Sonic Comics

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hier scheiden sich die Sonic Fans, denn wenn es um die Comics von Archie geht, empfinden viele die hohe Anzahl an Charakteren, und die sich ständig ändernde Qualität der Zeichnungen etwas störend. Doch wenn ihr mich fragt, dann ist das im Anbetracht der Tatsache, das nun mittlerweile 167 Ausgaben gibt, fast schon eine Notwendigkeit, um immer neue Storys bringen zu können.

      Zu der Reihe gab es vor einiger Zeit auch noch die 2 parallel verlaufende Serien, „Sonic Super Special“, mit 12 Ausgaben und „Knuckles the Echidna“ mit immerhin 32 Comics. Beide wurden mittlerweile eingestellt, weil man die Storys lieber zusammenfügen wollte.

      Hin und wieder erschienen auch kleine Miniserien, die sich auch schon mal an einem neuen Spiel orientierten:
      „Sonic & Knuckles Mecha Madness”
      „Knuckles Chaotix“
      „The Death Egg Saga“ mit 3 Ausgaben
      „Tails“ mit 3 Ausgaben
      „Endgame“ 4 Ausgaben
      „Knuckles the Dark Legion“ 3 Ausgaben
      „Knuckles“ 3 Ausgaben
      „Sonic Triple Trouble“
      “Sonic Blast”
      “Super Sonic vs. Hyper Knuckles“
      „Princess Sally“ 3 Ausgaben
      „Sonic Adventure“ mit 10 Ausgaben
      Und seit neustem „Sonic X“…

      Dabei richten sie die Storys nicht 100% an die Originale, sondern beinhalten schon mal neue Charaktere, oder bisher so noch nicht in einem Spiel verwendete Elemente. Die Storys der regulären Serie gehen nahtlos ineinander über, und bilden eine einzige, riesige Welt, die meiner Meinung nach auch sehr spannend gestaltet wurde.

      Wer die Comics zum ersten mal ließt, und sich an die SatAM Serie erinnert, wird sofort Sally, Rotor, Bunny, Antoine, Rosie und Dulsy wieder erkennen. Aber auch bisher selten angetroffene Spielehelden tauchen ab und an auf, wie Ray, Mighty, Bark, Bean oder Blaze.

      Spätestens bei Fiona, Dr. Quack, Clyde, Julie-su, Thunderhawk, oder Scourge stößt man auf völlig neu erfundene Bewohner von Mobius. Hier lernt man neben Sonic´s Onkel Chuck sogar Sonic´s Eltern Bernie und Jules kennen.

      Bei Robotnik hat man seine Geschichte aus der SatAM Serie übernommen: Einst hieß er Julian und diente dem König von Acorn, bis er schließlich eines Tages das Königreich überfiel und es mit seinen Maschinen überrannte. Er verbannte den König in eine andere Dimension, und Prinzessin Sally kämpft seither an der Seite von Sonic und den Freiheitskämpfern. Amy war eigentlich sehr viel Jünger als Sonic, aber durch die Kraft der Emerlad wurde sie genau so alt wie er.
      Zudem erfährt man hier mehr über die Mysteriösen „Sonic Underground“, die nämlich eigentlich nichts mit DEM Sonic zu tun haben!
      Silver tauchte bisher noch nicht auf, aber ich denke dass es bald eine neue Serie zum neuen Siel geben wird. Zumindest ist ein „Shadow“ Special geplant, sobald sich genügend Leser dafür interessiert zeigen. allerdings bin ich ziemlich zuversichtlich, dass eben genau das eintreffen wird.

      Wie sind Eure Meinungen zu der Serie.. oder habt ihr Fragen dazu?
      Hier könnt ihr über die Archie Comics Diskutieren und Euch austauschen.
      Bilder
      • ausgaben.jpg

        200,83 kB, 686×675, 415 mal angesehen
    • Also ich habe persönlich noch nie die Comics gesehen. Lediglich Sonic Undergound habe ich als Serie im TV teilweise geschaut.

