Sonic Forces [PS4, XOne, Switch, PC]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich schüttel gerade etwas genervt den Kopf ... denn jetzt geht das ewige Recylcing schon wieder los:



      Muss das denn sein? :soniccmon:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Kann ich voll verstehen. Geht mir nämlich irgendwie genauso.
      Ich frage mich ernsthaft, wieso SEGA ständig die Green Hill Zone einbaut?
      Fällt denen nichts Neues mehr ein?
      Wenn ich Classic-Sonic in der Green Hill Zone in einem 3-D-Look sehen & spielen möchte, kann ich genauso gut auch Sonic Generations spielen.

      Es kommt mir vor, als ob SEGA nur noch jede 5 Jahre zu einem Special-Jubiläum von Sonic ein- oder zwei neue Sonic-Games rausbringen möchte, wo die Green Hill Zone jedes Mal präsent sein muss.
      Warum lässt man nicht 2D-Sonic-Games und 3D-Sonic-Games so sein wie sie sind?
      Stattdessen 2D-Abenteuer vom Classic-Sonic mit krampfhaften Versuchen, diese irgendwie mit in die neuen 3D-Abenteuer von Sonic einzubeziehen. Auch, wenn’s nicht immer unbedingt einen direkten Sinn ergibt.
    • Ich verstehe das auch nicht. Das Konzept zu Sonic Generations mit dem Verschmelzen der Welten war schon echt klasse - mal etwas Neues und auch Cooles für alle Fans.

      Aber wieso macht man das nun schon wieder? Geht dann nicht vielleicht auch diese Besonderheit eines Sonic Generations kaputt? Dann wird ständig recycelt. Es nervt! Es ist am Ende kaum ein Wunder, warum die Leute da draußen nach einem "Sonic Adventure 3" schreien. Das jedenfalls ist für mich der zweite Trailer, den ich zu dem Spiel gesehen habe und bin jetzt schon genervt. Das wird wohl abermals kein Spiel für mich. :tired:

      Meine Meinung im Allgemeinen? Die sollen Yuji Naka zurückholen und diesen Menschen (hätte jetzt beinahe geschrieben: Deppen) da an der Spitze woanders hinsetzen. Der kann es nicht. Zumindest hat er es in all den Jahren zu keinem Zeitpunkt geschafft, MICH als Fan zu begeistern. Ich will Yuji Naka zurück. JETZT! :mad:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Ich bin offiziell gehyped! :sonicrock: :thumbsup:
      Und zwar für beide Sonic-Games, welche 2017 noch erscheinen sollen. :thumbsup:

      SEGA hat seit Langen endlich wieder etwas richtig gemacht!
      Es wird tatsächlich, wie bereits einige von uns Sonicfans vermutet haben, einen Character-Editor in Sonic Forces geben.
      Bisher wurde er irgendwie Buddy genannt; soweit ich das zumindest mitbekommen habe.
      Weiß bloß grad nicht mehr genau, wo ich es zum ersten mal gehört oder gelesen habe.

      Jedenfalls gibt’s hier schon mal die neuen wundervollen Trailer!



      Der rote Wolf, welchen man im Video sieht, ist wahrscheinlich das Standart-Aussehen des Characters, welchen man beliebig verändern kann.

      Hier ein kurzes Game-Play-Video mit dem eigenen, erstellten Character.
      Sonic-R Musik lässt grüßen. :justblink:



      Ein anderes Video mit zusätzlichen Infos:



      Folgende Tierarten kann man kreieren:

      Wolf, Hase, Katze, Hund, Bär, Vogel, und natürlich auch Igel.

      Zudem hat jedes Tier seine eigene Fähigkeit.

      Das wird ein Riesen-Spaß! :justsmile:
      Zuerst mache ich mir eine Sally; wenn auch als Wölfin oder Katze, danach mach ich mir Lupe, Scourge, und Shadow! :justgrind:

      Ich glaube irgendwie, dass es die beste Idee ist, welche SEGA seit Langem hatte!

