Story-RPG (Dunkelheit u. Licht)

  • *La Mare griff mit ihrer Sense an und versuchte die Affen zu treffen. Clara sah nachdenklich*
    Clara: "Man man Dämonen sind hässlich."


    *Volonté lächelte*
    Volonté: "Du musst wissen Pays Divisé Island heißt übersetzt die Zweigeteilte Insel. Wir sind hier auf der fruchtbaren Seite. Das Volk, die Nichtmagier leben hier. Alles blüht und gedeiht hier. Und der ersterschaffene Wolf von Empereur der große Herrsche hier, regiert hier; Lumière. Dan gibt es eine andere Seite hier. Die Schattenseite. Dort lebt das Volk die schwarzen Magier, arm und verbittert wartend auf den Tod. Dort wächst nichts. Nur leere Ödnis und vertrocknete Pflanzen sind dort. Kein Himmel zusehen. Der Herrscher dort ist Ténèbres der der uns hingebracht hat. Und Ancilla seine Freu. Ténèbres ist der kleine Bruder von Lumière. Der zweitgeschaffene Wolf von Empereur.

    Er begleitet dich mit himmlischer Macht,
    er wacht über dich bei Tag und bei Nacht,
    unsichtbar hält er deine Hand,
    "kleiner Schutzengel" wird er genannt.

  • *Apollon schoss weiter auf die Affendämonen ein, es verging kaum Zeit und sie rannten davon*: "Wir sollten ihnen folgen, aber vorsicht!"
    *Er lief den Fiechern hinterher*


    *Apoll überlegte*: "Also kann dieser Empereur Leute erschaffen? Sowas geht?"

    Cornix cornici oculos non effodit. - Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.

  • *La Mare nahm die Zwillinge an die Hand und lief Apollon nach*
    La Mare: "Was bringt es uns denen zu folgen?!"


    *Joie lachte*
    Joie: "Empereur ist ein alter, lustiger und starker Hexer. Noch dazu ist er sehr großzügig seinen besten Freunden hext er eine Fähigkeit die man sich aussuchen darf. fast wie mein Teufel, nur ohne Packt, und das man sich nicht alles wünschen kann. Aber Wesen oder Leute schaffen ist nur eine kleine Herausforderung."

    Er begleitet dich mit himmlischer Macht,
    er wacht über dich bei Tag und bei Nacht,
    unsichtbar hält er deine Hand,
    "kleiner Schutzengel" wird er genannt.

  • *Apollon knirschte mit den Zähnen*: "Wenn das hier eine Falle ist, dann werden sie uns Stück für Stück zum Teufel führen. Denn der würde nichts lieber tun, als mich töten. Wir müssen nur aufpassen."
    *Die Affendämonen bogen in einen anderen Gang ein*
    *Apollon folgte ihnen weiter*


    *Apoll sah nachdenklich in das Wasser*: "Könnten wir Empereur besuchen, damit ich ihn kennen lernen kann? Das hört sich nämlich interessant an."

    Cornix cornici oculos non effodit. - Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.

  • *Die Zwillinge wurden immer neugieriger und liefen etwas schneller. La Mare folgte einfach weiter*
    La Mare: "Wen ihr meint eure Hoheit."


    *Joie grinste zu Apoll*
    Joie: "Wen du dir das fest wünscht dann können wir gerne zu ihm wen du willst"
    *Volonté lachte*

    Er begleitet dich mit himmlischer Macht,
    er wacht über dich bei Tag und bei Nacht,
    unsichtbar hält er deine Hand,
    "kleiner Schutzengel" wird er genannt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!