Beiträge von Der schwarze Henker

    Sehr gut, freut mich! Du kannst mit dem Spielen ruhig noch ein bißchen warten, es kommen bald noch weitere Bugfixes und 2 neue Spielmodi auf die Konsolen. Wäre übrigens cool, wenn du das Game mit deutschen Texten spielen würdest und mir mal Feedback zu der Übersetzung geben könntest, da hab ich sehr viel Arbeit und Mühe reingesteckt. :)

    @ Astro



    Es geht ja auch hier nicht nur um den reinen Gegenwert, da man quasi mit einem Kauf wie beim Kickstarter das Projekt mit unterstützt und so z.B dafür sorgen kann, dass noch Strechgoals erreicht werden. Sieht man auch daran, dass man mit einem Kauf dieser LE als Unterstützer mit in den Credits genannt wird. Es ist also nicht so, als würde man im ganz eigentlichen Sinn nur ein Spiel kaufen. :) Wenn man das tun möchte, kann man sich auch noch die normale Version für DC nach dem Release holen, die dann logischerweise wohl sehr viel weniger kosten wird. :)

    Hallo zusammen,


    da ich kein passendes Thema gefunden habe und es einige bestimmt nicht mitbekommen haben, mache ich mal ein entsprechendes Thema auf. Übermorgen erscheint im CSW-Verlag nämlich die Sega Story, in der die Firmengeschichte Segas von 1940 bis zum Ausstieg aus dem Konsolengeschäft beleuchtet wird. Das Ganze ist mit professionellen Fotos illustiert und beinhaltet Infos, die selbst für eingefleischte Fans neu sein können.


    Die Story wurde von Mr. Saturn aus dem Nexgamforum verfasst und kann wohl auch im Zeitschriftenhandel gekauft werden. Falls ihr es nicht finden solltet, ist es hier zum Preis von 6,95€ bestellbar und definitiv eine lohnende Investition für Fans. :)

    Mittlerweile gibts ein paar imo sehr gut aussehende Screenshots und ein paar Kostproben vom Soundtrack, hier ist das entsprechende Update.


    Sieht sehr gut aus bisher. Imo eine sehr gute Mischung aus Nostalgie und Frische. Das wird bestimmt ein guter Mix aus dem imo besten der ersten
    beiden Spiele. [Blockierte Grafik: http://www.nexgam.de/forum/wcf/images/smilies/smile.png]


    Bezüglich Konsolenversionen soll es in den nächsten Monaten übrigens Neuigkeiten geben, das Spiel soll dabei etwa im Oktober fertig sein. [Blockierte Grafik: http://www.nexgam.de/forum/wcf/images/smilies/smile.png]

    Mir gefällt das MS1 vom Design her besser. Und etwas ganz Entscheidendes ist imo die RGB-Fähigkeit vom einser, das MS 2 kann ja kein RGB. Alleine deshalb würde ich mir kein MS 2 holen, da ich eine Konsole (wenn es nicht sein muss) nicht mehr über Antenne anschließen will. Deshalb würde ich ein MS 1 empfehlen @ Astro. :) Das Bild ist durch RGB einfach besser. :)

    Die Entwicklung wird minimum 1 Jahr und höchstens 2 Jahre dauern. Man will sichergehen, dass das Spiel möglichst perfekt für die Fans wird und sich deshalb entsprechend Zeit lassen.


    Und dass Sega nicht mehr mitmischen will, stimmt so nicht. Die Entwickler wollen nicht, dass Sega (oder ein anderer Publisher) mitmischt, damit sie das Spiel machen können, das die Fans haben wollen, deshalb ja auch die FB Seite und das Kickstarter Projekt. ;) Die Nachfolgerspiele (Teil 2 & 3) wollten die Entwickler anders machen, als sie letztlich realisiert wurden, was eben daran lag, dass Sega als Geldgeber die Spiele anders haben wollte. Insofern ist es jetzt ein echter Vorteil keinen Publisher im Nacken zu haben. ;)

    Schau mal auf die Facebookseite von TJ&E, da kann man klar lesen, dass Greg Johnson vor hat, das Spiel auch für Konsolen umzusetzten. Man ist halt nur ein sehr kleines Team, weshalb man das Spiel erstmal fertig bekommen und dann entsprechend portieren möchte. Der PC ist ja als Plattform da auch erstmal naheliegend, da man so ohne Probleme Online spielen kann und ein PC eben verbreitet ist. Also gehört das Spiel definitiv unterstützt, da es auch sehr viele coole Neuerungen geben wird und Konsolenversionen bei entsprechender Unterstützung definitiv geplant sind. Und da es soviel cooles Merch dazu gibt, sehe ich echt keinen Grund, das nicht zu unterstützen. Das es vorerst nicht für Konsolen kommt ist imo nachvollziehbar, erstmal müssen viele Leute erreicht werden.


    Und Sega hat mit dem Spiel nix zu tun, deshalb kommts ja über Kickstarter. Sega hat auch nicht die Rechte an der Marke, die liegen bei Greg Johnson und Mark Voorsanger. Sega hat nur die Rechte an den bisher erschienen Spielen. Wenn Sega die Rechte an der Reihe hätte, wären TJ&E ja wohl bei den Sonic & Sega Allstars Racing aufgetaucht. ;)

    Das Spiel sieht echt interessant aus. Macht bestimmt Spaß. Zombies, Schnettzeleien und eine weibliche Hauptfigur. Und so abgedreht. Herrlich. Wenn das Game günstig zu haben ist, könnte ich mir eine Anschaffung überlegen.

    Ich formuliere das mal so: Wenn dich deine Liebe zu Shadow glücklich macht, dann ist das auf alle Fälle was positives. Wenn sich das ganze allerdings negativ auf andere Bereiche deines Lebens, wie zum Beispiel die Sozialkomeptenz auswirken sollte, ist das Glück dann auf jeden Fall zu einem Teil zerstört und du müsstest schauen, was dir wichtiger ist bzw. was dich glücklicher macht.


    Ich persönlich kann das Ganze absolut nicht nachvollziehen und halte dem entsprechend auch nichts von irgendwelchen wirklich ernst gemeinten Liebesbeziehungen zu fiktiven Figuren, die nur durch ein Kreativität und Materie zu Stande kommen. Die Menschen um mich herum sind mir weitaus wichtiger als Figuren, die man nur in einem vorgegeben sehr begrenzten Rahmen durch ein Stück Plastik in der Hand in einem elektronischen Spiel lenken kann. Ich denke, diesen Standpunkt kann auch jeder nachvollziehen. Was natürlich nicht heißt, dass ich dich angreifen will. Wenn es dich glücklich macht ist das cool, aber ich könnte so etwas nie.