      Ich hätte bloß noch sehr gerne die Möglichkeit als zusätzliche DLCs Eichhörnchen, Echidnas (Ameisen-Igel), sowie Füchse zu machen. ^_^

      Also ich werde versuchen, mir sowohl Sonic Forces als auch Sonic Mania zeitnah des Release-Dates zu kaufen.
      Kann es kaum erwarten und werde die beiden Spiele sicherlich richtig absuchten. ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Knuckles ()

    • @Knuckles:
      Hab mir den Custom Hero Trailer neulich auch schonmal angesehen. Sieht ja ganz gut aus, zumindest mal in dieser Hinsicht etwas Neues.
      Was mich angeht, ich würde mir wahrscheinlich einen ganz eigenen, neuen Charakter darin kreieren. Aber wenn du erstmal probieren willst, bekannte Charaktere zu erstellen, um sie im Spiel spielen zu können, kann man das natürlich auch machen. Alles in allem aber scheinbar zahlreiche Möglichkeiten für veschiedene Looks. Nicht übel. :justblink:

      PS: Ist das Spiel dann reiner Singleplayer? Oder auch Coop?
      (.. oder sogar Online?)
    • @Hyroar

      O ja. :justsmile: Sowas in der Art kommt zwar sehr spät von SEGA, aber ich bin sehr froh darüber, dass sich die Firma dazu entschieden hat, solche Art von Möglichkeit ins neue Sonic-Spiel mit einzubauen.
      Ist längst überfällig gewesen und eine ordentliche Alternative dazu, wenn man als Firma nicht weiß, welche Charactere die Fans unbedingt im Spiel dabei haben wollen, dann ist ein Character-Editor, wie dieser hier im Video vorgestellt worden ist, eine sehr gute Lösung. :thumbsup:
      Es ist wirklich eine wunderschöne, positive und sehr gute Überraschung, welche ich von SEGA ehrlich gesagt überhaupt nicht erwartet hätte; wenn auch ich mir sowas in der Art schon länger gewünscht habe, aber dass SEGA das mal umsetzen würde ist schon wahnsinnig cool. :sonicrock:
      Eine echte Premiere. :justsmile:

      Ja, einen komplett-eigenen Character zu gestalten werde ich sicherlich auch machen; nachdem ich erstmal versucht habe meine anderen Wunsch-Charactere zu kreieren und mit denen die Story erst einmal durchzuspielen. :justgrind:
      Das verspricht auf jeden Fall ein dauerhaftes & cooles Erlebnis, wo man richtig Lust bekommt, das Game mehrmals durchzuspielen mit all‘ den verschiedenen Möglichkeiten an eigenen Characteren. :thumbsup:
      Wir können ja aus 7 diversen Tierarten wählen; jedes dieser Tiere hat sein eigenes Gameplay und eines davon wurde bereits im Gameplay-Trailer präsentiert.
      Beim Wolf hat man z.B. unter anderem die Möglichkeit sich mit Enterhacken fortzubewegen.
      Man kann sogar frei entscheiden, ob der Character weiblich oder männlich sein soll; was ebenso mega cool ist. :sonicrock:

      Also ich vermute sehr stark, dass es sich hierbei hauptsächlich um ein Solo-Spiel handeln wird.
      Du kannst ja aus drei verschiedenen Characteren wählen; wessen Story du durchspielen möchtest.
      Mit Modern Sonic, Classic Sonic und deinem selbsterstellten Character.
      Dementsprechend fällt auch wohl ein Multiplayer-Modus aus.
      Wegen der Online-Sache:
      Ich kann mir aber vorstellen, dass es Bestenlisten geben wird, wer der Schnellste ist mit dem Durchspielen der jeweiligen Level usw.
      Aber deine Idee gefällt mir. ^^
      Vielleicht wird es beim Nachfolger die Möglichkeit geben sich sowohl abermals seinen eigenen Character zu gestalten als auch seinen Sidekick selbst zu kreieren?
    • Da scheinen sich ja einige Fans zu freuen.
      Ich muss allerdings sagen, dass mich das überhaupt nicht hinterm Sofa hervor lockt, wie man so schön sagt. Im Gegenteil eher: Ich sitze da und schüttel mit dem Kopf. Das liegt wohl daran, dass ich dieses Feature überhaupt nicht brauche. Ich will es auch gar nicht. Ich bin nicht daran interessiert, mir jetzt andere Charaktere zu erstellen. Das Sonic Universum bietet genug Charaktere, die ich stattdessen im Spiel haben und auch als einer der Hauptcharaktere spielen mag: Tails, Knuckles, Shadow, Silver, Blaze, Rouge, Amy, ... vielleicht sogar Cream, Espio etc. pp.

      In vergangenen Spielen konnte man mit denen wunderbare Geschichten aufbauen oder zumindest Teilgeschichten - alles mit eigenen Storyhintergründen, die sich ineinander bündeln, neue Wege schaffen und sich am Ende doch zu einem Teil zusammenfügen. Tolle Charaktere, tolle Geschichten, tolle Herausforderungen. Dann stellt man diese auch Hauptcharaktere auf das Abstellgleis ... und bringt ... einen "build your own character?" ... Soll ich mir jetzt Shadow selber basteln oder wie? :sonic4:

      Ich spring' bald im Dreieck. :knuckles3:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Ja, ich freue mich in der Tat sehr. :thumbsup:

      Ich persönlich liebe die Idee, weil ich mir endlich (hoffentlich) einige Charactere aus dem Archie-Comic-Universum selbst zusammen basteln kann.

      AstroTiger schrieb:

      Das Sonic Universum bietet genug Charaktere, die ich stattdessen im Spiel haben und auch als einer der Hauptcharaktere spielen mag: Tails, Knuckles, Shadow, Silver, Blaze, Rouge, Amy, ... vielleicht sogar Cream, Espio etc. pp.


      Für mich ist dies nicht genug. SEGA nutzt nicht einmal ihre vollständige Liste an verfügbaren Characteren.
      Wenn ich mir nur aus deiner genannten Character-Liste etwas aussuchen dürfte, wären Sonic, Tails, Knuckles, Blaze und Shadow genug und auf den Rest könnte ich verzichten.
      Meinetwegen auch nur Sonic spielbar.
      Ich persönlich finde mehr Gefallen an den Amerikanischen Characteren, welche ich mir hoffentlich dank Sonic Forces endlich selbst gestalten kann.

      So ist das eben.
      SEGA scheint ihre eigene komplette Fanbase nicht mehr vollständig glücklich machen zu können.
      Wenn die eine Sparte der Fans glücklich mit etwas ist, sind es wiederum andere nicht.

      Es ist schon seltsam, dass ausgerechnet jetzt, wo mir endlich wieder nach Jahren wieder etwas an neuen Sonic-Games gefällt, diese neuen Spiele so einen Shitstorm in der Fangemeinde abbekommen.

      Tja, was soll ich sagen? Jeder mag was anderes und jeder fährt auf was anderes ab.
    • Da bin ich komplett anderer Meinung ABER kann deine Ansicht auch verstehen. Wer Sally und Co. haben möchte, der hat hier vielleicht gewisse Möglichkeiten. Besser wäre es sicher dennoch, wenn man diese Charaktere ganz offiziell in ein Spiel packen könnte und würde. Vielleicht ist da aber auch die Fangemeinde zu klein? Oder zumindest kleiner als bei den offiziellen - ich sage mal japanischen - Charakteren?

      Deswegen bin ich eben auch anderer Meinung, was deine Worte"SEGA scheint ihre eigene komplette Fanbase nicht mehr vollständig glücklich machen zu können." anbelangt in Bezug auf die Charaktere. Denn ich meine, dass die amerikanischen Charaktere doch eh wenig Bedeutung in den Sonic-Spielen hatten? Die offizielle(re)n Charakter dagegen schon.

      Man kann hier bis zum Mega Drive zurückgehen: Sonic, dazu Tails für den zweiten Spieler oder einzeln und dann auch noch Knuckles. Mit "Sonic Adventure" streiten sich Fans möglicherweise darüber, ob 3D oder 2D besser ist - lassen wir das Thema mal außen vor. Aber spielbar waren auch hier Sonic, Tails und Knuckles, sowie weitere Charaktere bis hin zu Shadow oder gar Eggman. Exakt das wurde doch weitergeführt. Nicht nur mit dem Solo-Spiel "Shadow the Hedgehog", sondern auch mit "Sonic Heroes" und den spielbaren Dreierteams. Man denkt auch weiter an die "Sonic Advance"-Spiele aber auch "Sonic Rush" oder "Sonic Rivals". Überall gab es spielbare Charaktere nebst Sonic. Das gehörte mittlerweile einfach dazu. Bei "Sonic 06" gab es dann eben zu RECHT eben die drei Storys rund um Sonic, Shadow und Silver mit darin weiteren spielbaren Charakteren. Oder was ist mit "Sonic Chronicles"? Ausnahmen bildeten doch eher die Wii-Spiele mit der Wii-Mote. Yuji Naka verließ dann in dem Zeitraum das Unternehmen, der neue Heini da übernahm das Sonic Team und was machen die? Die Hedgehog Engine: Sonic Unleashed, Sonic Generations, Sonic Forces ... selbst auf Smartphones kannst du mit Knuckles und Co. daddeln. Auf der Konsole stehst du da und kriegst nur noch x-verschiedene Sonic-Charaktere/Stile, mit denen du wie von einer Tarantel gestochen durch die Levels saust - immer wieder mit Green Hill Zone.

      Nur vergisst man, dass da einfach mehr ist oder sein sollte. Hat man in der Vergangenheit die Fans doch in dieser Hinsicht glücklich machen können, zerreißt man die Fanbase heute glaube eher umso mehr. Und das hat für mich nichts mit "nicht mehr glücklich machen zu können" zu tun. Sie machen einfach nur nicht mehr das, was Fans wirklich möchten. Sie erreichen damit nur noch einen Teil der Fans. Ich behaupte, weiß es nicht, das ist zum einen dieses Spielprinzip, die immer wieder aufgegriffenen alten (damals tollen) Sachen (Stages insbesondere oder Teile davon), Verzicht auf die eigentliche charakterstarken Persönlichkeiten des Sonic-Universums.

      Wieso kriegen wir jetzt wieder einen halben Abklatsch von Sonic Generations? Wieso orientiert man sich nicht zur Abwechslung wieder auf ein Spielschema eines Sonic Adventure, Sonic Chronicles oder gern auch Sonic Heroes? Wieso kommt jetzt das hier? :uh:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Einen Trailer gab es auf der E3 2017 zu sehen. Den finde ich glatt mal ansprechend. Bleibt nur zu hoffen, dass man nicht wieder die Hälfte nach dem "aus alt wird neu" Prinzip á la Sonic Generations verschlimmbessert.



      (Irgendwo sah ich die Tage noch ein umgebasteltes Logo von "Sonic Forces" in "Sonic not Generations 2"...)
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • AstroTiger schrieb:

      Da bin ich komplett anderer Meinung ABER kann deine Ansicht auch verstehen.


      Danke, dass du das so siehst; das weiß ich sehr zu schätzen. :justsmile:

      AstroTiger schrieb:

      Wer Sally und Co. haben möchte, der hat hier vielleicht gewisse Möglichkeiten.


      Genau deshalb bin ich auf das kommende Sonic Forces so gehypt, da man sich endlich etwas mehr an Character-Möglichkeiten aussuchen kann.

      AstroTiger schrieb:

      Besser wäre es sicher dennoch, wenn man diese Charaktere ganz offiziell in ein Spiel packen könnte und würde.


      Ja, das wäre sicher viel besser und ich würde es auch sehr begrüßen.
      Aber momentan nehme ich das, was ich bekomme.
      Deshalb finde ich die Lösung mit dem Custom-Character eine willkommene Veränderung.

      AstroTiger schrieb:

      Vielleicht ist da aber auch die Fangemeinde zu klein? Oder zumindest kleiner als bei den offiziellen - ich sage mal japanischen - Charakteren?

      Deswegen bin ich eben auch anderer Meinung, was deine Worte"SEGA scheint ihre eigene komplette Fanbase nicht mehr vollständig glücklich machen zu können." anbelangt in Bezug auf die Charaktere. Denn ich meine, dass die amerikanischen Charaktere doch eh wenig Bedeutung in den Sonic-Spielen hatten? Die offizielle(re)n Charakter dagegen schon.


      Hm… Also es ist nicht so, als ob amerikanische Sonic-Charactere noch nie eine wichtige Rolle in den Spielen gehabt hätten.
      Des Weiteren waren Amerikanische Sonic-Charactere auch immer offiziell.
      Sonic Spinball aus dem Jahre 1993 z.B. hat einige Chameo-Auftritte von Sally, Bunnie, Rotor, als auch Tails aus der amerikanischen Version im Bonus-Level.
      Dr. Robotnik’s Mean Bean Mashine basiert von der Geschichte mit den Characteren her stark auf The Adventures of Sonic The Hedgehog. (in Deutschland hauptsächlich als „Sonic der irre Igel“ bekannt)

      Des Weiteren waren sogar zwei komplette Sonic-Spiele geplant gewesen, welche starken Bezug zur Samstags-Serie von Sonic Bezug genommen hätten.
      Sonic The Hedgehog 16 und Sonic Mars, welches später in Sonic X-Treme umbenannt worden ist, aber erstens einen total anderen Plot bekommen hat und zweitens ebenfalls bisher nie offiziell veröffentlicht worden ist.



      Sonic Spinball - Charactere



      Sonic the Hedgehog 16 (Sat.AM) Screenshot



      Sonic Mars - Concept Art aus 1994

      Bild-Material ist offiziell.



      Sonic the Hedgehog 16 (Sat.AM)
      Offizielles Video-Material - November 1993

      Damit könnte ich ein ganzes Thema füllen. ^^

      Aber ich schweife ab. ;-)

      Was den E3-Trailer angeht, so freut es mich sehr zu sehen, dass Chaos, Metal-Sonic, als auch Shadow wieder zurückkehren. :sonicrock:
      Ich frage mich grad bloß, wer der neue Bösewicht da sein soll?
      Sieht aus wie jemand, den ich bereits in den Sonic-Archie-Comics gesehen hatte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Knuckles ()

    • Naja, ... mit "offiziell" bzw. "japanisch/amerikanisch" meine ich auch tatsächlich in dem Fall die erschienenen Games, was Fans kennenlernen und lernten, wofür sich SEGA entschied. Schaut man sich die Spiele an, spielen amerikanische Sonic Figuren da offiziell eben keine bedeutende Rolle. Darauf aufbauend behaupte ich einfach mal, dass daher auch die Fan Basis für Spiele dieser Art eher klein sein mag/dürfte. Gewisse Fans gibt es sicher immer, die sich das ganz besonders wünschen. ^^

      Die Frage jetzt ist, was SEGA natürlich mit den Charakteren vor hat ... wurden diese diese doch als Bösewichte vorgestellt!? Shadow böse? Warum? Chaos (wieder) böse? In seiner Grundform? Geht man hier wieder einfach in die Vergangenheit und buddelt alles nochmal aus? Oder geht man tiefgreifender an die Sache heran? Welche weiteren Zusammenhänge gibt es? Sah ich heute anschließend noch ein Video, wo man sich bspw. folgende weiterführenden Frage zu Chaos stellte: Was ist dann mit dem Master Emerald? Wird Tikal wieder eine Rolle spielen?

      Wer ist überhaupt der neue Charakter da in der Luft? Ich hoffe wirklich, das wird nicht wieder solch ein zusammengewürfelter "Plunder" wie Sonic Generations, wo man alles bereits bekannte nochmals spielen soll: Sonic vs. Shadow, Sonic vs. Chaos, ...

      Der andere Bösewicht in rot, der war übrigens aus Sonic Lost World, falls du den meintest. Ich glaube der heißt Zavoc. Da darf man sich auch fragen, welche Rolle er jetzt spielt oder welchen Zusammenhang es zu Lost World geben mag.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Hab ich doch was Wundertolles bei Mariathe_Hedgehog auf Instagram gefunden:



      :grins: :laugh: :grins:
      Glaube, genau SO denkt auch so mancher Fan. :kkratz:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Ein neues Promo Picture für 2017 zum Spiel Sonic Forces
      (Sieht wie ein Kino-Plakat aus. ^^)



      Bitte das Vorschau-Bild für die vollständige Größe anklicken.

