The Darkness II [PS3, 360]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Darkness II [PS3, 360]

      The Darkness II offiziell angekündigt - 2K Games sorgt mit The Darkness II für die Rückkehr von Chaos und Zerstörung! Vierfach Kampfkräfte, eine knallharte Geschichte und handgemalte Grafik in bester Noir-Manier hauchen der Gattung Shooter neues Leben ein.

      2K Games gab gestern bekannt, dass The Darkness II, die Fortsetzung der 2007er millionenfach verkauften Veröffentlichung The Darkness, im Herbst 2011 für das Xbox 360 Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft, das PlayStation 3 Computer-Entertainment-System sowie für Windows-PCs veröffentlicht wird. Das von Digital Extremes entwickelte und auf der Horror-Comicserie von Top Cow Productions Inc. basierende

      The Darkness II nimmt die Spieler mit auf einen brutalen, persönlichen Rachefeldzug als Jackie Estacado, den Träger der Mächte der Finsternis - einer übernatürlichen Kraft aus Chaos und Zerstörung. Mit seinen heftigen vierfach Kampfkräften hebt The Darkness II sich vom Meer der Shooter-typischen Konventionen ab: Der Spieler kann mit seinen Dämonen-Armen Gegner und Objekte schlagen, greifen und werfen, während er gleichzeitig mit zwei Waffen feuern kann. Das Spiel bietet außerdem einen stimmungsvollen Einsatz des Kontrasts Licht gegen Dunkelheit, eine tiefgreifende und weitverzweigte Geschichte sowie handgemalte Grafik im Noir-Stil, um den Comic-Wurzeln treu zu bleiben.

      "The Darkness II führt die Spieler tief hinab in einen Brunnen voller Finsternis und fantasievoller Gewalt - ein wunderschöner, stilisierter Albtraum", so Christoph Hartmann, Präsident von 2K. "The Darkness II folgt der Tradition von 2K Games, qualitativ hochwertige und innovative Spiele zu liefern, welche Atmosphäre und Geschichte bieten."

      Der preisgekrönte Comicbuch-Autor Paul Jenkins liefert für The Darkness II eine packende Geschichte, die gekonnt schwarzen Humor und erdrückende Spannung miteinander verwebt. Wagen Sie sich heraus aus dem bekannten und behaglichen Terrain und bereiten Sie sich darauf vor, die Finsternis zu empfangen. Zwei Jahre ist es her, dass Jackie Estacado, jetzt der Don der Franchetti-Familie, die Kräfte der Finsternis eingesetzt hat, um die Männer zu töten, die seine Freundin ermordet haben. Er konnte die Erinnerung an Jennys Tod nicht abschütteln, seitdem er seine übernatürliche Macht unterdrückt - und nun sucht die Finsternis Freiheit. Ein plötzlicher Anschlag auf Jackies Leben läutet einen Mafiakrieg auf breiter Front ein und öffnet der Finsternis Tür und Tor. Während Jackie immer tiefer auf einem einsamen und wilden Weg in die Hölle hinabgleitet, erkennt er die Geheimnisse hinter dem Angriff und die Motive der Finsternis.

      "Manchmal kann man ein zischendes Geräusch hören. Das sind Comic-Fans, die gemeinsam den Atem anhalten. Als Fans wurden wir so oft enttäuscht, wenn eine unserer Lieblingsfiguren einen lahmen Film oder ein ödes Videospiel hervorgebracht hat, dass wir uns mittlerweile daran gewöhnt haben, erstmal das Schlimmste zu erwarten - was wir dann auch oft genug vorgesetzt bekommen. Nicht so bei The Darkness II", erklärt Marc Silvestri, Gründer und CEO von Top Cow Productions und einer der Kreativen hinter den The Darkness-Comics. "Klar bin ich voreingenommen, aber der zweite Teil von Jackie Estacados epischer Reise ist meiner bescheidenen Meinung nach eines der coolsten Spiele, die ich je gespielt habe. Damit hat 2K mehr als nur einen Volltreffer gelandet."

      Quelle: nexgam.de



      Gott ist das geil. Gerüchte darum gab es ja schon lange, doch irgendwie folgte nie eine Ankündigung.
      Mir hat der erste Teil so wahnsinnig viel Spaß gemacht, dass ich auf einen Nachfolger schon lange gespannt bin. Wie man Deutschland kennt, wird das bestimmt wieder geschnitten und man kommt um einen Import nicht herum. :justgrind: Aber die ganze dunkle Geschichte hatte mich in dem Spiel echt fasziniert.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Da habt ihr aber was verpasst! :justgrind:
      Bilder
      • GTM106_small.jpg

        423,83 kB, 496×650, 92 mal angesehen
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Da werden Erinnerungen wach!

