Turok-Serie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sollten die Teil 1 nochma komplett überarbeiten und nen echtes Reamake machen bin ich ebenfalls Feuer und Flamme!!
      Es darf auch gerne ne Kreuzung aus 1 und 2 sein
      Der 2te hatte nen paar der geilsten waffen was Ego Shooter anbelangt (Cerebral Drill :love: )
      Ich würd mir sowieso ma wieder ne rückbesinnung zu alten Shooter Tagen wünschen
      Aber Mainstream wird sich da wohl recht wenig tun dank immer gleichem Einheitsbreigekotze marke CODfield...
      Die grau/braune scheisse verkauft sich leider zu gut
      Da is einzig im Inie Lager was zu holn
      Scho ma einer was von STRAFE gehört?
      Hier der mehr als geniale Trailer:

      :sonic3: Dream your Dream on Dreamcast :shadow2:
    • Hey Astro!

      Hast du gewusst das Diamond Comics neue Comics von TUROK gebracht hat und die jetzt in Taschenbuch Format veröffentlicht werden?
      Also zumindest in den USA aber is halt auch auf amazon.de zu bestellen.
      amazon.de/Turok-Dinosaur-Hunte…fRID=1KCWN3KV90WRSZEWGZMK

      DARK HORSE hat auch die alten 50er Jahre Comics in Sammelbänden veröffentlicht zum stolzen Preis von 50ö pro knapp 200 Seiten dicken Wälzer.
      Is nen Schnapper wenn man bedenkt wie teuer die alten einzel Hefte sind.
      Möchte mir die echt gern ma als bald zulegen um die gesamte Vergangenheit der Rothaut kennen zu lernen.

      Hab auch angefangen mir die Valiant Comics zu besorgen, die ja im grunde DER GRUND für die Veröffentlichung vom N64 Teil waren.
      :sonic3: Dream your Dream on Dreamcast :shadow2:
    • Nein, wusste ich nicht. Klingt ja cool.
      Ich weiß nur, dass eben dieses eine Studio (Night Dive Studios) alte Titel neu auflegt und entsprechend Turok: Dinosaur Hunter und Turok 2: Seeds of Evil für Steam in HD bringen will. Die haben ja auch schon Shadow Man neu umgesetzt, wie ich auf der Webseite sah.

      Hach ja, wenn man überlegt, dass die Valiant Comics das einzige echte Überbleibsel von Acclaim damals ist!?
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Aber die Comic Sparte hatte ja jetzt nich wirklich sooo viel mit der Entwicklung neuer Games zutun zumal es nur 3 Comic Versoftungen gab.
      Turok, Shadowman und Armorines
      Tragisch Acclaim von der Bildflächer verschwunden is da ich ihre Games ansich immer recht gut fand.
      Es waren bei weitem keine Blockbuster (naja außer Turok und Shadowman) aber es waren wirklich gute Spiele in meinen Augen.

      Mir fehlt leider immer noch der dritte Turok Teil in der Sammlung aber der geht in OVP immer für an die 50 öcken übern Tisch
      Muss ma sehen das ich den mal günstig bekomm
      :sonic3: Dream your Dream on Dreamcast :shadow2:
    • Das stimmt! Ohnehin ist das ja alles etwas anders heut. Denn die Lizenz liegt ja nicht mehr bei Valiant. Du sagst ja selbst, das kommt über Diamond Comics. Shadow Man liegt dagegen nach wie vor bei Valiant aka Acclaim Comics. Ich behaupte mal, dass die Videospiele diese Marken ganz besonders bekannt machten.

      Stimmt schon, Acclaim Spiele waren nicht wirklich schlecht, denkt man an Turok, Shadow Man, Burnout, Vanishing Point, Extreme G Racing oder dieses Re-Volt war es glaube oder verwechsle ich das gerade? Da gab es doch solch ein Game mit kleinen Spielzeugautos oder so, was offenbar so hoch gelobt war? Vexx finde ich bis heute sehr interessant. Man darf nicht vergessen: auch Juiced lief ja ursprünglich über Acclaim. Wer weiß, was darin vorgefallen war damals alles, dass sie so plötzlich verschwanden. Traurig, traurig...

