[Film] X-Men: Apocalypse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Film] X-Men: Apocalypse

      X-Men: Days of Future Past steht in den Startlöchern und kommt in zwei Wochen in die Kinos.
      Und schon ist bekannt, dass bereits ein weiterer X-Men Film in Arbeit ist, X-Men: Apocalypse

      IGN hat ein nettes Video gebastelt, um Hintergründe von Apocalypse zu erklären:


      Man sieht, dass es auch hier verschiedene Erklärungen gibt und man mit dem Charakter und Zeitlinien unterschiedlich umgeht. Wahrscheinlich trägt der Film X-Men: Days of Future Past in irgendeiner Weise dazu bei, dass Apocalypse auftaucht und für neues Unheil sorgt. Irgendwie bin ich schon jetzt drauf gespannt, was man hier machen wird. Vor allem, ob auch Cable dann mit dabei ist, wenn er .... wie hier gesagt wird, der Sohn von Cyclops und Jean sein soll!? Solche Sachen kehren die dann aber wohl wieder einfach unter den Tisch....
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Die schießen ja förmlich mit X-Men Filmen hat man das Gefühl XD

      Aber ich denke auch, dass men beim Drehbuch eine eigene Erzählweise und Story-line verfolgt, wobei der Vorhergehende Film als Einleitung genutzt wird. Würde sich jedenfalls anbieten, um Neulingen den Einstieg zu erleichtern, aber eben auch um Klarheit über die Drehbuch-eigenen Vorgeschichten zu schaffen. Ich meine: Wenn die Comics schon so wuselig viele Infos an den Tag legen, dann wäre ein feiner roter Faden innerhalb des Filmes doch mal mega praktisch ^^
    • Die sollten sich jedenfalls etwas einfallen lassen, um Cyclops und Jean zurückzuholen. Dass dieses X-Men Stammteam nicht mehr dabei sein soll, ist eigentlich indiskutabel. Das kann nicht sein! Gerade wenn die so etwas wie die Geschichte rund um Apocalypse ausarbeiten. Immer neue X-Men Filme aber der Hauptcast der X-Men nicht vollständig!?
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Na immerhin gehts doch jetzt um Zeitreisen. Vielleicht nutzt das ja wer um gewisse Geschehnisse abzuändern. Wer weiß ... :thinking:
      Denn es stimmt schon: Einfach so für immer weg und Peng.. das funktioniert nicht, solange es derart wichtige Charaktere und Team-Member sind die in den Comics und Serien dabei sind wie das Marvel-Logo selbst.
    • "Über die Fortsetzung "X-Men: Apocalypse" ist noch nicht allzu viel bekannt. Aber einen Fahrplan dazu gibt es bereits: So sollen die Dreharbeiten laut Journal De Montreal (via CJAD) im April 2015 erneut im kanadischen Montreal stattfinden. Die Kulisse werde bereits Ende 2014 aufgestellt.

      Dann treten u. a. James McAvoy, Michael Fassbender, Jennifer Lawrence, und Nicholas Hoult wieder als Mutanten mit unglaublichen Fähigkeiten vor die Kamera. X-Men-Experte Bryan Singer soll wieder Regie führen. Wie der Filmemacher neulich auf Instagram andeutete, werden die Apokalyptischen Reiter, die in den Comics von dem ältesten und sehr mächtigen Mutanten mit dem Namen Apocalypse formierte wurden, eine Rolle in dem Actioner spielen."

      Quelle: filmstarts.de

      Zudem gibt es weitere Neuigkeiten über die Schauspieler. Die junge Truppe erhält Zuwachs. Bryan Singer stellte kürzlich Alexandra Shipp als Storm Sophie Turner als Jean Grey und Tye Sheridan als Cyclops vor. X-MEN: APOCALYPSE bleibt damit (meiner Meinung nach leider) im Zeitraum der jüngeren Schauspieler. Ich dagegen mag die Ur-Schauspieler der ersten Teile ehrlich lieber!

      Aber es gibt noch weitere Neuigkeiten: Es gibt Gerüchte, dass Gambit ebenfalls in diesem Film auftritt. Die Seite FFH bestätigt dies sogar mit den Worten "US-Schauspieler Channing Tatum darf nicht nur in «X-Men: Apocalypse» den Charakter Gambit spielen, sondern auch in einem eigenen Film." Der eigenständige Film soll im Oktober 2016 in die Kinos kommen.

