FLEA! - das auf 200 Stück limitierte 2D-Spektakel

  • Wie fange ich denn mit diesem Titel an?


    Ich bin eher drüber gestolpert ganz zufällig. Es handelt sich um einen 2D-Plattformer im totalen Retro-Stil. Denn FLEA! ist ein Spiel für das alte NES - finanziert via Kickstarter. Dazu erst einmal einen Out Now Trailer:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Zudem gibt es den Titel für Dreamcast, limitiert auf 200 Stück.


    Dreamcast Gameplay:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Anbei ein paar Bilder © segacollect Instagram

    Dateien

    • flea1.jpg

      (284,5 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • flea2.jpg

      (358,12 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • flea3.jpg

      (354,8 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • flea4.jpg

      (349,71 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • flea5.jpg

      (304,72 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • flea6.jpg

      (358,27 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • In dem Moment wo ich noch dachte "Das sieht echt schwer aus.." erscheint der Schriftzug "Brutal schwer!". Na toll XD


    Witzig dass selbst für 8-Bit Maschinen noch programmiert wird. Die Farben sind etwas skuril geraten.. aber das spielt ja scheinbar alles auf dem Rücken eines Hundes. Also passt das dann schon wieder irgendwie.


    Aber da sieht man mal, dass selbst bei Flöhen auf einem Hundefell nicht immer alles so glatt läuft für den mittelständischen Hundefloh ^^

  • Genau :lol!: ... ist sicherlich ganz witzig und ein Sammlerstück. Gäbe es das jetzt zuhauf, würde es einen aber für Dreamcast wohl eher wenig interessieren - sage ich jetzt mal so aus dem Bauch heraus. Wer will denn ein NES-Spiel auf einer 128-Bit Konsole zocken? Das ist ja gefühlt eher ein Gimmick, wie es dem Web-Browser hätte beiliegen können. Das war damals ja das Swirl-Spiel.


    Dennoch ist es cool, dass man SEGAs Konsole selbst hier nicht vergisst. Wenn man bedenkt, wann so die letzten offiziellen Games erschienen. Das dürfte gegen 2002 gewesen sein. Insofern noch immer eine der besten Konsolen ever.

    :dcfun:

  • Als Sammler wäre es schon cool dass als DC Game im Regal stehen zu haben. Und da es eigentlich ein NES SPiel ist finde ich das persönlich sogar noch interessanter. Einfach weils so schön skurill und surreal ist. Hat auch seinen Charme :justbrille:

  • Aber das sagst du vermutlich zu heutigen Zeiten, wo die Konsole nicht mehr produziert wird. Oder würdest du ebenso denken, wären wir gerade inmitten der DC-Zeiten, wo Virtua Tennis, Shenmue, HeadHunter, Phantasy Star Online und Co. erscheinen?


    Dann könnte ich mir FLEA! eben doch eher als was Lustiges nebenher vorstellen. Könnte glatt ein VMU-Spiel sein, haha. Zumindest fast.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!