[SEGA] Eure Lieblingsspiele für Master System und Mega Drive

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dann fang ich einfach mal an, ich hab leider nicht viele Master System Games gezockt von daher wird die Liste etwas klein ausfallen! =S

      Master System:
      - The Addams Family
      - Asterix
      - Sonic Blast (jaja, ich weis, aber ich mags irgendwie! ^^)
      - Montezuma's Revenge
      - The New Zealand Story
      - Sonic The Hedgehog

      Mega Drive:
      - Sonic 1
      - Sonic 2
      - Sonic 3 & Knuckles (zähl ich mal als ein Spiel hier auch wenns zwei sind)
      - Sonic Spinball
      - Sonic 3D Blast (Nicht das beste game der Sonic Reihe, aber es ist sehr nostalgisch für mich, darum Zock ichs gerne! :justblink: )
      - M.U.S.H.A. (aka Musha Aleste: Full Metal Fighter Ellinor, das teuerste Mega Drive Spiele Modul in meinem Besitz)
      - Outrun 2019
      - Battle Frenzy
      - Virtua Racing
      - Rocket Knight Adventures
      - EarthWorm Jim
      - Disney's Aladdin
      - The Lion King (aka Der König der Löwen)
      - Streets Of Rage 2
      - Kawasaki Superbike Challenge
      - Shinobi III - Return Of The Ninja Master
      - Thunder Force III
      - Thunder Force 4
      - Mega Turrican
      - Valis
      - Dr. Robotnik's Mean Bean Machine
      - Golden Axe III (von vielen gehasst, von mir geliebt, ein sehr Nostalgischer Titel für mich weil es das erste Mega Drive Spiel war was ich damals in einem Emulator gespielt habe bevor ich mir Jahre später die echte Konsole dann gekauft hab, aber auch nicht zuletzt weil man als ein Panther spielen kann!! =3 )
      - Lotus Turbo Challenge
      - Mega Bomberman
      - Ristar
      - Championship Bowling
      - Vectorman
      - Vectorman 2
      - Gunstar Heroes
      - Boogerman

      Das sind alle meine Lieblings Titel die ich so aus meinem Kopf raus aufzählen kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Tobibrocki ()

    • Was ich bis zum Umfallen gespielt hab sind neben den Sonic Games noch Spiele wie:

      - Ecco the Dolphin
      - Ecco II
      - Bomberman
      - Super Street Fighter 2 Turbo (Es war fast schon Tradition: An den Wochenenden gings zu fünft, sechst oder acht im Tournament los ^^)
      - Mega Turrican (Diese Musik!! :love: )
      - Castle of Illusion
      - World of Illusion
      - Dr Robotniks MBM
      - Cool Spot
      - Aladdin
      - Empire of Steel (Einer der wenigen Sidecroll-Shooter die ich immer und immer wieder gespielt hab. Mir gefiel der nostalgisch angehauchte Steel äähhh stil! ^^)
      - Kid Chamelion
      - Risky Woods (Icht übte es bis zum Erbrechen um mit jedem Durchgang weiter und weiter zu kommen. Schließlich schaffte ich es auch durch ^^)
      - Landstalker
      - Soleil
      - Aquatic Games (Damals noch wie blöde auf dem Amiga gezockt.. bis ich es endlich selber für meinen MD hatte)
      - Light Crusader
      - Quackshot
      - Micro Mashines II Turbo (Das Game hat süchtig gemacht! Vor allem zu viert ne Riesenparty!! *.*)
      - Virtua Racing (Eigentlich bin ich nicht so der Racing Fan. aber die Grafik hatte mich damals einfach nur fasziniert)
      - Earthworm Jim (Gott was hatten wir seinerzeit Tränen gelacht bei so manchem Gag und Grafik-Ulk. Alleine wo es beim Treppenlift anfing Omas zu regnen .... XDDD)


      Beim Master System hatte ich lange Zeit lediglich das Game Choplifter gehabt, dass ich Jahre zuvor schon auf dem C64 geliebt hatte. Entsprechend wurde es auch oft gespielt. Ansonsten warens auch hier natürlich die Sonic und Ecco games ^^
    • Da ich mit dem Master System nie etwas großartig zu tun hatte (bis auf Alex Kidd), kann ich dazu nix sagen. Auf dem Mega Drive gab es dafür einige tolle Spiele, die ich bis heute liebe:

      • Gain Ground
        eines meiner ersten Spiele; habe damals davon geträumt und die Musik noch im Schlaf gedudelt; bis heute ^^
      • Caste of Illusion
        bis heute einfach so unerreicht mit der böööösen Hexe und den Edelsteinen für die Regenbogenbrücke da :)
      • Golden Axe I & II
        damals unendlich oft aus der Videothek ausgeliehen
        Nur Teil 3 ist der letzte Mist und hat nix mehr mit Golden Axe zu tun und fühlt sich eher wie ein falsches Streets of Rage an.
      • Streets of Rage
        Die gesamte Serie ist einfach zu geil und jeder Teil hat so seine positiven Seiten. Herrlich...
      • Sonic the Hedgehog
        gehört natürlich auch zu den tollsten Games, mit denen ich aufwuchs; damals immer in dem einen Geschäft gestanden und zugeschaut, bis ich es irgendwann selber hatte
      • The Revenge of Shinobi
        das einzige Shinobi, das ich auf dem MD damals zockte/kannte. diesen letzten weiten Sprung am Ende vergesse ich wohl auch nie, lach
      • Michael Jackson's Moonwalker
        muss man mehr dazu sagen? ooooooooooooowwwwwwww :justgrind:


      Es gab aber natürlich noch weitere tolle Games, die ich zwischendrin supergerne spielte und bei denen ich recht positive Erinnerungen habe:
      QuackShot, Batman, Lion King, Tiny Toons All-Stars, Rambo III, X-Men 2: Clone Wars, Power Rangers the Movie oder ToeJam & Earl
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Mit dem Master System hab ich kaum was zu tun gehabt, das hat eher mein Freund gezockt (und liegt bei ihm auch noch irgendwo rum am Speicher, der passt da nicht so gut auf auf sein Zeugs wie ich ^^)

      Also beim MD sinds bei mir:

      Sonic 2 (mein allerliebstes)
      Sonic the Hedgehog
      Sonic 3 & Knuckles (nenne jetzt mal beide als zusammengestecktes Modul)
      Castle of Illusion
      Ecco the Dolphin
      Bomberman
      Earthworm Jim 1 & 2
    • AstroTiger schrieb:

      (...)
      Es gab aber natürlich noch weitere tolle Games, die ich zwischendrin supergerne spielte und bei denen ich recht positive Erinnerungen habe:
      QuackShot, Batman, Lion King, (...) ToeJam & Earl


      Lion King und die Groovy Aliens! Glatt bei meiner Liste vergessen! :just^^: Ersteres hatte zwar ein wenig Probleme mit der Kollisionsafrage.. aber ich hatte mich voll und ganz in die Grafik verliebt gehabt. Zudem waren die kleinen Zwischensequenzen mit Sprachausgabe schon echt toll gemacht! Für 16-Bit verhältnisse war dass schon oberste Güte : D

      BtW fand ich auch Lemmings immer richtig toll! Auf dem Amiga kennen gelernt hatte ich mir die MD Version seinerzeit aus der Videothek ausgeliehen gehabt. War/ist schon mega Spaßig ^^

      Was ich auch voll gerne gezockt hatte (auch wenns die Medien eher schlecht bewertet hatten): Jurassic park! Auch hier war die Kolissionsabrfage furchtbar.. aber ich mochte die Atmosphäre.. und dass ich einen Raptor spielen durfte. Es kamen sogar Originalgeräusche aus dem Film zu Einsatz die ich damals via Audio-Kassette aufgenommen und auf den PC meiner Eltern gespielt hatte, damit sie dort Fortan als Windows-Geräusche dienen konnten. War schon lustig XD Wisst ihr noch, wie der T-rex am SEGA-Logo "SEGA" brüllte? Ich hatte das so gefeiert!!! XD



      BTW fand ich den Zweiten teil dagegen furchtbar. Die dicken Linien von denen die Charas umgeben waren und die oft viel zu konfusen Leveln gefielen mir persönlich nicht so wirklich, obwohl es wiederum in den Medien als der bessere teil bewertet wurde. Naja.. Geschmäcker halt ^^