      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Die Geschichten der Comics bieten auch wahnsinnig viel Stoff, zumal es noch weitere Bösewichte gibt wie auch Charaktere, die man noch enger in den Hauptcast integrieren könnte. Gambit gehört da sowieso dazu und wurde dafür bislang eigentlich höchst vernachlässigt.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • So langsam kommen immer weitere Infos, sicher erste Bilder und hoffentlich bald kleinere Videoeinblicke.
      Neue Charaktere wurden auch schon wieder angekündigt ... Psylocke war glaube eine ... und auf jeden Fall auch Nightcrawler!
      Bilder
      • nightcrawler_apocalypse1.jpg

        33,33 kB, 588×590, 33 mal angesehen
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Davon gehe ich mal aus. Und wie schaut's mit Logikfehlern aus? Ein jugendlicher Nightcrawler - Sohn einer noch immer jungen Mystique? Aha? Vermutlich übergeht man das aber wieder oder? Insgesamt bin ich doch sehr gespannt. In paar Monaten dürfte das in den Kinos sein. Die Blu-Ray kommt mir danach definitiv wieder in 3D ins Haus, xD.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Ich kann es ja kaum mehr erwarten. Ab 19. Mai ist es bei uns soweit, yeah !!!!
      Ich gehe definitiv ins Kino und guck das.

      Deutsch:



      Englisch:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Der nächste "Small-Trailer":


      X-MEN: APOCALYPSE | THE FOUR HORSEMEN



      Ich freu mich wie n Schnitzel ... oder wie sagt man so schön? Kann es kaum erwarten, nächsten Monat bin ich definitiv im Kino. :yay:
      Sagte ich das nicht schon? xD
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Die Filme als auch die Thematik werden größer. mächtiger und epischer.. oder?!
      Die Bilder jedenfalls sind schon mal echt krass. :wiegeil:

      Hab die entsprechenden Folgen aus der damaligen TV Serie leider nurnoch spärlich bis fast garnicht mehr vor Augen. Ist leider voll lange her... :thinking:

      Aber da müsste man sich echt mal wieder einen Kino-Abend gönnen! :dancing:
    • Oh ja ... und ich bin gespannt, wie sich generell alles fügt. Es ist für mich als Fan ja durchaus traurig, wenn die ursprünglichen Schauspieler immer weiter in den Hintergrund geraten. Gestern sah ich zufällig "I SPY" im TV oder wie der Film gleich hieß und entdeckte direkt Famke Jannsen im Film. Da war ich überrascht - unsere liebe echte Jean Grey! Wenn man die Schauspieler nun sieht und so ein wenig ihr Alter vergleicht ... also eigentlich sind die Jüngsten doch an dieser Stelle schon zu alt. Der Film spielt in den 80er Jahren und die Charaktere sind doch hier schon im Alter zwischen 15 und 20 Jahren. Man rechne 15 Jahre drauf zum Jahr 2000 - des ersten X-Men Films. Ich glaube nicht, dass das so richtig hinkommt. Alles verschiebt sich ein wenig für dessen Reboot mit den neuen Schauspielern. Ich will nach wie vor lieber die ursprünglichen Schauspieler rund um Sir Ian McKellen (Magneto), Halle Berry (Storm), Famke Jannsen (Jean), James Marsden (Cyclops) und so weiter.

      Dennoch sind auch die neuen Filme extrem spannend. Ich bin gerade da über jede Verbindung zum alten glücklich. Deswegen mochte ich wohl auch "Days of Future Past" so sehr, wo Halle Berry, Anna Paquin (Rogue) und Co. mit auftraten. Ohnehin könnten die einen 4. Teil mal machen mit dem älteren Cast, wo auch die neuen Charaktere rund um Fan Bingbing (Blink), Booboo Stewart (Warpath) oder Omar Sy (Bishop) wieder mit auftreten. Diese Versteifung auf die Vergangenheit nervt mich auch ein wenig. Gambit hat es noch immer nicht ins Team geschafft... *grummel*

      Dennoch wird Apocalype sicher total spannend. Gewinnen tun sie ja so oder so, sonst wäre die Zukunft nicht so, wie man zum letzten Film sah: in bester Ordnung. :laugh: Bin gespannt, was man nach diesem Film aber wieder ausheckt.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Verdammte Schei.... ich freu mich so derbe auf den Film. In drei Wochen! :hands:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|