[SEGA] Das GameGear Topic: Spiele, Erfahrungen und mehr...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein Wackelkontakt? Der Stecker am Netzteil.. oder der Anschluss im Game Gear?

      Diverse Game Gear Spiele wurde ja auf andere portable Geräte portiert die man dann dank besserem Screen viel besser zocken kann. Zumindest fühöt sich das noch etwas Originaler an als ein Emulator am PC oder so. Ansonsten kann man den Game Gear wirklich nur mit Netzteil wirklich genießen. Selbst die Akkus die SEGA damals rausgebracht hatte brachten Nix: nicht nur, dass selbst damit der Spielspaß auf maximal eine Stunde begrenzt war, die waren auch noch riesig und schwer, so dass man sie weder in die Batteriefächer des GG stecken konnte, noch einfach am Gerät runterhängend angebracht werden konnten. Ein Clip am Akku musste dazu genutzt werden das schwere Ding am T-Shirt-Kragen, der Jackeninnentasche oder der Hemdtasche befestigt zu werden. Ergo: Größer, umständlicher.. und dennoch kaum besser :wacko:
    • Ich will nen Game Gear 2, haha ^^
      Was würde der wohl können? xD

      Naja, das Thema Game Gear ging an mir halt vorbei. Relativ. Und das heute nachzuholen ist dann eben auch nicht so einfach. Ich sehe ja schon, wie der Stromzähler sich überschlägt, wenn ich den an Strom anschließe, haha.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Inzwischen kann man sogar einen LCD Mod für den Game Gear kaufen, den man nach dem Bestellen nurnoch einsetzten und passend anlöten muss. Man kann also seinen alten GG behalten und muss ihn auch nicht weg schicken oder so. Doch zum einen finde ich 110 Euro doch viel zu teuer und zum anderen muss man da schon recht geschickt sein und passendes Werkzeug haben, wenn man die feinen Kabel an den winzigen Lötstellen der Screen-Kontakte anbringen möchte.

      Interesse hätte ich zwar an so einem Bausatz.. aber das ist mir wie gesagt viel zu teuer. Dann genieß ich doch liebver Nostalgie im Original und zocke Hochauflösend in Groß am PC via Emulator, der so gesehen rein garnicht kostet.

      Wer sich für den Bausatz interessiert findet wohl hier die "Kontaktmänner" und ein Video
      Da steht zwar "Lynx", aber es geht unter anderem auch um Game Gear: atariage.com/forums/topic/2336…vga-out-by-mcwill/page-25