      @AstroTiger

      Nein, den meinte ich eigentlich nicht, aber trotzdem Danke für die Info. :justblink:
      Mittlerweile kenne ich den Namen vom Bösewicht, der oben über den anderen Komplizen schwebt: er wird Infinite heißen.
    • Knuckles schrieb:

      @AstroTiger


      Nein, den meinte ich eigentlich nicht, aber trotzdem Danke für die Info. :justblink:
      Mittlerweile kenne ich den Namen vom Bösewicht, der oben über den anderen Komplizen schwebt: er wird Infinite heißen.
      Den kennen wir doch aber auch schon alle ^^

      (by Mariathe_Hedgehog - Instragram)
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Bisher kann man bei Amazon nur für PS4, XOne und Switch vorbestellen. Was wohl wieder einmal heißt, dass es entweder keine PC-Version geben wird oder man diese wieder nur über Steam herunterladen kann. Irgendwie ist das auch schade, dass es vor allem bei PC-Spielen immer mehr in die Download-Richtung geht, aber auch bei Konsolen wird das ja jetzt schon oft angeboten oder sogar ausschließlich angeboten. Zu gerne hätte ich aber ein Cover, dass ich mir hinstellen kann. Vor allem, wenn man wirklich Fan ist. Dann will man doch was zum Anfassen. Aber deswegen werde ich mir keine neue Konsole anschaffen. Obwohl man natürlich glücklich sein darf, dass das Spiel überhaupt für den PC verfügbar ist. Schließlich war das früher nicht so und wenn dann erst sehr viel später.
      Cornix cornici oculos non effodit. - Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.
    • Hmm, stimmt. Hab ich noch gar nicht so drauf geachtet.
      Eigentlich erscheint das Spiel doch theoretisch schon bald oder? Aber trotzdem weiß man gar nicht so richtig, wann nun "bald" genau ist.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Warum kaufst du dir/euch dafür eigentlich keine mal aktuelle Konsole? Man kann dort schließlich noch mehr daddeln, als das. Manchmal gibt es ja auch tolle Angebote in Sachen Hardware. Sonic Forces könntest du dann gezielt dafür kaufen .... und eben weitere Games.

      Edit: Kaum gesprochen, gibt SEGA den Termin bekannt: 7. November ....
      Bilder
      • Sonic-Forces-PS4.jpg

        284,26 kB, 1.917×1.080, 25 mal angesehen
      • Sonic-Forces-Switch.jpg

        274,63 kB, 1.917×1.080, 23 mal angesehen
      • Sonic-Forces-XOne.jpg

        284 kB, 1.917×1.187, 23 mal angesehen
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • @Topic-Related

      Es wurden ziemlich coole Tracks fürs kommende Spiel angekündigt:

      Sonic Forces OST - Theme of Infinite



      Der Song wurde hauptsächlich von Tyler Smyth und Andy Bane eingespielt und produziert, welche beide Mitglieder der Rockband namens Dangerkids sind.

      Sonic Forces OST - VS. Metal Sonic (US ver.) Remix



      USA-Remix von Kenichi Tokoi.

      @Luna42

      Mit etwas Glück könntest du dir ja noch eine ältere Edition der PlayStation 4 kaufen.
      Habe ich auch gemacht, und das sogar mit Absicht, weil es zum einen wesentlich günstiger ist als die neue PlayStation 4 Pro Edition und zum anderen, weil man sich nicht darum sorgen muss, ob der Monitor bzw. das TV-Gerät die PS4-Pro überhaupt ordentlich abspielen kann.
      Ich kann es dir empfehlen, das selbe zu machen, solange das ältere Modell noch zu haben ist; nachher wird es schwieriger sein daran zu kommen; erst recht, wenn du ein neues "älteres" Modell haben möchtest.
      Ratenzahlung wäre beim Saturn oder Media Markt z.B. auch möglich, aber ich habe nicht vor dir etwas aufzuzwingen; das sind nur gutgemeinte Tipps von mir. :justblink:

      @AstroTiger

      Sieht ja mega cool aus, das Angebot! :sonicrock:
      Ich hoffe sehr stark, dass wir es hier auch in Deutschland mit dem beigefügtem Controller bestellen können, denn dann hätte ich zum einen ein echtes Designer-Stück eines PlayStation4-Controllers mit Sonic drauf, und zum anderen hatte ich sowieso vor mir irgendwann einen zweiten Controller zu kaufen.
      Ich hoffe auch sehr stark, dass Deutschland das selbe Cover bekommt, denn das sieht mega cool aus.