Watchbox Streaming Portal: Clipfish ist tot, es lebe Watchbox

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Watchbox Streaming Portal: Clipfish ist tot, es lebe Watchbox

      Wollte ich mich eben noch zu Clipfish durchklicken, lande ich auf einer ganz anderen Seite: watchbox.de
      Schnell konnte ich lesen: Clipfish geschlossen, Watchbox gelauncht. Hier mal kurz eine Meldung dazu:



      Wie RTL heute bekannt gibt, stellt der Sender sein Videoportal Clipfish ein. Das Angebot wurde 2006 als YouTube-Konkurrent ins Leben gerufen. Während zu Beginn auf dem Portal fast ausschließlich von Nutzern produzierte Inhalte zu finden waren, stellte Clipfish vor einigen Jahren auf ein werbefinanziertes Angebot für Serien und Filme um. Und das mit Erfolg. Laut RTL erreichte Clipfish in diesem Jahr „neue Allzeithochs“ bei der Video-Watchtime.


      Das Image, dass Clipfish ein Portal für kurze Clips sei, hielt sich jedoch hartnäckig in den Köpfen der Nutzer. Dieses Bild entsprach jedoch laut RTL schon lange nicht mehr dem realen Geschäftsmodell von Clipfish. Aus diesem Grund wird Clipfish nun geschlossen. An die Stelle des Videoportals tritt der neue Service Watchbox. Die Weiterentwicklung von Clipfish will sich nun als „Streaming-Portal für besondere Filme und Serien“ am Markt etablieren.

      Zum Start bietet Watchbox mehr als 1.000 Filme und 3.000 Serien-Episoden, die von Nutzern kostenlos und ohne Anmeldung oder Abo gestreamt werden können. Die vornehmlich junge Zielgruppe kann aus den Genres Independent, British, Horror, Komödie, Science Fiction, Thriller und Anime wählen. Im Angebot finden sich unter anderem die Serien "Real Humans" und "Utopia" oder die Animes "Naruto" und "Noragami". Für eine bessere Übersicht sollen außerdem über 100 redaktionelle Empfehlungslisten sorgen.

      Watchbox ist auf Smart TV-Geräten, PC, Smartphone und Tablet verfügbar. Das Angebot bietet außerdem Apps für Amazon Fire TV, Xbox One, Apple TV, Android und iOS. Weitere Plattformen sollen in Kürze folgen.



      Ward ihr dort schon mal zu Besuch?
      Wenn ja, was schaut ihr so? Ich hatte Clipfish auch als eine Art YouTube oder MyVideo noch immer im Kopf. Doch selbst myVideo hat sich schon zur Streaming-Plattform entwickelt.

      Viele Animes kann man auf Watchbox schauen, wie ich sehe. Muss ich mir mal genauer ansehen... :only-rolleyes: :just^^:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Also das sie es jetzt umgestellt haben, wusste ich nicht. Ich wusste aber das Clipfish schon länger auch Filme etc. zum kostenlosen Ansehen anbietet und habe das ab und an genutzt. Das sie die Seite nun so gesehen ganz neu aufsetzen unter anderem Namen war mir neu.
      Cornix cornici oculos non effodit. - Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.
    • Wenn sie ihr Image nicht losgeworden sind, leuchtet dieser Schritt wohl ein. Immerhin geht's auch hier ums Geld: Einnahmen durch Werbung. Je mehr schauen, desto mehr Werbung bzw. teurer.

      Ich kannte Clipfish am Ende eher als Plattform, auf der man diverse RTL-Sendungen nochmals schauen und darüber diskutieren könnte: Castingshows und solche Sachen aber. So konnte man die DSDS-Clips gucken oder bspw. Szenen/Prüfungen aus dem Dschungelcamp usw. Von der ganze Streaming-Geschichte war mir nun gar nix bekannt...

      Aber so ist es nun: Clipfish ist tot, die Watchbox lebt und lädt zum Gucken ein. Was schaust du denn dort so @Luna42?
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Hab schon gesehen: Naruto und glaube auch Yu-Gi-Oh waren dabei.

