Berlin auch mal einen Freizeitpark hatte und nun ist es nur noch ein Lost Place. Ich war in meiner Kindheit oft dort. Nur bis Minute 2:16 schauen, danach gehen die noch auf andere Lost Places ein:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    OMG! Die tun alle so, als wäre der ESC irgendwas weltbewegendes. Da treten meistens Leute auf, die sonst keine große Beachtung und Bekanntheit erlangen würden. Obwohl ja The Rasmus für Finnland dabei war. Ich kann das immer noch nicht fassen, nachdem man so lange nichts von ihnen gehört hatte und dann beim Eurovision. Irgendwie aber die falsche Zielgruppe... aber ich fands dennoch toll. Ich mag The Rasmus. Aber Moldawien war wie fast jedes Jahr schön schräg. Ich mag ihre Auftritte und Outfits. :D Ich muss aber sagen, überraschender Weise war dieses Jahr vieles dabei, was man tatsächlich sich anhören kann. Meistens ist 3/4 einfach mies. Meine Meinung :saint: Abgesehen davon kann niemand mehr den ESC = Eurovision Song Contest für voll nehmen. Seit Jahren macht Australien mit! Australien! Die waren ein Jahr mal Gast, weil die das so toll finden und seit dem sind sie immer dabei. Also merkt euch Kinder: Australien gehört zu Europa. :lol!:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wirklich interessant zu sehen.


    Heute ist Eurovision Song Contest. Werde ich mir wohl ansehen. Ich stimme nicht mit ab, aber finde es immer wieder interessant zu sehen, was für Leute dort auftreten, was für Outfits die haben und wie unterschiedlich die Musik ist. Eigentlich schade, dass viele nur noch in Englisch singen.

    Neuer Trailer:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Am 16. Mai 2022 findet eine Mondfinsternis in Nord- und Südamerika, Europa, Afrika statt, der Eintritt des Halbschattens ist ab 10:12 Uhr.

    Die 1. totale Mondfinsternis dieses Jahr! Leider, wie schon an der Uhrzeit zu sehen, bei uns "mitten" am Tag. Also werden wir wohl gar nichts davon mitbekommen. Wie schade. Ich gucke mir das immer sehr gerne an.

    Ich glaube, das ist heute AstroTiger Lieblingstag.... es ist Tag des Apfelkuchens! Ich habe noch einen im TK und könnte den im Ofen aufbacken. Vielleicht mache ich das, mal gucken. Allerdings gibt es diesen Tag eigentlich nur in den USA. Who cares? Es ist schließlich Apfelkuchen! :sabbern:

    Zeitreisen, immer wieder ein interessantes Thema. Habe dazu auch eine DVD von Steve Hawkins hier. Er hatte ja sogar sehr humorvoll ein eigenes Experiment dazu gemacht. Auch seine Ausführungen zu Leben im All oder Zeitrissen sind wirklich beeindruckend. Er war wirklich ein bemerkenswerter Mann. In dem Video erwähnt er Hawkins sogar und ja, der war der Meinung, dass es wegen dem Zeitparadoxon nicht möglich ist in die Vergangenheit zu reisen. Ich finde es lustig, wie die Reporterin zwischendurch immer so ungläubig schaut. Aber es macht wirklich Spaß zuzuhören. Wer weiß, ob es nicht doch irgendwann Zeitreisen geben wird. Früher fantasierte man von selbst fahrenden Autos, heute ist das Teilweise schon möglich.


    Und ich pack jetzt mal etwas Geschichte hier rein ;) Wer Assassin's Creed gespielt hat, sollte sich vielleicht auch mal über den wahren Hintergrund der Assassinen informieren. Ein bisschen Hintergrundwissen kann nie schaden. ^^

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hätte alles geklappt, wie geplant, wäre Avatar 2 schon vor 6 Jahren in den Kinos gestartet, das macht bis zum Start 8 Jahre Verspätung. Die womöglich am meisten erwartete Fortsetzung ist gleichzeitig die am längsten verzögerte.


    [...]


    Dass es überhaupt so lange dauerte, hängt mit der besonders ambitionierten Art der Produktion zusammen. Seit Herbst 2017 läuft der Dreh - aber an 2 Filmen gleichzeitig, die jeweils wohl über zweieinhalb Stunden Laufzeit umfassen werden.

    Zudem ließ man sich von anderen Großproduktionen ablenken, hatte riesige Ansprüche an die 3D Qualität und auf der Suche nach dem Erfolgsrezept von Avatar 1. Wie ich auch schon geschrieben habe, sind inzwischen tatsächlich 4 Fortsetzungen geplant und Teil 3 und 4 werden auch zusammen gedreht und dann bearbeitet. Die drei weiteren Fortsetzungen nach Avatar 2, der nun mal wieder für Dezember angekündigt ist (das war schon mehrfach der Fall) sollen dann bis 2028 folgen. Und einen Grund kennen wir bei vielen Filmen, die verspätet kamen oder kommen: Die Pandemie.


    Also hoffen wir mal, dass er dieses Mal an seinem geplanten Datum festhalten kann. Immerhin soll der Film schon abgedreht sein, es wird "nur" noch an den visuellen Effekten gearbeitet und das ist bei Avatar ein riesen Aufwand. ^^

    Avatar hab ich auch hier auf DVD. Wirklich unglaublich, dass nun nach all der Zeit weitere Teile kommen. Ich habe gehört, dass gleich Teil 2+3 in einem Stück gedreht werden um Kosten zu sparen. Heißt dann also, dass der dritte Teil definitiv auch kommen wird. Geplant sind dann noch Teil 4 und 5, angeblich. Auch die sollen dann in einem Stück gedreht werden. Na mal abwarten.