      Den dritten Turok-Teil habe ich selber zwar in der Sammlung aber ehrlich gesagt nie wirklich gespielt. Das erste Level vielleicht, das war's. Insofern kenne ich selber auch nur Turok 1 und Turok 2 so richtig. Bei Turok Evolution kam ich irgendwie nie so richtig über diese dämlichen Flugebenen hinaus, das fand ich irre schwer damals. Den Disney-Tochter Buena Vista Turok-Teil habe ich dagegen wieder durch. xD

      Und wie schaut es mit Rage Wars aus? Hast du auch?
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Oooooh du hast die Trilogie aber hast nie den abschluß Teil gespielt?
      Wollen sie den nicht zufällig abtreten auf das er gespielt wird? ;)

      Evolution hab ich schon so oft angefangen und dann doch wieder nach gefühlt 15 min ausgemacht.
      Da packte mich irgendwie gar nix von der Atmo und allem her.
      Ebenso wie bei dir war auch für mich auch bei den Flug Leveln schnell die Luft raus da die einfach nur scheiße zu handhaben waren.
      Bin mir aber sicher das ichs damals wohl mal in den dritten Level geschafft hab wo man bei Nacht in eine Basis eindringen musste.
      Die Änerungen in allen Ehren aber das war für mich nicht Turok.
      Rage Wars fehlt mir ebenfalls aber da es nen reiner MP Shooter is hab ich den komplett ignoriert.
      Der PS360 Teil is seit diesem Jahr in meinem Besitz und wurd in zwei Sessions durchgespielt nur is der sooooooooo weit davon entfernt sich Turok zu schimpfen wies gar nich mehr geht!!!
      DER HAT NIX MIT TUROK GEMEIN AUßER DEM NAMEN!!!
      Muss aber sagen das es eine Szene gab die sehr Atmosphärisch war.
      War die mit dem hohen Gras. Kp aber ich fand das schon sehr cool aber Rest war einfach eine Enttäuschung
      :sonic3: Dream your Dream on Dreamcast :shadow2:
    • Stimmt schon, der letzte Turok Teil hat mit der eigentlichen Turok-Serie nix am Hut. Der Mensch da heißt halt Turok und landet auf einem Dinosaurier-Planeten - toll. *lach* Aber ich muss trotzdem sagen, dass es spielerisch an für sich nicht schlecht war. Wie man da mit dem Messer auf Dinos losgehen konnte und so, das hatte schon was. Wenn man sich solche Aktionen nun mit der eigentlichen Turok-Legende vorstellt, dies verknüpft mit vielen weiteren tollen Dingen (spezielle Waffen, Echsen etc.), hui ... das wäre sicher richtig cool geworden. Spielerisch fand ich das echt nicht so schlecht jetzt.

      Und nochmal richtig: Den dritten Teil habe ich nie wirklich gespielt. Ich kann nicht mal sagen, wieso. Ich glaube aber, den Teil hatte ich auch erst sehr viel später erhalten, als ich schon Dreamcast zockte oder gar langsam auf Xbox wechselte? Da war das dann einfach irgendwie nicht mehr so interessant. Auch mit den komischen Monstern da drin, fühlte sich im ersten Level - was ich jetzt so in Erinnerung habe - irgendwie seltsam an. Dafür habe ich das Into bis heute im Kopf: "The child is the key, Danielle..." usw. Das war schon richtig Hammer mit Obilvion und so, den man ja im zweiten Teil schon auf besondere Art und Weise kennenlernte. Hergeben tu ich das auf gar keinen Fall, xD.

      Evolution mochte ich dagegen rein vom Anspielen irgendwie mehr: die Keule .. die neuen Krokodile im Dschungel, Giftpfeile. Es fühlte sich bis dahin schon wie Turok an für mich. Aber diese Fluglevel ... ich schaffte es da nie ans Ziel. Vielleicht sollte ich es mal wieder versuchen, haha. Kann ja sein, dass man das heute anders empfindet. Insofern kenne ich nicht mal das dritte Level. Leider. Die Legenden des verlorenen Landes ala Rage Wars besitze ich dagegen auch. Das besorgte ich mir eben auch irgendwann mal zwischendrin zur Komplettierung :)
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Irgendwie bin ich gerade begeistert. Limited Run Games hat aktuell zum vorbestellen beiden Turok-Spiele für Nintendo Switch in der Pipeline. Die Pre-Order-Möglichkeit endet am 30. August.



      Das riesige Turok-Bundle für über 219,99 US-$ ist dabei schon vergriffen und beinhaltet sogar weitere PS4-Versionen. Das ist schon krass. Die Leute stürzen sich so sehr darauf, dass der Großteil der Games bereits vergriffen ist nach etwa halber Zeit des Vorbestellungszeitraumes.

      Zu haben sind eben noch diese beiden einzelnen Turok-Versionen für Switch (je 29,99 US-$) oder als Bundle zusammen in einem Paket für 59,99 US-$.

      Für Fans ja schon irgendwie ein MUSS.
      Wenn doch aktuell nicht alles auf einmal kommen würde (bei mir). Man kann ja nicht haufenweise Games (vor)-bestellen wie blöde. Das wird einem ja vieeeeeeeeel zu viel.
      Bilder
      • Aug16-turok-bundle.png

        594,07 kB, 460×519, 1 mal angesehen
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|