      Die find ich aber recht interessant, auch wenn sie nichts mit dem eigentlichen Sonic zu tun zu haben scheint. Ja ich weiß nicht.....was ist denn jetzt rund um Sonic denn neu und fließt in die echte Geschichte ein ?? Wie ist denn Sonic überhaupt auf die Welt gekommen ?? Wird das in den Comics erzählt ??
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • In erster Linie, sind wie gesagt vor allem die Charaktere und ihre Geschichten gänzlich anders.

      Knuckles ist beispielsweise nicht der einzige Echidna, und deren Kultur verfügt über kleine Helfer, in Form von Insektenartigen Wesen mit besonderen Kräften. Knux (wie Knuckles hier oft genannt wird) hat einen Helfer Namens Archimedes, und er unterscheidet sich zudem in der Form von seinen Leuten, das er der einzige Echidna ist, der über diese Knöchelfortsätze an den Händen verfügt. Sein Vater Thunderhawk beobachtet Knuckles ständig von einer Art fliegenden Festung aus, während sein Großvater Altahair schon mal stellvertretend den Master Emerald bewacht.
      Alle weiblichen Echidnas haben einen Zweistelligen Namen, wie Julie-su oder Linda-Li.
      Ausnahmen ausgeschlossen *Hüstel*

      Aber auch sonst, leben die Freiheitskämpfer, in einem versteckten Ort im Wald, der sich Astloch nennt, wo sie sich neben einem kleinen Dorf auch teilweise unterirdische Gänge gebaut haben. Sonic´s Eltern wurden genau wie sein Onkel bereits robotisiert, wobei es ihnen im laufe der Abenteuer gelungen ist, die Mutter wieder zurück zu wandeln, und sowohl den Vater als auch den Onkel, zumindest ihren eigenen Wille wieder zu geben.
      Robotnik hat seinen Cousin Snifley als Gehilfen dabei, jedoch behandelt er den dermaßen schlecht, das er eines Tages die Seiten wechselte und Robotnik an die Freiheitskämpfer verriet.
      Robotnik selbst ist sogar schon öfter gestorben, doch immer gelang es ihm irgendwie zurück zu kehren. Bis man mal in einer Folge einen Hinweis darauf sieht, das er sich in einer geheimen Basis selber klont.

      Sonic Hat mehr als nur Amy als Verehrerin. So hat es auch Fiona auf ihn abgesehen, während Er jedoch nur Augen für Sally hat, was er ihr aber nicht zu sagen traut.
      Da aber noch ganz andere Leute sich für Sally interessieren, kommt es schon mal zu Streitereien untereinander, bis hin zu Beschuldigungen und Misstrauen in den eigenen Reihen.
      Neben Robotnik, Metal-Sonic, den Badniks und Shadow hat er auch noch EvelSonic als direkten Gegner, wobei letzterer den Master Emerald nutze, um sich in Scourge zu verwandeln. Bei Kampf gegen den Wächter Altahair, zog er sich jedoch eine große Narbe zu.
      Ansonsten aber wäre da noch Ixis Naugus, ein durchgedrehter Magier.

      Tails hat in technischer Hinsicht Unterstützung von Rotor, der sich ebenfalls bestens mit Maschinen auskennt.

      Und die Sonic Underground Jungs stammen aus einem Paralleluniversum, wie Sonic es ab und an betreten kann. Von diesen „anderen“ Welten gibt es noch mehr, wo dann teilweise auch die Gut-böse Verhältnisse vertauscht sind.

      Über Sonic´s Vergangenheit wurde mal genaueres erzählt.. jedoch müsste ich das erst noch mal rauskramen, da ich es nicht mehr genau wieder geben kann. Jedoch weiß ich noch so viel, dass er anders hieß, und nur sehr viel Später einfach Sonic genannt wurde. Eben wie Tails mit seinem richtigen Namen Miles Prower.
    • Wow, hast du ein Wissen.
      ich habe gerade mal ein Comic von Sonic.
      Und das in Englisch.
      Ich denke mal die anderen die du hast sind auch alle in Englisch.
      Wo kriegt man die Teile eigentlich her ?
      (\__/)
      (O.o)
      (> <) "This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination."