      Im TV wurden die ja irgendwann ... man will fast sagen "abgebrochen", ging nicht mehr weiter und was dann später mal geschah, keine Ahnung. Aber so hörte man an bestimmten Stellen auf zu gucken. Vielleicht kann man ja an manchen Stellen wieder ansetzen. Wäre doch mal geil. Wenn ich nur wüsste, wo ich aufgehört hatte. :kkratz:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Da sagst du was. Yu-Gi-Oh hatte ich den ganzen Rest nicht mehr geguckt. Also noch mit dem Pharao. Die neueren gefallen mir nicht so. Aber habe dann einfach von vorne geschaut. Also da bietet sich das echt an. Daher find ich die Idee nicht schlecht. Und vor allem - Kostenlos! -
      Cornix cornici oculos non effodit. - Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.
    • In einem älteren Thread hier fand ich noch in etwa den Bereich, wo ich aufgehört hatte. Eben, das mit dem Pharao ... die Götterkarten ... und wo Yu-Gi sich noch gegen Kaiba duellierte aber beide am Ende auch als Team gemeinsam gegen wen auch immer kämpfen mussten. Da brach es bei mir damals ab. Heute weiß ich nicht mal mehr, worum es ging.

      Wenn du die Stelle auf Watchbox mal finden solltest, schick ruhig mal den Link. :hands: :rofl:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Dann musst du bei Staffel 3 anfangen. Das ist die mit den Götterkarten und wird dann zwischen durch von Kaibas digitalen Bruder (dem wirklichen Sohn seines Vaters) unterbrochen, ehe es weiter geht. Das fand ich damals ziemlich verwirrend. Noch verwirrender fand ich, dass nach Staffel 5, wo es eigentlich endete, es noch eine Staffel 6 gab. Die habe ich ehrlich gesagt, dann nicht mehr angeschaut, weil es mich nur noch verwirrt hat.

      Das hier ist das Duell zwischen Kaiba und Yugi auf dem Luftschiff. Gott gegen Gott. Schon der zweite Teil, aber dann kannst dich vielleicht orientieren, ob es das war.

      watchbox.de/serien/yu-gi-oh-12…osseum-teil-2-332796.html
      Cornix cornici oculos non effodit. - Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.
    • Ja, rein von dern Bilder her war es das und ich weiß auch noch, dass er den anderen da besiegte und die dritte Götterkarte erhielt. Was danach passierte, weiß ich nicht mehr. War da nicht die Staffel 3 beendet? Die mussten irgendwann als Team gemeinsam antreten. Ist zuuuuu lange her alles.

      Müsste ich mir dann auf watchbox nicht eher die 4. Staffel raussuchen?
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Wenn du bis zu dem Punkt bist, wo Yugi alle drei Götterkarten hat. Dann ja. Dann fängst du mit der Atlantissaga an, wenn ich mich recht entsinne.

      watchbox.de/serien/yu-gi-oh-12…-seele-teil-1-332800.html

      Aber schön, dass Watchbox das weiterhin kostenlos anbietet. Hat man ja sonst nirgends.
      Cornix cornici oculos non effodit. - Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.
    • Luna42 schrieb:

      Aber schön, dass Watchbox das weiterhin kostenlos anbietet. Hat man ja sonst nirgends.
      Das ist dann wirklich toll. Ich hab mich mit solchen Plattformen noch gar nicht auseinandergesetzt. Muss ich die Tage wohl unbedingt gucken - Staffel 5 war sogar der Moment, wo ich aufgehört hatte. Ich hab nur trotzdem kaum noch eine Ahnung, was vorher war. Aber die Erinnerungen kommen anhand der Bilder hier und da schon etwas zurück - mit diesem Sternenkreis, der Kampf auf dem Zug ...
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Unterdessen hab ich geschaut. Ich finde das auf watchbox auch ziemlich angenehm zu schauen. Begonnen hatte ich tatsächlich erst, als tvnow.de damit Werbung machte, dass man auch dort nun Serien von watchbox gucken kann. Nur geht einen das dort irgendwie auf die Ketten: ständig Werbung, Unterbrechungen, ... blaaa...

      Zudem war mir da nicht so richtig klar, wie dort die Reihenfolge exakt war und nach jeder Episode musste ich mir scheinbar die nächste neu heraussuchen. Daher wechselte ich dann direkt zu watchbox und war wie gesagt sehr positiv angetan: Serie ausgesucht, Staffel angewählt und schon hast du die exakte Reihenfolge aufgelistet. Nicht nur das: man guckt eine Episode werbefrei und ist diese vorbei, pendelt der Player automatisch eine Episode weiter und man kann sofort weitergucken. Das ist so herrlich! So kann man aus einer Serie wirklich einen ganzen Serienabend machen.

      So schaute ich eben meine Yu-Gi-Oh Staffel weiter und habe mit der nächsten Staffel ... naja, so fast begonnen. Ich kann watchbox also nach diesen Erfahrungen erstmal nur tierisch gut weiterempfehlen.

      (Dagegen geht mit die Werbung auf tvnow.de (insbesondere für watchbox) nur noch auf'n Sack. Ich sage nur: "Hey ... ho ... watch you want...")
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Trotzdem frage ich mich gerade: Wie finanzieren die das alles?

      Es geht ja schließlich immer ums gute Geld, bei solchen Portalen und Diensten in der Regel durch Abos, die man (mehr oder weniger) teuer kaufen muss oder mit der Zeit auch noch erhöht werden (siehe Netflix aktuell) oder eben durch jede Menge nervende Werbung.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Ich fühle mich gerade so ein bisschen vera***t von Watchbox. Dachte mir so, gucke ich mal was es neues gibt und finde "Final Fantasy VII: Advent Children". Denke mir so, ja den könntest dir mal wieder anschauen und dann musst nicht erst die DVD raus holen und die DVD Player anschmeißen. Klicke drauf und auf Play, da kommt die Meldung "Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar." Ich weiß ja nicht, in wie vielen Ländern Watchbox vertreten ist, aber an der .de Endung hätte ich gemeint, es wäre eine Seite vor allem für Deutsche Konsumenten? Oder nicht? 8|

      Fakt ist: Habs mit Reload versucht. Gleiche Ergebnis. Habe mir dann die Beschreibung des Films durchgelesen und ja! Der Film ist in deutscher Sprache. Ich fühle mich echt veräppelt von Watchbox...

      Wer möchte, kann sogar nocht auf den Twitter- oder Facebook-Button klicken, um zu posten auf der Social Media Plattform:

      Watchbox schrieb:

      Ich gucke gerade "Final Fantasy VII: Advent Children - Ganzer Film im Online-Stream" gratis bei WATCHBOX
      :thumbdown:

      Aber wisst ihr was: Ich suche jetzt die DVD raus und schaue ihn mit auf meinem TV an und das dann wirklich!!! Und gratis! :only-rolleyes:
      Cornix cornici oculos non effodit. - Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.
    • Na das ist ja mal super ... hast die mal angeschrieben? Am Ende ist es ein seltsamer technischer Fehler bei denn? So was soll es ja auch geben. Andernfalls würde ich mich auch verarscht fühlen, xD.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Also watchbox.de ist zumindest nach wie vor erreichbar.

      Aber ich würde vielleicht nicht mal sagen, dass sie "erst jetzt" zu tvnow gehören. Früher als Clipfish hat die RTL-Gruppe die Plattform doch bereits für ihre ganzen Shows genutzt - vor allem DSDS oder Dschungelcamp. Insofern ist Watchbox schon immer eine RTL-Plattform gewesen. Nun rückt man es in der Technik scheinbar näher zusammen. Ist ja kein Wunder, wo auch tvnow inzwischen exklusive Inhalte im Streaming anbietet, wofür man ähnlich Netflix zahlen soll. Ohnehin las ich neulich noch, die wollen alleine gegen Netflix antreten. Insofern ist das wohl kein Wunder jetzt ^^
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Dann möchte man wohl in der Tat nur noch die Marke "TV NOW" führen, um mit allen Angeboten darauf gegen Netflix und Co. anzustinken.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|