Sonic & Co.: Epic Sonic-Fan-Storys

    • Offizieller Beitrag

    In den letzten Tagen bin ich auf von Fans gemachten Geschichten gestoßen die mich einfach nur ... WOW gemacht haben!
    Egal ob es an der Bewegenden geschichte lag, der mitreißenden Erzählweise, den fantastischen Bildern oder der verträumt traurigen Musik: Ich schau mir diese Geschichten mehrmals an und werde immer wieder aufs neue in sie hineingezogen. Nicht selten empfinde ich dabei Traurigkeit ...



    SONIC EPILOGUE:
    Ein Flashmovie, das von einem User auf Youtube geladen wurde, wobei er zum Glück die Musik bis zum Schluss laufen lässt (Im Original bricht sie am Ende des Videos ab). Es erzählt eine kleine Kurzgeschichte darüber, wie Tails gezwungen wurde erwachsen zu werden. Er verliert Sonic für immer und verirrt sich in dem Video in Erinnerungen wie alles geschah. Die wunderschöne Musik und die immer wiederkehrenden Flashbacks an eine glückliche Kindheit mit Sonic sind so richtig was fürs Herz ...
    Auch wenn sich die Münder der Charaktere bewegen, so wird in dem Video nicht gesprochen ... aber dennoch jedes Wort verstanden.....
    Ein herzzerreisendes Video ... (Übrigens auf SatAM basierend)

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    _________________________________________________


    Letting Go of Hope
    Eine Fan-Fiction, die eine alternative Version zu Sonic X erzählt. Der Text wurde von Fans des Autors als Hörspiel umgesetzt, wobei Teil 1 "Found" noch von nur einer Sprecherin alleine aufgenommen wurde. Ab dem Zweiten Teil werden die Charaktere von unterschiedlichen Sprechern übernommen, wobei die Stimmen sehr authentisch sind und die Betonung einfach nur perfekt ist (vor allem bei Jade und Sonic). Die Story ist wirklich extrem spannend und fesselt einem an den Lautsprecher! Die Situationen und Gefühle der Charaktere gehen einem teilweise so richtig ans Herz, dank der genauen und liebevollen Beschreibungen der Autorin! Reinhören lohnt sich auch mit eher schlechten Englisch-Kenntnissen, da mir beispielweise die Kombination aus gesprochenem und mitlesbarem Text sehr geholfen hat. Zudem lässt sich auch die Sprecherin von ihrem Erzählungen mitreißen, was die Atmosphäre echt epic macht …. (Bisher gibt es 11 Teile …. Teil 12 ist in Mache, sobald sich einer der Sprecher endlich mal meldet T.T)

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    _______________________________________________________________________


    TIMELESS
    Ein Fan-Made-Manga, indem es vor allem um Sonic und Shadow geht. Es ist auch ein wenig eine Soadow-Geschichte, da es diverse Anspielungen gibt und Shadow erschreckendes über Sonic erfährt und er nun Angst um ihn hat. Die Chaos-Kraft in Sonic, die ihn zu Super Sonic werden lässt ist außer Kontrolle und führt ein Eigenleben. Nur Shadow ist in der Lage diese Kraft zu sehen, die sich Shadows Körper bemächtigen will um sich Materialisieren zu können. Ein Kampf beginnt, wobei Sonic von all dem nichts ahnt ….
    Die Bilder sind einfach nur der Wahnsinn und müssten als Kaufbares Manga in den Handel! Doch zum Glück soll das tatsächlich noch passieren wie ich hörte. Sobald das Manga fertig ist geht der Autor damit in den Druck! Ich kanns kaum erwarten ^^
    timeless.jpg
    Link zum Manga auf DA (Eine Anmeldung ist nicht nötig! Auch Gäste können sich durch die Seiten blättern)

  • Letting Go of Hope ist ja schon recht bekannt geworden.
    Was aber auch bei der Qualität vermerk kein Wunder ist :thumbup:


    ja Timeless..
    Ich liebe diese Werk (auch wenn ich mir nie den Namen der Zeichnerin gemerkt habe).
    Am Anfang musste ich immer über Ihre eigenen Artist Comments unter den Seiten etwas schmusseln, weil sie so ein Theater wegen der leicht angedeuteten Boyslove Einlage sich abertausendemale entschuldigt hat. Ich fand die aber gar nicht so aufdringlich und schlimm :)

    • Offizieller Beitrag

    Also ich persönlich finde die Sonadow-Anspielungen längst nicht so schlimm. Bin eigentlich kein Fan dieses Pairings.. empfinde es in TIMELESS aber nicht wirklich als störend. Immerhin wird es nur kurz (wenn auch sehr direkt) angesprochen.. und dann wars das auch schon. Solange die beiden am Ende nicht im Bett landen, kann ich damit leben XDD

  • Welch wahren Worte!
    Wiederum ist es aber echt belustigend zu lesen, wie einige auf DeviantArt auf diese Anspielung reagierten und gleich das ganze Werk verteufelt haben :(
    Timeless bietet doch so viel düstere Spannung und Tifsinigkeit, da muss mon doch nichjt wegen zwei, drei Seiten in dem es mal um Sonadow geht gleich so einen Aufstand proben.
    Ich meine, das Thema wird dort so harmlos und wirklich hübsch verpackt dageboten... das ist doch wirklich erträglich.

