Scheitert Köln mit der Gamescom?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Scheitert Köln mit der Gamescom?

      Mit großem Getöse aber gegen den Willen vieler Aussteller zog die Computerspiele-Messe „Games Convention“ 2009 von Leipzig nach Köln. Dort heißt sie seitdem „Gamescom“ – und macht hohe Verluste. Nun droht die geklaute Messe sogar ganz eingestellt zu werden.

      Denn ein interner Prüfbericht der Kölner beschreibt die Ausstellung als „verlustbringendes Geschäft.“ Laut Papier wird für die Messe ein Minus von 565.000 Euro festgestellt - und empfohlen, „die strategische Notwendigkeit der defizitären Veranstaltung zu prüfen.“ Auch wenn Messe-Sprecher Franko Fischer sagt: „Die 'Gamescom' übertrifft unsere Erwartungen mit positiven Deckungsbeiträgen.“

      Mag sein. Doch in Köln wird jede Veranstaltung mit den hohen Mieten, die die Messe für ihre Hallen zahlen muss, gegen gerechnet. Und da steht für die „Gamescom“ das Minus von über einer halben Million Euro.

      Und Köln hat noch weitere Probleme: Hinter vorgehaltener Hand ärgern sich Aussteller über hohe Kosten (Mieten, Logis). Außerdem haben für die „Gamescom“ 2012 bereits die Branchenriesen Microsoft, Nintendo, Sega und THQ abgesagt...

      Quelle: Bild Leipzig



      Geht ihr dieses Jahr hin?
      Gibt ja Leute mit Meinungen, nicht mal mit einem Freiticket da nochmal hin zu wollen, nachdem was im letzten Jahr dort für ein Chaos war. Wurden nicht die Kassen dicht gemacht und die Leute durften draußen in der Hitze erst mal warten, weil drin alles überfüllt war? :uitoll: Dass selbst Microsoft der Messe in diesem Jahr absagte, ist natürlich Hammer oder? Bei Sony gab es kurz zuvor ja auch Gerüchte, sie würden nicht ausstellen. Hinsichtlich des nun vorliegenden Artikels bzw. der Prüfung darf man sich durchaus fragen, ob dieses Ringen mit den hohen Mietkosten zu tun hatte. Kein Wunder, wenn einige Hersteller absagen, wenn man nicht die Notwendigkeit sieht bzw. die eigenen (vielleicht wenigen) Titel den hohen Messekosten nicht gerecht werden würden.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Das Zauberwort heißt "GamesConvention" und die Lösung ist "Leipzig"!!!! :justgrind:

      Daran hätte sich nie was ändern dürfen! Leipzig war DIE Heimat für das Event und markelos durchorganisiert!
      Köln hat doch echt von Tuten und Blasen keine Ahnung! DAS Chaos jedesmal aufs neue ist schon echt megapeinlich! Finds richtig klasse, dass auch die Aussteller so denken und beukotieren. Hatte schon gedacht nur die Besucher und die Presse wird so veräppelt und völlig Planlos dirigiert. Hoffentlich merken die jetzt endlich mal was! Die letzten Blamagen im Vorjahr haben ja zu keiner Besserung geführt. Und nachdem die Messe-Paten auch noch auf der Seite von RTL waren nach dem letzten TV-Skandal, haben de jetzt erst recht keine wirklichen Freunde mehr! Wer will da denn noch hin? Am Ende schwitzt man wieder in den 50 Grad heißen Hallen, nachdem man von Eingang A zu EIngang B geschickt wird, wo dann wieder Eingang C für die Presse ist und B dann doch nur für Aussteller, nachdem man A dann wieder für Besucher geöffnet hat .. und RTL kommt dann, schnuppert kurz den (Stress)schweiß und behauptet dann wieder wir Gamer stinken (immer so). Neeee... den Rotz tue ich mir dieses Jahr bestimmt nicht an! :thumbdown:

      Ich vermisse den Parkwächter vom Leipziger Parkplatz. Der war immer so lieb und nett zu uns!! :justcry:
      Und die Pensions-Mutti! Die war auch immer so knuffig ... :plerren:
    • Jedoch gibt sich die Kölner Messe natürlich gelassen. Mehr Aussteller als im letzten Jahr und ebenso mehr Fläche! Und man gehe davon aus, dass im kommenden Jahr auch die vier Großen (Microsoft, Nintendo, SEGA und THQ) wieder mit an Bord seien. Also ich glaube ja nicht, dass alle vier wieder mit an Bord sein werden.... und wer weiß, ob dann nicht andere fehlen.

      Doch das mit den hohen Preisen ist durchaus interessant. Ich würde gern mal einen Preisvergleich haben wollen innerhalb all der Jahre in Köln und auch im Vergleich zu Leipzig. Weiß das zufällig wer oder hat wer Preise dazu irgendwo in der Hinterhand?
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Also ich fand die Tickets hier billiger als in Köln.





      Nagut Köln hat irgendwie mehr Platz, aber hier find ich den
      Standpunkt besser und vor allen besser anzufahren.


      Und ich find die Leute hier netter.


      aber ob die Sponsoren und Vrwaltungsmenschen auf die Idee
      kommen, die GC wieder nach Leipzig zu bringen bezweifle aber hoffe ich.


      immerhin sind wir hier auf Messen vorbereitet, bei knapp 100
      verschiedenen Messen?
      this world draw a paw a blue Paw
    • Ja das glaube ich, lach. Aber die neuesten Meldungen zu Unternehmen auf der Messe sind auch wieder interessant wie komisch zugleich:

      "GamesCom - Sega und THQ bestätigen ihre Teilnahme
      Die GamesCom rückt immer näher und weitere Publisher teilten uns mit, dass sie kommende Woche auf der GamesCom anwesend sein werden. THQ und Sega halten beide eine Pressekonferenz, leider sind uns die Inhalte zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt und so bleibt nur abzuwarten, was alles mit den beiden Publishern auf uns zukommt. Sega hält ihre Pressekonferenz am 16. August 2012 um 11:30 Uhr und möchte uns einige Geheimnisse verraten, zu THQ sind noch keine Termine bekannt."

      Quelle: PS3inside.de


      Demnach hält SEGA nun eine Pressekonferenz ab, obwohl man zuvor der ganzen Messe absagte!? Spiele wird es wohl am Stand von Koch Media/ Deep Silver zu sehen geben. Die Rede ist von Sonic & All-Stars Racing: Transformed, sowie Aliens: Colonial Marines. Wird es einen 18er Stand bei Deep Silver geben und dadurch endlich auch mal ein SEGA-Spiel ab 16/18 Jahren öffentlich sein? Das hat SEGA ja schon lange völlig verpatzt und sich nur auf Mario & Sonic konzentriert....

      Auch zwecks THQ darf man ja gespannt sein, die nach vielen Umstrukturierungen, Zusammenlegung der Aktien, Studioschließungen etc. im letzten Bericht mal wieder über positive Zahlen berichten konnte. Rockstar Games ist derweilen wohl weiterhin nicht dabei und damit auch kein neues GTA...
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Find ich ziemlich gemein dieses "erst Hüh dann Hot".
      SEGA ist für mich der einzige wirkliche Grund, warum ich mir die Deppen der Kölner Messe überhaupt antue. Als noch alles auf Absage stand war Köln für mich gegessen ...
      Doch dann, ne Woche vorher. "Ach übrigens. Wir kommen jetzt doch! Und noch dazu mit einer wichtigen Info!"
      Wer bitte soll so schnell jetzt noch Urlaub bekommen und die Fahrt dorthin organisieren? Die haben alle nen Humor, der ist echt nicht mehr witzig! Bin echt knatschig! :thumbdown: