Games/News aller Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tennapel wahrscheinlich, der hat ihn ja erfunden. Aber ich glaube in der zweiten Hälfte der 90er hat Interplay die Rechte von Shiny abgekauft...derzeit sollte sie (vielleicht neben Interplay) Gameloft besitzen, da sie 2009 das erste Game der Serie als HD Remake für's iPhone und iPad als App rausgebracht haben.
      Die hab ich mir damals auch geladen und spiele ich heute noch gerne unterwegs, aber die HD Auflage (noch dazu ohne original Stimmen und remasterter Musik und nur Touchpad!) lässt zu wünschen übrig! Sie ist schon spielbar, aber wenn man das original kennt und liebt, leider nur mal schnell was für unterwegs.
      [Blockierte Grafik: http://i42.tinypic.com/2nbsepx.jpg]
      Meine Artworks auf
      Facebook
      DeviantArt
    • War bestimmt Glücksspiel in China XDDDD

      Zum neuen Footballmanager hab ich ein Tolles Review gesehen. Sport 1 hat das Spiel auf Höchster Ebene Gelobt in der Gamestipp Sendung, allerdings war die Sendung um 23:45, also kurz bevor das Erwachsenen Programm Läuft XDD
    • Finde ich gerade interessant: "Außer Acht gelassen: Zehn Spiele-Geheimtipps dieser Generation" - vorgestellt durch PC Games:


      DarkSiders und DarkSiders 2
      konnten die Erwartungen von Publisher THQ nicht erfüllen. Nun ist der hiesige Spiele-Hersteller bankrott, die Rechte an der Marke gingen bei der letzten Auktion zum Verkauf der Spiele-Rechte an Nordic Games. Ob und wann ein dritter Teil der Reihe erscheint, ist unklar.


      Shadows of the Damned
      von Grasshopper Manufacture dürfte Publisher Electronic Arts alles andere als zufriedengestellt haben. Das Spiel aus der Feder von Shinji Mikami und Goichi Suda ("Suda51") war wohl etwas zu abgefahren für die meisten Spieler.


      Alpha Protocol
      konnte Rollenspiel-Elemente mit einem modernen Agenten-Setting verbinden. Die Gameplay-Mechaniken hätte sicherlich sauberer sein können, dennoch versteckt sich hinter dem kommerziellen Misserfolg von Obsidian ein erstklassiges Action-Rollenspiel.

      Enslaved: Odyssey to the West
      von Ninja Theory blieb weit hinter den Erwartungen zurück. Bei Kritikern und Spielern fand das Action-Adventure jedoch überwiegend Zuspruch.


      Saboteur
      hätte vielleicht ein wenig mehr Feinpolitur gebrauchen können, war aber dennoch ein mehr als solides Open-World-Action-Adventure, das vor allem mit seinem Stil beeindruckte.


      Spec Ops: The Line
      von Yager war wohl nicht die Art von Kriegs-Spiel, welche die meisten Spieler favorisieren. Im Gegensatz zu Call of Duty, Medal of Honor und Co. konnte es aber mit einer ernsten und gut geschrieben Story aufwarten.


      Siren Blood Curse
      ist eines der wenigen Horror-Spiele, die in den letzten Jahren für Konsolen erschienen. Der PS3-exklusive Titel war kein Verkaufshit, aber ein erstklassiges Survival-Horror-Spiel.


      Bulletstorm
      verfolgte, anders als die meisten anderen Ego-Shooter, einen deutlich kreativeren Ansatz und konnte spielerisch durchaus überzeugen. Dennoch fand das Spiel nur wenig Beachtung.


      Bayonetta
      ist sicherlich einer der spielerisch hochwertigsten Titel in dieser Aufzählung. Die Over-the-top-Action im Stile von Devil May Cry verkaufte sich nur schleppend. Dennoch erscheint ein Nachfolger dank eines Deals mit Nintendo. Deshalb jedoch exklusiv für die Wii U.

      Kingdoms of Amalur: Reckoning
      erhielt durchaus gute Kritiken. Die Verkaufszahlen sahen jedoch anders aus. Big Huge Games und 38 Studios wurden in Folge dessen kurze Zeit später geschlossen. Inzwischen ist das Spiel immer wieder für wenige Euro als Angebot erhältlich.


      Da sind ja dann doch ein paar Games dabei, die man mal gehört hat oder?
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • E.T ist wieder da.. nachdem man ihn 1983 mit den Worten "Schwamm... ähhh... Sand drüber!" in die Wüste geschickt hatte:

      Also ich hatte dese Gesichte rund um Ataris peinlichsten Videospiele-Auftritt immer für ein Gerücht gehalten: nämlichh dass man aus Scharm die ganzen Module in der Wüset verbüddelt hätte. Doch es ist alles war! Tatsächlich hat man die E.T Gruft nun gefunden und ausgekratzt! :thumbsup:

      kotaku.com/e-t-found-in-new-mexico-landfill-1568100161

      Ganz ehrlich: einen besseren Werbegeg kann man doch eigentlich garnicht machen! Welcher Sammler möchte nicht jetzt eben eines dieser Exemplare haben und dafür ordentlich Geld hinlegen?! Einst ein Spiel das keiner haben wollte und somit kein geld einbrachte... und jetzt vielleicht DIE goldene Gans unter den Videospielen. Wer weiß ob so manch einer nicht versucht ist sein "normales" Modul mit etwas Vogelsand und Gewalteinwirkung wie eines der Wüsten-geschädigten aussehen zu lassen, nur damit er es teurer an den Man bringen kann. :pfeif:
    • Eben kam es sogar im TV auf RTL2 in den Nachrichten, die gerade laufen. Es wurde quasi angeteasert. Weiß nicht, ob man gleich nochmal ausführlich drüber berichtet ^^
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Nicht wirklich, hab das gehört, hingeschaut .. da war es fast schon wieder weg .. und im Anschluss kam auch nix mehr zusätzlich.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Ich glaube, ich hatte noch gar nicht erwähnt, dass Activision nun seine beiden Studios Infinity Ward (Call of Duty, Call of Duty, Call of Duty, ...) mit Neversoft (Tony Hawk, Guitar Hero, Call of Duty) zusammenlegt unter dem Namen Infinity Ward. Der Name Neversoft kommt in die schwarze Kiste ... neben Bizarre Creations.....
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Und schon wieder ein Hackerangriff auf PSN und XboxLive..
      Eine Hackergruppe Namens Lizard Squad oder so ähnlich.