    • Offizieller Beitrag

    Wer nur deswegen nicht weiterließt, der verpasst was!!! Anders kann man es den Leuten kaum ans Herz legen :thumbup:
    Freu mich schon wie blöde wenn man es mal kaufen kann! Will dann auf alle Fälle eines haben! :yay:


    Aber so oder so ist es einfach nur erstaunlich zu sehen, was die Sonic Fans da draußen teilweise auf die Beinde stellen! Da steckt wirklich eine Menge Zeit, Leidenschaft und Hingabe drin ...


    BtW: möchte ich "Letting go of Hope" gerne ins Deutsche übersetzen. Vielleicht kann man es anschließend sogar als Deutsches Hörspiel verwirklichen. DAS wäre natürlich supi!!! ^^ Bin Vorausschauend schon auf der Suche nach Synchronstimmen. Denn ... wer weiß .... !? ^^

  • Da ich Doujinshis sammle ,versteht es sich fast schon von selbst,das ich auch auf eine gebundene Ausgabe von Timeless warte.


    Du möchtest ein deutsches Hörspiel zu Letting go of Hope machen?
    Klingt interessant :)
    Ich bin zwar kein guter Sprecher, aber ich kenne mich mit Autotune und Voice pitching recht gut aus.

  • Klar helfe ich gern :)


    Ich weiß,das ist jetzt etwas Out-of-Topic, aber...
    Voice pitching ist der Schlüssel zu jeder perfekten Syncho.
    z.B. könnte ich dir aus jeder Stimme die nach genug am Original kommt, das perfekte Dubel machen :)
    Alles was man dazu wissen muss, ist die ungefähre (am bessern die genau) Tonhöhe des Sprechers.


    Junichi Kanemaru (der japanische Sprecher von Sonic) hat z.B. eine ungefähre Tonhöhe von A# 8b (Hz ca. bei 117,9 )

    • Offizieller Beitrag

    Apropro Stimmen ..


    "Letting go of Hope" Teil 12 kann nun endlich in die Produktion gehen ^^
    Der Sprecher von Knuckles war nicht mehr zu erreichen und antwortete nicht auf Nachrichten, selbst wenn er nachweislich on war. Nun hat die Truppe einen neuen Sprecher für Knux, damits endlich weiter gehen kann. Bin schon sehr gespannt ^^

  • Tschuldige ich kann mich grad nicht zurückhalten, das zu posten XD


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ich würde vorschlagen, diese Video mal all diesen keartiven Köpfen auf DeviantArt zu zeigen:)
    Mich nerven vor allem diese unzähligen Shadow Klone/Brüder/was auch immer.

  • Ich schreibe ja auch momentan die Story zu Heat (15 1/2 Seiten voll mit Stichpunkten XD) Und ich habe auch darauf geachet dass es erstmlam in de Story mehr um Heat an sich geht und Sonic und Co. nur so am Rande, dass Heat sich nicht einfach in den Kreis reinquetscht sondern seine eigene Geschiche hat und klar bilden sich Freundschaten/Feindschaften - aber das nur in nen normalen, nachvollziehbaren Rahmen XD


    Oder Heat und Shadow kriegen demnächst Kinder, weils biologisch ja auch so möglich ist und So XD

  • Du hast mir ja schon einiges davon erzählt, Gurke (heat).
    Und alles was ich bisher gehört habe klang richtig toll und durchdacht.


    Fancharaktere können übel nerven, aber nur dann wenn sie so lieblos daher kommen.
    Auf DeviantArt habe ich schon so einige Figuren gesehen, wo ich dachte:" mensch SEGA warum kommst du nicht auf sowas?"
    Mich grusselt es nur vor Sonic Dimension, weil danach alle Recolors eine Daseinsberechtigung haben werden :omg:

    • Offizieller Beitrag

    Vor Dimensions grault es mir auch .... :justunsicher:


    @ Heat:
    Du hattest ja auch schon mal Flash-Animationen gemacht. Gehörten die schon dazu oder hast Du was gänzlich neues in Angriff genommen?


    Heat und Shadow bekommen Kinder? Werden das dann lauter kleine Nachtschatten (OhneZahns)? XD


    BTW: XDDDD

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    • Offizieller Beitrag

    Oh ja .... Oftmals läufts ja genauso ab ^^



    BtW:
    Freu mich schon auf Part 12 von Letting go of Hope. Knuckles wird ja schon zum Zweiten mal ersetzt und hat somit schon zum dritten mal eine andere Stimme XD
    Aber ich fand den letzten Sprecher eh nicht so toll im gegensatz zum ersten. Er wirkte doch recht unbetont und schien nur lustlos vorzulesen. Der Streit im Wald hätte mit ihm bestimmt so geklungen als würden Knux nur die Argumente ausgehen ^^
    Ist aber auch interessant irgendwie, dass ohne den Sprecher der 12te Teil nicht aufgenommen werden kann. Immerhin war ich der Überzeugung das Knux keinen Ton mehr sagt oder sagen kann. Ist er also doch noch einer Sprache mächtig oder holen sie ihn jetzt schon wieder zurück? Bin gespannt ^^


    Edit:
    Teil 12 von LgoH ist nun in Produktion. Was mich nur wundert: Es ist vom "final part" die Rede ..
    Wenn ich überlege was da gerade abgeht (in Teil 11), dann wüsste ich da doch gerne wie man all die Probleme in 10-12 Minuten zu einem guten Ende bringen will. :huh:
    Zwar sind die Emeralds inzwischen gefunden, jedoch ist das Labor noch verschollen, das Serum in weiter Ferne und Knux nicht mehr der alte. Probleme über Probleme ...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!