      Das Pferd beispielweise fand ich echt voll schlimm. Wie es völlig verhungert-dür vor dem Korp voller Äüfel stand und diese nicht fressen konnte weil sein Maul völlig verletzt war. Der Anblick hat mich bis in die Träume verfolgt!

      "The Darkness II führt die Spieler tief hinab in einen Brunnen voller Finsternis und fantasievoller Gewalt - "
      Die USK verbietet ja nur sinnlose Gewalt ... wer weiß wies mit fantasievoller ausschaut :dizzled:
    • Wenn ich mir überlege, NIE den ersten Teil mehr über meinen damals neuen Plasma gezockt zu haben, arrghhh ...
      Umso glücklicher bin ich nun über einen zweiten Teil. The Darkness ist eigentlich eines meiner Lieblingsgames. Interessierte mich auch weitaus mehr, als BioShock. Bin gespannt, wie die Geschichte dann spannend weitergeht. Und was stand da? Vier Fähigkeiten oder so? Was konnte man zuvor? So schlängeln, mit dem Schwanz zuschlagen und das schwarze Loch. Noch was? :huh:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Bin mal gespannt wie der 2. Teil wird. Der erste hat mir schon sehr gefallen. Und auch bei der Bioshock-Serie hat 2K schon bewiesen das sie Atmosphärische und vor allem Storylastische Shooter heraus bringen können die einen fesseln.
      Ich leb in meiner eigenen Welt. Das ist OK, man kennt mich dort.
    • Ich meine, dass wohl eine vierte nun dazukommt!
      Aber stimmt, 2K Games bringt schon geile Sachen heraus mit BioShock und The Darkness. In Kürze folgt dann noch der Duke...
      Mir gefiel die Atmosphäre in The Darkness total, schon allein wegen dem Hauptdarsteller und seiner eigentlich hilfsbereiten, ruhigen und nachdenklichen Art. Und trotzdem war er was gleich? Auftragskiller? Eigentlich passt das kaum zusammen. Gerade deswegen scheint das wohl so interessant. Bin gespannt, ob man diese Art im zweiten Teil beibehält. Denn seine Liebe war doch gestorben, will ich meinen - er konnte sie doch nicht retten!? Sowieso war das Ende komisch.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Stimmt .. das Ende war wirklich etwas apprupt und unspektakulär. Für ein Spiel das einem sonst die ganze Zeit zu fesseln wusste war das Ende etwas mau. Aber was solls!
      Genial waren ja auch die ganzen Sachen in der Verdammniss. Da hats mich oft zeimlich gegruselt und das Spiel wurde zunehmend anspruchsvoller.

      Vielleicht gibt es ja ein Wiedersehen mit seiner Frau, wenn er nun beispielsweise wieder zwischen den Welten umherreist oder so. Vielleicht muss er sie ja sogar jetzt retten weil er nun die Macht dazu hat.
    • Mit embracethedarkness.com baut man bereits an der Homepage, wo Twitter-Account und Facebook-Gruppe zu finden gibt.
      Außerdem ein Announcement Screenshot.
      Dateien
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Die Dämonen packen den Gegner und halten ihn Jacky vor die Nase, damit dieser auch garantiert nicht daneben schießen kann? Gefällt mir (dann treff ich endlich mal :justgrind: )

      @ Knuddelhog:
      Magie gibt es schon. Aber mehr in Form von "wandeln zwischen den Welten". So kann Jacky ein Portal beschwären aus dem kleine Gnome geklettert kommen die Gegner attackieren. Zudem macht man zwischendurch einen extrem düsteren und beängstigenden Tripp in die Verdammnis ...
      Grob würde ich The Darkness als Grusel-Phantasy Ego-Shooter bezeichnen.
    • vielleicht versucht Jaaaaacky *stimme von der dunkelheit nachahm* ja seine liebe zu retten und die dunkelheit hat ihn irgendwie ins ohr geflüstert das sie einen weg kennt wie man sie wiederholen kann ... kein plan ^^'

      und vielleicht kann man ja jetzt auch mit den schlangen angreifen, oder es gibt neue darklinge =D
    • Da Jacky zum Ende des 1. Teils gestorben ist (wieder einmal), findet er sich an dieser Art von Baum oder Pfahl wieder. Kenner des ersten Teils wissen sicherlich, was ich meine. Und irgendeine Gestalt will Jacky die Kraft der Dunkelheit nehmen. Jacky wehrt sich, kommt frei und erledigt die Handlanger des neuen Gegners. Dieser kann jedoch entkommen ...

      In etwa so beginnt wohl die neue Geschichte in The Darkness II, denn wirklich tot ist Jacky dank des Fluches nicht.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|