Rise of Nightmares [360 Kinect]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rise of Nightmares [360 Kinect]

      Also der Trailer ist ja mal ... extrem! Ich dachte erst, das wäre der Trailer zu "SAW 7" und nicht zu einem SEGA-Spiel :huh:



      Da fragt man sich ja doch, wie das mit Kinect funktionieren soll und was genau das Ziel des Spieles ist :uh:
    • Alsoman denktja immer an Saw, wenn man jemanden gefesselt seieht und man gruselige Instrumente sieht, oder? Dabei ist Saw ja ncht der Erfinder von solchen Szenerien XD

      Aufjedenfall finde ich es von aussehen her recht interessant, wenn es ein gutes Survival Horros ist mit vielen Rätzeln und einer Interessanten Story, könnte es was werden^^
    • Heat the Dragon schrieb:

      Alsoman denktja immer an Saw, wenn man jemanden gefesselt seieht und man gruselige Instrumente sieht, oder? Dabei ist Saw ja ncht der Erfinder von solchen Szenerien XD

      Jetzt wo Du es sagst: Könnte auch "Hostel" sein ^^
      Aber zumindest Condemned kann einpacken fürchte ich (im warsten Sinne des Wortes ? ^^)

      Bin nur mal gespannt, inwieweit das mit Träumen und Wahnvorstellungen zusammenhängt und wie man aus sowas ein Spiel machen kann.
    • ..nur erscheint das Spiel nicht in Deutschland.
      Doch who cares ...
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Hätte mich irgendwie auch gewundert bzw daran glauben lassen das bei der USK die Malaria ausgebrochen wäre oder so. Denn wenn die Jungs gesund sind und Iherer Arbeit nachgehen, dann kommen SOLCHE Spiele eben nicht zu uns. Naja.. zum Glück ist die Holländische Grenze ja nicht weit! Da liegt das Spiel gleich neben Naruto und Mario neben den Neuerscheinungen :justgrind:

      BTW: Wieso gibts dann eigentlich den Vergleichstitel SAW im Supermarkt zu kaufen? Müssen die USK-Deppen Ihren Jahresurlaub genommen haben oder so ...
    • Ich bin aber gespannt, wie genau das zu handeln ist das Spiel. Und natürlich auch, wie das am Ende bei den Spielern so ankommt.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Ich bin sehr gespannt auf den Titel. Leider habe ich kein Kinect :(

      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Nein! Das kommt ja nicht mal nach Deutschland. Da wird es sicher nicht öffentlich zugänglich sein. Und nach SEGA PM (Mario & Sonic: London 2012, Sonic Generations) sicher auch nicht. Das wäre schon ein Hammer, wenn es ohne Ankündigung und wahrscheinlich fehlender USK-Bewertung irgendwo am Stand zu finden wäre. :justgrind:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Hätte mich auch mehr als gewundert :huh2: (und gefreut :thumbsup: )


      Also ich muss sagen, dass ich aufgrund des Trailers mehr erwartet hatte. Zu Beginn läuft man gemächlich durch einen Zug und versucht mit anderen Passagieren zu kommunizierten, was aufgrund der russischen Sprache jedoch nicht so recht funktionieren will. Als der erste Splattereffeckt zu sehen ist und viel Blut ins SPiel kommt, da merkt man auch schon, dass das SPiel mehr auf Action wie auf Grusel aus ist.
      Als man uns dann einen ersten Kampf zeigte bestätigte sich dieser Eindruck: Von überall her strömen Zombie-artige Gestalten und greifen blindlings an. Der Hauptchara geht automatisch auf einen einzelnen Gegner zu und man muss nun mit "echten" Tritten und Schlägen auf diese einprügeln.

      Kurzum: Ich hatte aufgrund der Trailer eine Art Condemned erwartet, wo man Angst vermittelt bekommt und sich davor fürchtet die nächste Tür zu öffnen. Dagegen waren die ersten uns gezeigten Szenen eher einschläfernd oder lieblos mit Blut und Zombies gefüllt, damit man was zu kloppen hat.

      Ich bin nur gespannt, wie es sich anfühlt das ganz mit vollem Körpereinsatz zu steuern. Als Zuschauer machts nicht so recht viel Laune ...
    • Ich fand das Spiel auch sehr träge bislang und eher noch lahm, statt inspirierend. Und grafisch auch sehr mau - sieht bald wie Dreamcast Niveau aus....
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Vielleicht wir ja Inhaltlich viel geboten mit vielen großen Arealen und so. Wer weiß ...

      jedenfalls ist der Trailer das grafische Highlight des Spieles und so gesehen eigentlich nicht wirklich mit dem gezeigten in Verbindung zu bringen.
      So bleibt meine Persönliche Neugierde auf das Spielefeeling konzentriert, denn nach wie vor reizt mich die Sache mit der Kinect-Steuerung. Bin schon bei Free Riders voll ins Spiel getaucht und hatte meine helle Freude daran. ^^

      Wo bei der Präsentation von Rise of Nightmare das erste mal Blut ins Spiel kam und sich hinter einer Glasbesetzten Zugtür grauenhafte Dinge abzuspielen schienen, machte der Gute Mann ohne mit der Wimper zu zucken oder Zeit zu Verlieren sofort die Tür auf. Hier hätte er die Situation ruhig mal kurz etwas sacken lassen können finde ich. So verpuffte der Effeckt sehr schnell (nachdem man lange drauf gewartet hatte)

      BtW: Eine weibliche Charakterin im Spiel erinnerte mich extremst an eine "normal gekleidete" Bayonetta! :respekt:
    • OOOhhhhhhhhhhhh Jaaaaaaaaaaaaaaa also wenn das nicht das Beste Kinect und Spiel des Jahres 2011 ist :justgrind: :justgrind: :justgrind: :justgrind: :justgrind: :justgrind: :justgrind: :justgrind: :justgrind: :justgrind: :justgrind:
      Ich liebe Splatter Spiele,freu mich sehr das Sega ein Herz für uns Splatter freunde hat :)
      Splatter fans greift zu,ich hab es mir schon Bestellt freu freu :)

      Aber da haben wa ma wieder diesen scheiß Jugendschutz die besten spiele werden immer Verboten kotzt mich sooo an immer das könnt ihr mir glauben,scheiß Deutschland!!!! In sachen Games+Medien sind wir unter aller kanone,echt wa.

      Aber wie man gesehen hat ist auch Sega es leid mit Deutschland,Sega gab ja gleich bekannt in Deutschland Rise of Nightmares nicht zu Veröffentlichen wegen dem scheiß jugendschutz. :justgrind: :justgrind: :justgrind: :justgrind: :justgrind: :justgrind: :justgrind: :justgrind: :justgrind: :justgrind: