Shenmue IV: Wird es kommen und wenn ja, in welcher Form?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shenmue IV: Wird es kommen und wenn ja, in welcher Form?

      Ich möchte für das Shenmue 4 Topic gern mit folgendem Artikel beginnen:


      gamestar.de schrieb:



      Shenmue 3 wird die Geschichte nicht beenden


      Shenmue 3 wird die Geschichte des zweiten Teils fortsetzen, allerdings nicht alle aufgeworfenen Fragen beantworten. Der Direktor plant bereits einen vierten Teil.

      Nach mehreren Verschiebungen steht die Veröffentlichung von Shenmue 3 langsam bevor. Am 19. November 2019 soll es soweit sein. Wer allerdings darauf hoffte, einen Abschluss der 1999 mit Shenmue gestarteten Geschichte zu bekommen, wird enttäuscht werden. Director Yu Suzuki gibt im Playstation Blog an, dass Shenmue 3 nicht alle Fragen beantworten wird. Schon jetzt ist ein Shenmue 4 geplant. Dem Director zufolge hätte die Geschichte von Shenmue 3 darunter gelitten, hätte er auf Zwang sämtliche Storystränge in dem Spiel abgeschlossen. Damit könnten weitere Teile der Serie folgen. Suzuki selbst will die Reihe fortsetzen, solange die Spieler Interesse an ihr zeigen.

      Das sagt der Director zur Entwicklung

      In dem Interview geht er zudem auf weitere Fragen ein und erzählt ein wenig mehr über seine eigene Vergangenheit, die Entwicklung des Spiels und seine Gefühle bezüglich der Reaktionen der Fans zur Ankündigung von Shenmue 3. Yu Suzuki ist so besonders stolz auf seine Arbeit an der Virtua-Fighter-Serie und Shenmue. Gerade letzteres hat in seinen Augen die Spieleindustrie verändert, die seit dessen Veröffentlichung stärker auf offene Welten setzt. Und auch mit dem neuesten Teil stellte er sich und sein Team eigenen Aussagen zufolge vor neue Herausforderungen. Die Fan-Reaktionen zu dem Titel seit der Ankündigung im Jahr 2015 bekräftigten ihn zudem in seinem Vorhaben, an Shenmue 3 zu arbeiten. Dadurch soll das Spiel größer und besser geworden sein. Er hofft nun, ähnliche Emotionen bei den Spielern hervorrufen zu können, wenn diese Shenmue 3 abschließen. Seit seiner Ankündigung sah sich Shenmue 3 starker Kritik ausgesetzt. So begann es zwar als Kickstarter-Projekt, wurde zugleich aber auch von Sony unterstützt. Darauf folgte ein Exklusivdeal mit Epic, verweigerte Refunds und ausbleibende Steam-Keys.
      Okay, das ist im Grunde nicht ganz neu. Und dass die Geschichte weitergeführt wird oder werden sollte, statt dass alles in Teil 3 gestopft wird, finde ich sogar gut und befürworten sicherlich viele Gamer und Fans. Ich hinterfrage für den Moment ein wenig den Weg von der Kickstarter Aktion damals hin zum Release heute. Und vermutlich passt ein Kommentar sehr gut, der unter dem obigen Artikel gepostet wurde als Antwort. Der greift meines Erachtens doch viele Punkte auf, die so einigen Unterstützern durch den Kopf gehen könnten:

      Homer Morrisson:
      "Tausend Mal verschoben, jahrelang die Community belogen, monatelang die Refunds herausgezögert, den Geist des Crowdfundings komplett pervertiert, und dann auch noch den letzten trotzdem verbliebenen Backern nochmals mit Anlauf in die Klöten getreten, weil plötzlich Leute, die erst Tage vor Release die Preorder-Version kaufen, viel bessere Boni bekommen, als Backer, die seit fünf Jahren dem Projekt die Treue gehalten und es überhaupt erst möglich gemacht haben. Da wundert mich dieses Melken der IP jetzt auch nicht mehr die Bohne... Deep Scammer halt, haben sie ja mit mehreren IPs schon ausdrücklich bewiesen, daß es ihnen einzig und allein um den eigenen Profit geht, und nicht einmal ein Fitzelchen darum, die Wünsche und vorallem Loyalität ihrer teils jahrzehntelang treuen Kunden zu würdigen."

      Nun, nachdem man damals sein Geld zur Unterstützung lieferte und über 6 Millionen zusammenkamen, war das eben das Ziel, Shenmue 3 zu realisieren: Backer bekommen die Retail-Version, andere können es downloaden. Heute ist es anders. Deep Silver wurde Publisher und plötzlich gibt's die große Collector's Edition mit Phoenix und Dragon Mirror (Design pro Seite) und andere Sachen. Im Paket ist die Day One Edition mit zwei Downloads. Über Limited Run Games und noch eine Shop Seite gab es zwei weitere Collector's Editions für ebenfalls rund 100 Euro. Und was erhalten Kickstarter-Backer? Eine Basis-Version (also nicht mal Day One) mit einer Pappschachtel zum Überziehen, nicht mal Steelbock oder so. Der Publisher dürfte gut am Verkauf verdienen, während die Backer eben mehr als 6 Millionen ins Projekt gepumpt haben. (Verdient SEGA eigentlich auch mit?) Die Enttäuschung über die erhaltenen Dinge ist hier und da groß. Und wenn nun ein vierter Teil kommen soll: wie? Würdet ihr nochmals auf Kickstarter ein Shenmue IV unterstützen? Ich bin mir da nicht so sicher. Denn auf die Kickstarter Edition kann man heute als Fan im Grunde so ziemlich verzichten. Also müsste ein Publisher selbst Geld investieren? Wird das passieren? Ich bin gespannt, wie es (irgendwann) um Teil 4 steht. Auf pcgames.de kann man jedenfalls von Yu Suzuki lesen:

      "Wenn sich Shenmue 3 gut verkauft, macht es die Sache rund um ein Shenmue 4 natürlich einfacher. Doch ich denke, dass es mehr darauf ankommt, welche Art von Partnern wir für eine Zusammenarbeit gewinnen können."
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Ja, ich bin auch nicht so begeistert wie die Kampagne lief.
      Es wurde anfangs schon ziemlich diskutiert als plötzlich Sony mit einsprang und Geld dazu gab.
      Da kam schon die Frage auf ob eine Kickstarter-Kampagne überhaupt notwendig gewesen wäre.
      Ich denke immer noch dass damit einfach nur ausgetestet werden sollte wie hoch das Interesse an dem Projekt ist.

      Ich muss zugegeben dass ich mich auch etwas verarscht fühle, bei dem was man als Backer quasi erhält....(nicht mehr als das notwendige)
      Würde ich ein Shenmue IV unterstützen? Wohl erst wenn das Projekt kurz vor Ablauf der Zeit noch auf der Kippe steht, ansonsten kann ich
      ja warten und mir dann eine coolere Version kaufen.
      (\__/)
      (O.o)
      (> <) "This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination."

      Was macht die Liebe? - Vorbeigehen und nett winken!