      Was macht die Liebe? - Vorbeigehen und nett winken!
    • Ich sammle diese Comics schon seit längerer Zeit, und lese sie so gut wie es mir möglich ist, denn sie sind in der Tat auf Englisch.

      Man kann ältere Ausgaben direkt von Archie beziehen, die einen Internationalen Versandt der Comics anbieten. Jedoch sind nicht mehr alle Jahrgänge lieferbar und man muss mit Zollgebühren Rechnen.
      Wer künftig keine Ausgabe mehr versäumen möchte, kann diese aber auch bei diversen Anbietern abbonieren. Dabei bekommt man alle 3 Monate eine Lieferung, um die Versandtkosten möglichst niedrig zu halten.
      Mein Versandpartner ist "Comics am Raschplatz", der mich mit allen Comics versorgt, die was mit Sonic zu tun haben.
      Sollte also das Shadow Special erscheinen, so bekomme ich das automatisch auch noch zugeschickt.
    • Comics sind ne coole Sache^^. Ich hätt gerne Comics von Shadow the Hedgehog, egal ob sie in Englisch sind^^.
      Aber von Sonic X will ich nicht. Ich find Sonic X nämlich langweilig mit Chris. und da sind alle auch etwas zu...friedlixh. Und Eggman verliert eh wie immer XXXDDDDD.
      Shadow sollte seine eigene Serie sowohl in Games, als auch Serie und Comic bekommen, die etwas brutaler sind^^.
      Treu, verschmust, verfressen. - Oh mein Gott, ich bin ein Hund!
    • Bisher gab es innerhalb der Leserbriefe einen veröffetlichen Beitrag zum Thema neue Miniserie mit Shadow:

      Ein Leser schrieb:
      Sonic Grams, what´s up?! Just to tell you, SONIC Comics rock. OK, I have a sugegestion to make. Why don´t you make a SHADOW THE HEDGEHOG miniseries? SHADOW starred in many games and even has his own. He is also almost eveyone´s favorite character.

      Sonic-Grams antwortete:
      That is an excellent idea. If anybody out there wants a SHADOW miniseries write in and let us know! The more of you that do te more likely it will happen. Just like SONIC X.

      Also, wer möchte das neben „Sonic Rivals“ und „Sonic the Hedgehog“ auf jeden Fall auch eine Shadow Miniserie erscheint, kann ja eine E-Mail schreiben an:
      Sonic@archiecomics.com

      @ Shadey:
      Naja bei Sonic X ist das etwas Zwiespältig:
      Mit jedem Beginn und Ende einer Staffel wurde es immer sehr spannend. Doch wurde das ganze durch teilweise langweilige Zwischenstorys unnötig in die Länge gezogen. In den Comics wurde das ganze durch neue Elemente etwas aufgefrischt, wie beispielsweise Sonic´s Geburtstag, wo er in sein erstes Spiel transferiert wird, oder wo eine Horde böser Chaos die Stadt überrennt, nachdem sie zuvor als niedliche normale Chaos massenweise als Haustiere verkauft wurden.

      Zum Bild: Sonic staunt nicht schlecht, als er sich plötzlich in der Green Hill Zone wiederfindet:
      Bilder
      • Comic Seiten.jpg

        160,84 kB, 828×317, 374 mal angesehen
    • Original von Tikal
      Original von Shadey
      @Tikal
      Danke^^, hab denen geschrieben. Jetzt noch abwarten und...KABOOM :shadow2: ^^.
      Shadow is there^^.


      Sehr schön! Wieder eine Stimme mehr!
      Ich denke der Verwirklichung steht Nichts mehr im Wege! :bhappy:


      Ja, wir machen Revolution^^ :grins: .
      Treu, verschmust, verfressen. - Oh mein Gott, ich bin ein Hund!
    • In der neusten Ausgabe, wagt man einen Blick in die Zukunft, in der doch Tatsächlich Shadow an die Macht kommt und Mobius regiert. Knuckles macht er zu seinem Gefolgsmann, der sogleich Sonic, Tails und sogar seine eigene Tochter gefangen nimmt.
      Nun gilt es Knuckles davon zu überzeugen das Shadow der Böse ist...

      Inhalt der 167. Ausgabe:
      Mobius - 25 Jears later
    • Original von Tikal
      In der neusten Ausgabe, wagt man einen Blick in die Zukunft, in der doch Tatsächlich Shadow an die Macht kommt und Mobius regiert. Knuckles macht er zu seinem Gefolgsmann, der sogleich Sonic, Tails und sogar seine eigene Tochter gefangen nimmt.
      Nun gilt es Knuckles davon zu überzeugen das Shadow der Böse ist...

      Inhalt der 167. Ausgabe:
      Mobius - 25 Jears later


      Knuckles hat ne Tochter ?
      Ach du Scheiße die holen ja wirklich weit aus.
      (\__/)
      (O.o)
      (> <) "This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination."

      Was macht die Liebe? - Vorbeigehen und nett winken!
    • Original von Kalex
      Original von Tikal
      In der neusten Ausgabe, wagt man einen Blick in die Zukunft, in der doch Tatsächlich Shadow an die Macht kommt und Mobius regiert. Knuckles macht er zu seinem Gefolgsmann, der sogleich Sonic, Tails und sogar seine eigene Tochter gefangen nimmt.
      Nun gilt es Knuckles davon zu überzeugen das Shadow der Böse ist...

      Inhalt der 167. Ausgabe:
      Mobius - 25 Jears later


      Knuckles hat ne Tochter ?
      Ach du Scheiße die holen ja wirklich weit aus.


      Tja, schon erschreckend Knucklehead so zu sehen als Vater XD.
      Naja, solange :shadow2: keine Tochter hat, ist alles gut^^.
      Frage mich aber nur wer Knuckles Frau ist. Hoffentlich net Rouge. Bäh^^.
      Treu, verschmust, verfressen. - Oh mein Gott, ich bin ein Hund!
    • Original von Shadey
      [Tja, schon erschreckend Knucklehead so zu sehen als Vater XD.
      Naja, solange :shadow2: keine Tochter hat, ist alles gut^^.
      Frage mich aber nur wer Knuckles Frau ist. Hoffentlich net Rouge. Bäh^^.


      Keine Angst Shadey... es ist nicht Rouge! Es wurde schon längere Zeit das Gerücht aufgebaut, das Julie-su mit ihm zusammen kommen würde. Die gute würde auch sehr gut zu ihm passen, denn man kann sie sehr gut mit Lara Croft vergleichen. So ist Julie-su eine draufgängerische, entschlossene Abenteurerin, die sich so leicht nichts sagen oder gefallen lässt.... also genau die Richtige, um gegen Knuxs Strurrheit ankommen zu können.

      Was allerdings in der Zukunft noch so alles mit Shadow passiert... das wurde bisher noch nicht erzählt. :fragezeichen:
    • Original von Tikal
      Original von Shadey
      [Tja, schon erschreckend Knucklehead so zu sehen als Vater XD.
      Naja, solange :shadow2: keine Tochter hat, ist alles gut^^.
      Frage mich aber nur wer Knuckles Frau ist. Hoffentlich net Rouge. Bäh^^.


      Keine Angst Shadey... es ist nicht Rouge! Es wurde schon längere Zeit das Gerücht aufgebaut, das Julie-su mit ihm zusammen kommen würde. Die gute würde auch sehr gut zu ihm passen, denn man kann sie sehr gut mit Lara Croft vergleichen. So ist Julie-su eine draufgängerische, entschlossene Abenteurerin, die sich so leicht nichts sagen oder gefallen lässt.... also genau die Richtige, um gegen Knuxs Strurrheit ankommen zu können.