    Es ist mal wieder soweit. Wie jedes Jahr stellt sich die Frage, was wird auf dem Balkon angepflanzt. Bisher habe ich eine Rose, die den Winter überstanden hat, etwas Petersilie, die in der Küche überwintert hat und eine Dipladenia, die ich letzte Woche zu meinem Geburtstag beschenkt bekommen habe. Morgen gehe ich los und werde Pflanzen für den Balkon kaufen. Aktuell denke ich vor allem an Gemüse und evtl. Kräuter. Tomaten werde ich pflanzen und der Rest ergibt sich dann hoffentlich im Laden. Alles was viel Sonne braucht, ist bei mir tabu. Das wird auf meinem Schattenbalkon nichts. Pflanzt ihr denn irgendwas an?

    Das Weltall ist noch immer mit vielen Geheimnissen versehen, aber ich gehe auch gerne ins Planetarium und sehe mir dort Wissenwerte neue Erkenntnisse an. Es ist erstaunlich, wie schnell es immer wieder neue Erkenntnisse gibt. Wobei schwarze Löcher natürlich immer noch eine Menge Geheimnisse bergen, genauso wie die schwarze Materie noch ein großes Rätsel ist.


    Vom Weltall mal zu was Alltäglichen, auch schon etwas älter. Aber heutzutage wird das schon in der Grundschule vermittelt, woran man Bio erkennt und worauf man achten muss. In meiner Schulzeit hatte ich das nicht und ich vermutlich geht es vielen anderen auch so. Also, wer wirklich Bio kaufen will, sollte sich darüber mal informieren:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    AstroTiger hast das Wunder geschaffen, wir sind jetzt in der Foren-Version wieder ein Update weiter. :bravo:


    Wie euch vielleicht aufgefallen ist, gab es da ein paar Schwierigkeiten, denn das Forum war ein paar Tage offline. Aber zum Glück sind wir wieder da! In diesem Sinne: PARTY!!! :tfreu:


    Was ist denn nun eigentlich neu? Für euch gibt es nicht so viel neues zu entdecken, das meiste ist Sicherheitstechnisch und Administrativer Natur. Dennoch gibt es ein paar Dinge, die euch vielleicht auffallen dürften...


    1. Fangen wir mit dem wichtigsten an :ironie: ....... wir haben jetzt endlich den unfassbaren "Passwort-Anzeigen-Button". Sieht so aus:

    Passwort anzeigen.PNG


    Immerhin kann man jetzt gucken, ob man sich nicht doch vertippt hat. Man sollte solchen Luxus nicht unterschätzen.


    2. Die Anzeige der nicht in den Text eingebundenen Dateianhänge soll jetzt moderner sein. Ich werde das direkt mal testen. Sieh unten.


    3. Auf mobilen Geräten befindet sich der Button zum Vergeben von Reaktionen nun unterhalb des Beitrags, sodass Benutzer nach dem Lesen des Beitrags nicht wieder nach oben scrollen müssen, um eine Reaktion zu vergeben. Ich würde mal sagen, wer nachsehen will, kann das gerne tun. Ich hab es jetzt nicht geprüft, gehe aber mal davon aus, dass dem so ist.


    4. „Offizielle Beiträge“-Funktion: Was denn das? Alle Beiträge von Team-Mitgliedern sind offizielle Beiträge und wer nur was vom Team im Beitrag lesen will, kann über die Pfeil-Buttons von Team-Beitrag zu Team-Beitrag springen. Das ist je nach Beitrag mehr oder weniger sinnvoll. :th2: Meistens eher weniger sinnvoll, denn eure Beiträge sind genauso wichtig, wie unsere. Nur bei Ankündigungen o. ä. wäre das tatsächlich eine Bereicherung. :keks:


    5. Jetzt kommen wir aber wirklich zum Wichtigsten: Dem Sicherheitskram. Die 2-Stufen-Login-Sache mit der Mail kennt ihr ja noch. Wir bitten alle User das einmal in Ihrem Account zu checken. Geht dazu auf euer Benutzerkonto zur Rubrik Sicherheit. Dort habt ihr nun die Wahl zwischen einer App und der E-Mail. Ihr könnt beides aktivieren oder nur eines. Aber eines sollte jeder wirklich aktiv haben, um sich vor Hackern zu schützen. Ich persönlich empfehle die App. Die App generiert alle paar Sekunden oder jede Minute, bin mir gerade nicht sicher, einen neuen Code. Wenn ihr euch also auf einem neuem Gerät anmeldet, gebt ihr wie immer eure Daten ein, zückt dann das Handy, öffnet die App und gebt den Code ein um euch zu Authentifizieren. Es gibt da verschiedene Anbieter, wie Google, Microsoft und mehr. Niemand sonst kommt an diesen Code und damit im Falle des Falles nicht doch was schief geht... solltet ihr das Handy verlieren, zerstören, was auch immer, bekommt ihr auch noch Notfallcodes. Die einmal ausdrucken und sicher verwahren. Den E-Mail-Stuff muss ich ja nicht erklären. Kennt ihr schon. Also bitte einmal im Account prüfen! :danke:

    sicherheit.PNG


    Das war es dann auch schon. Sollten euch Fehler o. ä. auffallen, bitte einfach bescheid geben...


    Achja: Videos werden in der Shoutbox endlich größer dargestellt. :lol!: