Xbox Series X: die neue Xbox-Generation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Xbox Series X: die neue Xbox-Generation

      Nun ist es ganz plötzlich raus: Microsoft enthüllt die neue Xbox für 2020 mit dem Namen: Xbox Series X

      World Premier Trailer - Power Your Dreams


      Ich sah den Trailer heute so gefühlt im Halbschlaf und hab nicht verstanden, was das sollte. :zuck: Da bin ich ganz ehrlich. Denn der Name hatte für mich nicht viel mehr zu bedeuten, als eine noch stärkere Konsole der Xbox One nach der Xbox One X. Für mich also im ersten Moment auch keine neue Konsolengeneration. Punkt.

      Nun kann man aber diskutieren. Denn dieses "Series" scheint auf mehrere Modelle hinzuweisen. Es wird sogar gemunkelt, die Xbox One X könnte so etwas wie das fast-Einsteigermodell werden? Der kleine Konsolen-Bruder? Ernsthaft? Dann sieht man es doch schon gar nicht als neue Konsolengeneration an oder doch? Mich würde mal eure Meinung interessieren. Mich flasht das jedenfalls kein Stück, was da vorgestellt wurde. Man kann ja offenbar auch den alten Controller weiterhin nutzen, um nicht direkt neue Peripherie kaufen zu müssen. Was heißt das aber? Die erste Konsole ohne wenigstens einen Controller? Auf jeden Fall werden die Namen immer dämlicher bei Microsoft. Aber das muss ja nicht eure Meinung sein.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Es wird wohl einen neuen Controller geben, und es wird mit Sicherheit einer der Konsole beiliegen.
      Das man die alten Controller verwenden kann, finde ich erst einmal praktisch, da ich dann für Mutliplayer-Sessions nicht
      extra einen kaufen muss. Zudem soll die Konsole ja Abwärtskompatibel sein.

      Der Name hat mich jetzt auch etwas Ratlos da stehen lassen.....aber Na ja, mal sehen was es dann noch zur Series gibt.
      (\__/)
      (O.o)
      (> <) "This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination."

      Was macht die Liebe? - Vorbeigehen und nett winken!
    • Gerüchten zu Folge soll die kommende Xbox Series X sowohl natürlich alle neuen Xbox Series X Spiele, als auch abwärtskompatibel in Bezug auf alle älteren Xbox-Konsolen-Titel sein.

      Bei der PlayStation 5 gibt es derzeit unterschiedliche News & Meinungen dazu.
      Zuerst hieß es angeblich PS5- sowie PS4-Spiele seien beide auf der PS5 spielbar und Crossgaming soll auch möglich sein, um z.B. GTA5-Spieler sowohl auf PS4 & PS5 online zu vereinen.

      Zwar tendiere ich momentan stark zur PlayStation 5, aber einer neuen Xbox-Konsole wäre ich nicht abgeneigt.
      Allerdings vermute ich, dass ich mir vermutlich, wie zur jetzigen Konsolen-Generation, nur eine Konsole kaufen werde; und zwar aufgrund von Geld- sowie Zeitmangel.

      Außerdem ist es heutzutage nicht mehr so leicht, sich nur Konsole, Controller und Spiele zu kaufen und los geht’s mit dem Spielen.
      Gaming ist mittlerweile fast ein Vollzeit-Hobby geworden; d.h. man hat kaum noch Zeit oder Geld für etwas anderes; ob ihr es hören bzw. lesen wollt oder nicht; es bleibt Fakt.
      Heutzutage muss man auch noch bedenken, dass man sich regelmäßig eine Online-Mitgliedschaft für ca. 60 Euro kauft, um auch stets online spielen zu können; des Weiteren muss man sich ab und zu Guthaben kaufen, um überhaupt Zugriff zu gewissen Inhalten bzw. DLCs zu bekommen.
      Nicht zu vergessen der Kauf von größeren Festplatten nach nur wenigen Jahren, weil die Ansammlung der Spiele doch schneller steigt, als man erwartet.
    • Für mich klingt es schon etwas nach ner neuen Generation, allerdings das Design spricht mich jetzt nicht so an.
      Je nach Titeln die zu der Konsole erscheinen werde ich mich noch entscheiden.

      Tendenziell vllt eine neue Playstation, obwohl ich mir vorher die erste Xbox holen werde. Habe wieder mehr Lust auf die älteren Spiele weil die 1.) noch ein ganz anderes Flair haben und 2.) dieser ganze Onlinemist da nicht vorhanden ist.