      Was allerdings in der Zukunft noch so alles mit Shadow passiert... das wurde bisher noch nicht erzählt. :fragezeichen:


      Puh, zum Glück net Rouge^^. Rouge find ich zu blöd und juwelengeil...oh man!
      was mit Shadow passiert würd ich auch gern wissen^^. Mal is er ein Held und beschützt Sonic wie Astro geschrieben hat, und ma tut er solche Sachen^^.
      Treu, verschmust, verfressen. - Oh mein Gott, ich bin ein Hund!
    • Original von Shadey
      was mit Shadow passiert würd ich auch gern wissen^^. Mal is er ein Held und beschützt Sonic wie Astro geschrieben hat, und ma tut er solche Sachen^^.


      Der gute ist ja leider auch etwas naiv, und übernimmt gerne Meinungen die er dann aber wieder rigoros verteidigt und verfolgt. Hat man ihn aber vom Gegenteil überzeugen können, geht’s wieder in die andere Richtung.
      In den Comics hat Shadow Sonic auch schon mal vor einer Horde Roboter gerettet, jedoch mit den Worten: "Wir mögen zwar unsere Meinungsverschiedenheiten haben, jedoch kann ich nicht sterben lassen... nicht so!" In diesem Fall war ihm wohl daran gelegen noch diverse Dinge klären zu können.
      Shadow nennt Sonic übrigens abwertender weise immer einfach nur "Blue Hedgehog", während Sonic ihn wiederum mit "Faker" anspricht. Dennoch gibt es auch hier ab und an eine Versöhnung.. allerdings oftmals nur Zweckmäßig um beispielsweise einen gemeinsamen Feind zu besiegen.
    • Original von Tikal
      Original von Shadey
      was mit Shadow passiert würd ich auch gern wissen^^. Mal is er ein Held und beschützt Sonic wie Astro geschrieben hat, und ma tut er solche Sachen^^.


      Der gute ist ja leider auch etwas naiv, und übernimmt gerne Meinungen die er dann aber wieder rigoros verteidigt und verfolgt. Hat man ihn aber vom Gegenteil überzeugen können, geht’s wieder in die andere Richtung.


      Genau wie bei mir XD. Naja aber weißte ja von meiner PN^^.
      Treu, verschmust, verfressen. - Oh mein Gott, ich bin ein Hund!
    • Eigentlich hätte Silver auch seine eigene Comicreihe verdient. Die würde dann halt in der Zukunft spielen, wobei er mittels Chaos Control auch mal bei den anderen Vorbeischauen, helfen oder um Hilfe bitten könnte.
      Überhaupt sollte bald die Story vom neuen Spiel bei den Archie Comics auftauchen, wobei aber wieder kleine Abwandlungen stattfinden werden, um das ganze auch mit anderen Charakteren wie Sally, Metal Sonic oder Scourge zu realisieren. Bin mal auf deren Ideen gespannt, und vor allem, wer die Zeichnungen übernimmt... schließlich gehen die unterschiedlichen Stile hier sehr weit auseinander.


      @ Shadey
      Ja... das kommt ganz gut hin! ^^
    • Vor 2 Tagen eingetroffen:
      Sonic the Hedgehog Nr. 164-169
      Sonic X Nr. 11-15

      Die Comics der Sonic X Reihe, entfernen sich immer weiter von dem Vorbild der TV-Serie, dennoch gibt es bei den sich ständig abwechselnden Zeichnern einen, der Sonic immer nur aus Bildern der Serie abzeichnet, statt in freihand zu animieren, was ich doch recht seltsam finde.

