[Movie] Sonic the Hedgehog Verfilmung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Puh, solche eine Marketing-Aktion kann super sein, kann aber absolut in die Hose gehen.
      Auf jeden Fall hat man Menschen erreicht die sonst davon nicht erfahren hätten.
      Andererseits hat mich die Fans ziemlich verschreckt. Darauf zu hoffen dass die Fans am Ball bleiben
      und die Veränderungen ebenfalls mitbekommen, ist ziemlich gewagt. Zudem muss man dann natürlich
      hoffen dass auch die anderen die Veränderungen mitbekommen. Das würde nur Sinn ergeben wenn
      erste Ergebnisse kurz nach dem Versprechen folgen würden, das ist bisher nicht geschehen.
      Wenn das wirklich geplant ist, wäre es eigentlich am Besten den Trailer am 1. April zu veröffentlichen.
      Er hätte wahrscheinlich trotzdem eine hohe Aufmerksamkeit bekommen, hätte aber auch direkt zurück rudern
      und das "richtige" Design präsentieren können.

      Leider glaube ich deshalb, dass es keine Marketingaktion sondern voller Ernst war (auch wenn ich natürlich hoffe dass ich falsch liege).
      (\__/)
      (O.o)
      (> <) "This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination."

      Was macht die Liebe? - Vorbeigehen und nett winken!
    • Kalex schrieb:

      Leider glaube ich deshalb, dass es keine Marketingaktion sondern voller Ernst war (auch wenn ich natürlich hoffe dass ich falsch liege).
      Ich im Prinzip auch. :justblink: Aber wäre halt auch ein Gedanke gewesen, den ich nicht komplett ausschließe.
      Naja, alles in allem gibt es nur eine Sache, die man bis zum nächsten Trailer tun kann..

      Abwarten.. und Tee trinken. :teewait: :justgrind:
    • Nachdem der US-Start auf den 14.02.20 verschoben wurde, hat das Team ein bisschen mehr Zeit sich dem Redesign des Igels zu widmen.
      Der Fan Artur Baranov hat sich schon mal den Trailer vorgenommen und den Sonic eingefügt den wir kennen.
      Klar, kann seine Arbeit nicht mit der Grafikabteilung eines großen Unternehmens verglichen werden, aber ich würde mir den Film so auch
      auf jeden Fall anschauen.

      Was ist eure Meinung?
      (\__/)
      (O.o)
      (> <) "This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination."

      Was macht die Liebe? - Vorbeigehen und nett winken!
    • Okay, Hut ab für die 3D bzw. Editing Skills dieses Fans. Auch das Kürzen einiger Szenen macht das Ganze etwas "knackiger" sag ich mal.
      Was mit nicht ganz so gefällt ist, dass seine Augen z.B. bei 1:00 so seltsam von oben verformt sind, das hätte man auch anders lösen können, um einen bestimmten Gesichtsausdruck zu erzielen. Aber alles in allem schon erstaunlich, wie gut das gemacht ist und wer den Original-Trailer nicht kennt, würde wohl nicht mal merken, dass hier irgendetwas editiert wurde.
    • Vor 2-3 Tagen hatte Yuji Naka höchstpersönlich ein Foto getwittert, wo er ein aktuelles Sonic Movie Poser gefunden und geknipst hatte. Komisch daran: Neues Datum.. altes Filmposter. Das mit der Brücke und den Beinen.
      Also endweder bleiben seine Beine / Proportionen gänzlich unverändert oder man möchte nicht erst warten bis man neue Poster mit dem neuen Design zeigen kann (wäre auch etwas früh dafür).
    • Ich befürchte ja auch das sie an den Proportionen nicht mehr sooooo viel ändern können, weil sonst ja die Aufnahmen mit den realen Schauspielern nicht mehr passen.
      Hoffen wir mal das Beste
      (\__/)
      (O.o)
      (> <) "This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination."

      Was macht die Liebe? - Vorbeigehen und nett winken!
    • Immerhin ist es schön zu sehen, dass SEGA & Paramount Pictures ihre Version von Sonic nochmals bearbeiten wollen, so dass er vom Design her besser aussehen soll.

      Aber Design hin- oder her; ich befürchte trotzdem einen oberflächlichen Strang der Geschichte.
      Daran wird auch wohl der (meiner Meinung nach sehr passende und talentierte) Schauspieler Jim Carrey auch leider kaum etwas retten können.

      Früher in den Neunzigern wusste jeder, der sich auch nur im Geringsten mit Sonic befasst, dass er auf Planet Mobius lebt.
      Heutzutage lebt er auf der Erde; und im Film hat man maximal Sonic, einen Polizisten, (welcher der Partner von Sonic sein wird) und Dr. Robotnik gesehen.
      Kein Helfer von Dr. Robotnik wie Scratch, Grounder, oder Snivley, oder weitere Haupt-Charactere wie Tails, und noch nicht einmal Knuckles zu sehen.
      Dieses ständige Hin- und her ist für mich als Fan so nervig geworden. Es ist einfach alles durcheinander gewürfelt. Man hatte vor wenigen Jahren z.B. u.a. mit Sonic Boom angefangen, und es einfach sacken lassen, weil es bloß ein Spin-Off war; was ich total schade finde, da es sehr gutes Potential hatte, um fortgeführt zu werden.
      Dass sich SEGA nicht entscheiden kann, merkt man spätestens seit Spielen wie „Sonic & der schwarze Ritter“, „Sonic & die geheimen Ringe“ sowie „Sonic Lost World“; unabhängig davon, ob man sie subjektiv gesehen gut oder schlecht findet. Und danach kam irgendwann, wie bereits erwähnt, Sonic Boom.

      Sonic ist so facettenreich und abwechslungsreich seit all den, mittlerweile, Jahrzehnten geworden, was zwar seine guten, aber auch leider seine schlechten Seiten aufweist.
    • Also ich Jubel erst wenn ich das neue Design gesehen habe.
      Wenn der Produzent jetzt sagt dass es den Fans gefallen wird (Marketing-Gelabber) was hat
      er dann erst über das alte Design gedacht? Bestimmt das Gleiche....."Hey, das wird schon ankommen"

      Gerade bin ich froh dass kein Tails oder Knuckles (bisher) gesichtet wurden. Wer weiß wie die aussehen.
      Aber ja, wäre nett wenn ein paar der Hauptcharaktere dabei wären.
      (\__/)
      (O.o)
      (> <) "This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination."

      Was macht die Liebe? - Vorbeigehen und nett winken!