      Einfach Spiel rein und los.
      "Verwirkliche dich selbst"
      Ich auf Youtube
      youtube.com/user/Protozet
    • @SegaFreak meinte ja neulich zu mir, er könnte sich Microsofts neuen Gang nun durchaus vorstellen wie mit der Xbox One schon geplant. Und das setzt man nun in mehreren Systemen um. Heißt, dass eine - vermutlich teurere Konsolen (?) - ein System wie bekannt ist: normale Konsole mit Blu-Ray usw. Und die zweite könnte ein quasi einfacheres System sein, das gar kein Laufwerk mehr besitzt und dafür nur noch auf den Spiele-Download setzt oder gar Streaming. Das wäre dann ja direkt Konkurrenz zur Google Stadia Streaming-Konsole.

      Bei der Abwärtskompatibilität bin ich gespannt. Sollen denn ein paar der Spiele gehen oder sofort der gesamte Katalog aller Systeme?
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Ja, ich denke auch dass Microsoft da wie bei der Xbox One - Generation mehrere Konsolen veröffentlichen wird.
      eine mit mehr Power für die Hardcore-Zocker und eine leistungsschwachere (vielleicht dann auch ohne Laufwerk) für
      die Gelegenheitszocker oder die Geld sparen wollen.
      Es tauchen ja schon seit der E3 immer wieder die Codenamen Lockhard und Anaconda auf

      Ich denke, dass Microsoft den Katalog der Xbox360 und Xbox - Spielen der bereits besteht direkt auf die Series X portieren wird.
      Also schon eine gute Spieleauswahl zum Start.
      (\__/)
      (O.o)
      (> <) "This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination."

      Was macht die Liebe? - Vorbeigehen und nett winken!
    • Was ich mir auch gut vorstellen kann, das ältere Titel mit in den Game Pass aufgenommen werden.
      Sofern es auch vom Code und Hardware zusammen passt, schließlich hatten wir das Problem ja schon bei dem wechsel
      von 360 zu One.
      this world draw a paw a blue Paw
    • Davon gehe ich stark aus.
      Zum Start der Xbox One hatte Microsoft seine Abwärtskompatibilitäts-Offensive noch nicht gestartet.
      Ich gehe stark davon aus dass man die Series X direkt darauf konzipiert hat ältere Spiele abzuspielen.
      Zumindest alle 360 und Xbox-Spiele die bisher für die One lauffähig gemacht wurden, werden auch auf der Series X laufen.
      (\__/)
      (O.o)
      (> <) "This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination."

      Was macht die Liebe? - Vorbeigehen und nett winken!
    • Da wird man schon ziemlich zu tun haben, denke ich mal. In der Vergangenheit war das nicht unbedingt eine Selbstverständlichkeit, dass ein Spiel lief. Und bei solch einem Katalog alles lauffähig zu machen, das dürfte auch nicht ohne sein?

      Über den Erfolg einer Konsole oder Misserfolg dürfte das aber nicht entscheiden. So war die PS3 zum Start abwärtskompatibel, die Xbox 360 nicht zwingend. Aber Microsoft hatte riesige Erfolge. Aktuell ist es anders herum, trotzdem feiert die PS4 die Erfolge auch ohne diese Möglichkeit. Und Nintendo? Da kriegt man keine Scheibe in die Switch.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Sony hält es nicht für notwendig ihre Konsolen abwärtskompatibel zu machen. Viel lieber verkauft man die alten Spiele noch einmal als Remaster (Uncharted, Last of Us, Shadow of Collosus).
      Ich bin ziemlich überzeugt dass Microsoft direkt mit dem Gedanken der Abwärtskompatibiltät an die Series X dran gegangen ist und diese deshalb von Anfang an beherrscht.
      Wäre ja auch ein guter Kaufgrund, direkt zum Start eine riesige Bibliothek. Microsoft ist mit dem Service der Abwärtskompatibilität sehr gut gefahren und hat sich da ein paar Freunde gemacht. Nicht zuletzt da man das Spiel nicht erneut kaufen muss wenn man es bereits besitzt.
      (\__/)
      (O.o)
      (> <) "This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination."

      Was macht die Liebe? - Vorbeigehen und nett winken!
    • Naja, du meinst vielleicht, sie halten es nicht MEHR für notwendig? Denn das ist ja doch erstmals mit der PS4 von Beginn an so. Da muss man nicht zwingend auf die PS5 schließen. Aber es hält Fans sicher auch bei der Stange. Ich denke da bei @SegaFreak an Rez HD. Er gehört eben zu den Zockern, die nicht die ganze Palette an Generationen vor dem TV zu haben und wartete nun schon bei der Xbox One wie verrückt auf die Abwärtskompatibilität von Rez HD. Die kam aber nicht. Nun dürfte er bei der neuen Xbox wieder Hoffnung schöpfen. :saint:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|