      Nun taucht auch erstmalig die Babylon Gang auf, die erfreulicherweise recht gut gezeichnet wurden. Doch hat die Geschichte hier ein offenes Ende, mit dem Hinweis, man sollte das Spiel "Sonic Riders" spielen, um herauszufinden, wie die Auseinandersetzung ausgehen wird. Dabei fängt die kleine Story nicht mal genauso an, wie im Intro des Spieles gezeigt.

      Besonders Putzig jedoch, finde ich die X-mas Sonderausgabe "Merry eggs-Mas!", denn hier schlüpft Eggman nicht nur in die Rolle des Santa Claus, sondern es gibt auch gleich zu Beginn ein recht witziges Gespräch:
      Sonic hört zum ersten mal vom Santa und fragt sogleich: "A guy in a red suit travels across your entire Planet delivering gifts to good boys and gilrs.... ALL in ONE Night?!" Worauf Tails nur meint: "He must be as far as Sonic! I´d like to meet him." Das Sonic daraufhin etwas knatschich kuckt, könnt Ihr euch sicher vorstellen.
      In dem Comic gibt es sogar ausnahmsweise Mal eine Sprechblase mit Deutschem Inhalt... das gab´s meines Wissens noch nie!

      In der Regulären Ausgabe wurde, wie bereits angekündigt ein Blick 25 Jahre in die Zukunft gewagt, wo alles ziemlich düster zur Sache geht. Hier kommt es auch zum Kampf zwischen "King Shadow" und dem schon recht angeschlagenen Sonic. Doch während Shadow als ultimative Lebensform nicht gealtert ist, hat Sonic nun keine Chance mehr und verliert den Kampf. Wer ihn dagegen stoppen kann, ist Lara-Su.. die Tochter von Knuckles.

      Ein sehr interessanter Punkt, ist der Hinweis auf den Ursprung der Chaos Emeralds. In einer der folgenden Geschichten, erfährt man woher sie stammen und das Tails einen besonderen Bezug zu diesen besitzt.
      Ein von Eggman gezüchtetes Computervirus macht sich selbständig und versucht Shadow und Tails dazu auszunutzen, die Kraft der Emeralds für sich zu gewinnen.

      Kennt ihr den Film "und täglich grüßt das Murmeltier"?... eine solche Geschichte wurde in den Comics nun auch mit Sonic erzählt. Der Tag wiederholt sich, und jedes Mal geht was anderes schief... jedes Mal verspätet er sich so zu einem Event, das ihm zu ehren geführt werden soll, bis er schließlich eine Lösung findet....

      Alles in allem wieder recht gelungene Geschichten wie ich finde..
      Nur gibt es bisher noch immer keinen Hinweis auf eventuelle Shadow Comics.
    • Oha! Sonic und Tails streiten sich ziemlich heftig in Ausgabe 178 und 179 :thinking:

      Es geht um Tails Vater, der eines Verbrechens beschuldigt und daher festgehalten wird. Tails hilft seinem Vater des Nachts zur Flucht, als Sonic dazu kommt und eine Äußerung über das Familienleben der Prowers los wird ... schon eskaliert die Sache!
      Vor allem ist der verlauf sehr interessant gehalten… und der Schluss offenbart mal wieder, wie gut Sonic´s Charakter ist und wie viel ihm Freundschaft bedeutet! An einer gewissen Stelle erinnerte mich das sogar an das 3.Treffen mit Silver im Next gen Spiel, als Silver schließlich auf seiner Seite war und ihm half.
      Bilder
      • Sonic vs Tails Cover 01.jpg

        171,34 kB, 786×1.210, 341 mal angesehen
      • Sonic vs Tails 1.jpg

        152,09 kB, 776×1.206, 337 mal angesehen
      • Sonic vs Tails 2.jpg

        191,24 kB, 774×1.214, 339 mal angesehen
      • Sonic vs Tails 3.jpg

        198,12 kB, 797×1.205, 330 mal angesehen
      • Sonic vs Tails 4.jpg

        194,77 kB, 774×1.200, 321 mal angesehen