Nintendo Switch: News, Ankündigungen etc.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Soweit ich gelesen habe, bleiben ja viele Spiele auf der Strecke und werden gar nicht für Switch entwickelt, was die Drittanbieter angeht. Die Begründung dafür ist, dass die Grafikanforderungen zu niedrig für diese Spiele sind. So konzentriert man sich lieber auf PC, XboxOne und PS4.

      10 Punkte für Pro und Contra der Nintendo Switch

      Pro:

      > stärkste mobile Konsole auf den Markt (kann man überall mitnehmen)
      > Erwachsenes und sehr gutes Design von Konsole und Zubehör (außerdem nicht hochglänzend sondern matt)
      > Benutzt Karten (robust) für Spiele statt Disc (daher kaum Ladezeiten)
      > Unterstützt Features wie HD Rumble, Unreal Engine, Bewegungssteuerung, USB 3.1 und 5.1 Sound
      > Der Akku in den Joy-Con Controllern halten 20 Stunden
      > Sehr gute Verarbeitung der Konsole und Zubehör
      > Es wird insgesamt mehr Spiele für Switch als für Wii U geben
      > Besserer Online Service als bei der Wii U
      > Übersichtliches Menü
      > Geringer Stromverbrauch

      Contra:

      < schwächste Heimkonsole auf den Markt
      < Konsole, Zubehör und Online Service zu teuer
      < Viele Wii U Ports und ältere Spiele (schwacher Spiele - Launch)
      < Der Akku der Konsole hält z.B. bei dem neuen Zelda nur 3 Stunden
      < Features wie Streetpass und Miiverse wurden gestrichen
      < Teuerstes Online Gaming auf den Markt, kostet ab Herbst ca. 9 Euro pro Monat
      < An - und abstöpseln der Controller ziemlich umständlich
      < Es erscheinen mehr Comic als reale Spiele (da Technik zu schwach)
      < Immer noch schwacher 3rd Support der Spieleentwickler
      < Touchscreen der Konsole dient nur für das System, nicht zum spielen
      Cornix cornici oculos non effodit. - Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.
    • Ich kriege das auch immer wieder so mit.
      Man muss aber trotzdem abwarten, wie sich das entwickelt. Wenn Nintendo Ende des Jahres bspw. den 3DS einstampft und die Entwicklungen sich dann auf Switch umlagern, dann könnte eine Art Handheld-Erfolg eintreten, sowie Änderung im Marketing. Dann bewirbt man die Konsole sicher auch mehr als Handheld, was sie denn ist. Und da ist Nintendo ja doch recht stark mit meist sehr vielen Millionen Verkäufen. Da gibt es denke schon viel Potenzial. Ob sich das aber allein als "Heimkonsole" einstellt, bezweifle ich. Abwarten und Tee trinken...
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Kennt ihr das Spiel "Severed"? Nein? Ich auch nicht.
      Es handel sich um ein Rollenspiel, das es bereits für Wii U, PS Vita und 3DS gab. Für 14,99 EUR kann man sich das nun auch für Switch aus dem eShop laden. Darum soll es aber gerade gar nicht gehen, sondern um die Besonderheit des Titels, der für ein klein wenig Aufsehen sorgt.

      Man hatte bereits spekuliert, wie das mit der Switch werden könnte, wenn sich der "Handheld" eben zum Handheld wandelt. (Wie doof das gerade klingt! lol) Kurz gesagt: Severed lässt sich lediglich im Handheld-Modus spielen und nicht am TV. Der Grund ist simpel: Das Spiel lebt vom Touchscreen und dessen Steuerung. Insofern ist der TV unbrauchbar.

      Das dürfte aber vermutlich gerade mal der erste Titel von vielen sein.
      Zumindest ist das meine Meinung. Wenn ich daran denke, dass in Zukunft weitere Portierungen und auch neu konzipierte Spiele folgen dürften, wird es sicherlich so einige Games geben, die man letztendlich nicht am heimischen Fernseher spielen können wird. Oder glaubt ihr, da liege ich falsch? Die Frage ist, wie man das für sich empfindet, dass man eigentlich eine Heimkonsole besitzt aber dann gar nicht switchen kann!? Könnte das zum "Problem" werden? Also nicht, dass es jetzt ein gängiges Problem wäre. Aber ihr wisst schon, was ich meine...

      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Ich bin gerade eher zufällig über ein älteres Review-Video zur Switch gestolpert ... Fazit: kann man gesehen haben. :grins:

      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Nintendo Switch Lite

      HI, wie die meisten von euch wahrscheinlich mitbekommen haben, hat Nintendo heute endlich die Katze aus dem Sack gelassen und das "Switch Lite" angekündigt.
      Dabei handelt sich um eine Switch die nur im Handheld-Betrieb verwendet werden kann, also doch irgendwie den 3DS ablöst (Was Nintendo ja lange dementiert hat).
      Die Joy-Con sind fest mit dem Gerät verbaut, es gibt keine Docking-Station (kann das Gerät also nicht an den Fernseher anschließen) und es gibt keine HD-Rumble oder IR-Funktion
      mehr an den Joy-Con.


      Offizielle hat NIntendo noch keinen Preis genannt, aber man munkelt von 200€

      nintendo.de/Nintendo-Switch/Ni…-Switch-Lite-1595961.html

      Wie interessant ist für eine Nur-Handheld-Switch?
      (\__/)
      (O.o)
      (> <) "This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination."

      Was macht die Liebe? - Vorbeigehen und nett winken!
    • Ich spare momentan für eine Switch, aber da ich auch Aufnahmen damit machen will, bräuchte ich eine reguläre^^

      Aber der Preis soll so um die 200 Ocken sein, oder? Ich denke das alleine kann schon ein legitimer Kaufgrund sein, wenn ich ein Kind wäre, würde mich das nicht stören, ich würde die Switch eh meist nur im Handheld verwenden, besonders für Familien wird das verlockend sein.
    • Neu

      Würde ich mir eine Switch zulegen, wäre das auch die reguläre Konsole. Ich kann mich natürlich einerseits @Heat the Dragon anschließen, dass sich das Ding dennoch verkaufen wird als Handheld und damit - wie @Kalex sagt - den Nintendo 3DS ablöst. (War immer klar, egal was Nintendo da für Müll behauptete zuvor!) Aber man wird eben auch klar in vielen Funktionen beschnitten, was die Konsole eigentlich ausmacht. Man darf sich fragen, ob manche Spiele dann noch spielbar sind?

      Immerhin kann die normale Switch auch auf dem Tisch platziert werden und man spielt mit den kleinen Handteilen-Con-Dingern. Wird man weitere überhaupt dennoch nutzen können? Kann man den Handheld dennoch hinstellen? Hab nix gesehen an Bilder, lese das ja nun auch hier zum ersten Mal. Am Ende ist es wirklich eine Nutzungsfrage. Vielleicht hat man ja mit der Wii U schon eher nur via Controller gespielt und den TV ausgeschalten gelassen? Manchmal kann man wohl auch nicht in die Köpfe der Nutzer reinschauen. Ich fand es schon n Fail, dem Nintendo 3DS das 3D zu nehmen. Immerhin DAS Merkmal dieses tollen Handhelds.

      Aber die Leute haben es eben gekauft. :zuck:


      Edit:
      Mal das offizielle Video integrieren hier:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Neu

      @AstroTiger

      Nun man muss es so sehen, da die Switch nun die neue Haptkonsole wird und man sicher auch weiterhin an Familien richtet, ist die Switch Lite einfach Perfekt, genauso mit dem 2DS eine Variante mit weniger Funktionen aber erschwinglicher, besonders wenn man mehrere Kinder hat die eine haben wollen XD Irgendwann muss der 3DS eingestellt werden, der ist ja schon über 10 Jahre dabei.

      Man kann zusätzlich Joycons damit verbinden, macht aber weniger Sinn da dieser dieser Stand den die normale Switch hat nicht dabei ist, zudem sind Joyons viel zu teuer x_x

      Und ja ein paar Spiele von auf der Lite nicht Spielbar, aber wer wird schon großartig 1,2 Switch oder Just Dance vermissen? XD
    • Neu

      Ja klar löst die Switch den 3DS ab, daran gab es (und gibt's jetzt erst recht) nie einen Zweifel. Nintendo würde doch keinen 3DS-Nachfolger machen und gleichzeitig die Switch weiterführen nebenher!? Ich meine da eher, dass der 3DS hätte an sich günstiger werden können/sollen, statt ihm die Grundlage zu nehmen, wofür er da ist: Spiele unterwegs in 3D. Das ist wie ein Zwischenprodukt, um vom 3DS auf die Switch Lite zu führen --- aber vielleicht war genau das ja auch Nintendos Denkweise bei dem ganzen Trara.

      Schade ist es womöglich insgesamt, dass man im Handheld-Bereich keine Konkurrenz (mehr) hat. Sony hat leider selber verkackt dank sauteurer Speicherkarten und dann abbrechendem Support. Und Microsoft? Die wagen den Schritt gar nicht erst. Aber das ist ja wieder eine andere Geschichte. Die Nutzer dürften sich wohl durch und durch für Switch oder Switch Lite entscheiden, je nachdem, wie sie sie bevorzugt nutzen (wollen). Auch in Zukunft könnte das natürlich dazu führen, dass Hersteller so manche Funktionen der normalen Switch nicht mehr nutzen, weil die Technik im reinen Handheld fehlt. Das kann man sicherlich kritisch sehen...
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Neu

      Hm, ob Hersteller jetzt das HD-Rumble oder den IR nicht mehr nutzen weil die Lite es nicht kann, glaube ich nicht ganz.
      Sind ja jetzt keine Sachen die zwingeng benötigt werden und wenn es bei dem einen funktioniert und bei den anderen nicht....ist ja an sich egal.

      Die Lite kann nur Spiele abspielen die im Handheld-Modus funktionieren. Die meisten tun dies.
      (\__/)
      (O.o)
      (> <) "This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination."

      Was macht die Liebe? - Vorbeigehen und nett winken!
    • Neu

      Kalex schrieb:

      Hm, ob Hersteller jetzt das HD-Rumble oder den IR nicht mehr nutzen weil die Lite es nicht kann, glaube ich nicht ganz.
      Sind ja jetzt keine Sachen die zwingeng benötigt werden und wenn es bei dem einen funktioniert und bei den anderen nicht....ist ja an sich egal.

      Die Lite kann nur Spiele abspielen die im Handheld-Modus funktionieren. Die meisten tun dies.
      Ich denke da auch eher an diverse Bewegungssteuerungen, als an Rumble-Funktionen ^^
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Neu

      Denke nicht dass sich Entwickler davon abhalten lassen werden Spiele wie Arms oder Mario Party zu entwickeln,
      welche Bewegungssteuerung benötigen und somit nicht auf der Lite spielbar sein werden.
      (\__/)
      (O.o)
      (> <) "This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination."

      Was macht die Liebe? - Vorbeigehen und nett winken!