SEGA: Traditionsunternehmen will auch weiterhin überraschen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie klasse findet ihr denn eigentlich diese Neuigkeiten rund um SEGA?


      SEGA: Persona-5-Absatz weiter gestiegen, 13 Sentinels erscheint noch 2018


      Im Rahmen der Veröffentlichung des aktuellen Geschäftsberichts hat SEGA auch verraten, dass von Persona 5 bis Ende März 2018 2,2 Millionen Exemplare ausgeliefet worden seien, wie die Kollegen von DualShockers berichten. Bei Sonic Mania, Sonic Forces und der Total-War-Reihe wurde der Absatz im letzten Geschäftsjahr ebenfalls als "stark" bezeichnet.

      Zudem gab man bekannt, dass 13 Sentinels: Aegis Rim von Vanilla Ware noch in diesem Kalenderjahr erscheinen soll. Yakuza Online soll zumindest im aktuellen Geschäftsjahr, das am 31. März 2019 endet, veröffentlicht werden. Ob das auch für Shin Megami Tensei 5 gilt, sei hingegen unklar, da wie beim neuen Projekt des Yakuza-Teams lediglich die Entwicklung bestätigt wurde. Zudem sollen sich weitere Sonic-Titel in Entwicklung befinden.

      Quelle: 4Players.de


      Der Titel, auf den ich am meisten gespannt bin, ist ehrlich gesagt 13 Sentinels: Aegis Rim. Vielleicht wird das solch ein kleiner Geheimtitel von SEGA/Atlus. Die Kombination der beiden scheint gut zu sein und gut zu laufen. Die Erfahrung von Atlus, Nischenprodukte erfolgreich zu uns zu bringen, ist vor allem für SEGA nützlich und auch in Zukunft hilfreich - siehe Yakuza oder Valkyria Chronicles.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|