      Ganz ehrlich: Auf der einen Seite verlangen die ständig Geld für irgendwelche Dienste, Downloads und Mitgliedschaften.. doch auf der anderen Seite scheint man keinen Gedanken an eine sichere Verwahrung der ganzen Kontodaten zu verlieren. DA soll ich noch irgendwelche Kontoinformationen übermitteln und speichern lassen?! Pff!
      Ganz ehrlich: Beukotiert PSN und Xbox Live und nutzt nurnoch kostenlose Dienste oder bedient euch dieser Prepaid Rubbelkarten! Vielleicht merken die dann mal dass sie nicht so sorglos mit Kundendaten umzugehen haben!

      Ich mache das schon lange (gleich nach dem ersten Angriff hatte ich damit angefangen, weil die halbe Welt mit meinen bei Xbox geklauten Visa-Daten angefangen hatte im Netz einzukaufen! Das Ende vom Lied? Ich durfte zigtausend Anrufe tätigen und Unterschriften per Fax verschicken um eine Abbuchung von meinem Konto zu verhindern, während die ganzen Täter ohne jedwede Strafe und mit einer Menge schöner Ware davon kamen. Gemacht wurde Nichts! Und am wenigsten hatte man bei Microsoft zu befürchten.)
    • WAS?! OMG das ist ja schrecklich und gemein..zum glück hab ich da noch nicht gekauft und so..da konnte es noch nicht passieren.naja jetzt weiß ich das die entscheidung damals nicht so falsch war..

      aber echt doof das es dich erwischt hatte Tiki echt fiss die hacker...
      zum glück weiß du wie du dich schützen kann das es nicht nochmal passieren kann^^ :hug:
      Mit Herz und Seele ein Shadow the Hedgehog Fan ^-^

      :soniccute: :tailsda: :shadow2: :love:
    • Hach naja ... immer dieser Hackergruppen. Haben die sonst nix zu tun, als einen ein verspieltes Weihnachten zu vermiesen? Scheinbar nicht. Las ich noch, dass ja nun einige eine neue Konsole geschenkt bekamen und dann deswegen nicht mal spielen konnten. Stellt sich mir doch Frage: Brauche ich eine Online-Verbindung schon mit dem ersten Einschalten der Konsole???? Dann ist Weihnachten ja erst Recht für all Jene versaut gewesen...
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Wusstet Ihr von einem GTA Glitch mit dem man sich nahezu unnedlich viel geld "ermogeln" kann?
      Anscheinent kann man durch einen Trick beim Speichern ermöglichen, dass ein eben in der Garage abgestelltes Auto wieder am Straßenrand erscheint und man es erneut in die Garage fahren kann.... bis diese voll von exakten Kopien des Autos ist die man dann munter verkaufen kann. Jedenfall ist 2K wohl doch ganz schön sauer dass die Leute diesen ungewollten Fehler nutzen und sich gleich zu Beginn mit allerlei Fahrzeugen und Waffen ausstatten, um jenen alles weg-zu-schießen was sie sich durch Monatelanges Spielen hart erarbeitet haben. Entsprechend sammelt man bei 2K nun die ganzen Gamer-Accounts und stellt sie bei Facebook sogar öffentlich ins Netz.

      Was meint Ihr? Geht 2K damit zu weit?

      Einige Spieler fordern ja sogar, dass eben jene Spieler via reset zurückgesetzt werden sollen gleich nachdem der Glitch durch einen patch ausradiert worden ist. Findet ihr das Ok so?

      Ich persönlich sehe das so:
      Auf der einen Seite würde mich das auch Ärgern, wenn dann so 10-Jährige das Spiel zu Weihnachten bekommen haben und mir sogleich mit einem Panzer mein hart verdientes Auto zerschießen würden, an dem ich Monatelang gespart und dafür unzählige Missionen abgeschlossen hatte. Entsprechend wäre es ganz gut ein solches Verhalten zu unterbinden, dass letzendlich dazu führen würde das irgendwann ALLE den Glitch nutzen MÜSSEN um sich überhaupt noch behaupten zu können... doch sollte man jene vielleicht nicht so an den Pranger stellen! Eben weil vielleicht viele den Glitch aus Not heraus angewandt haben weil sie sonst keine Change mehr im Spiel hätten mit all den imaginären Millionären im Spiel.

      Ergo: Patch und Reset OK... aber keine große Troll-Aktion via Internet. Dass hat 2K bzw Rockstar doch wirklich nicht nötig!


      Hier übrigens die Liste:

      facebook.com/gtanationde/photo…/1526832404238415/?type=1
    • Na zum Glück spiele ich kein GTA ... aber ganz im Ernst ... wüsste man jetzt von dieser Liste nicht und erfährt einfach so, dass dieser Glitch besteht und man dadurch Geld verdienen kann ganz easy, wer würde das nicht machen!? Denke ich an andere Games, wo man nur wahnsinnig schwer Geld verdienen kann, manche Missionen nach dem Beenden ein "Gott sei Dank" ausstößt und das nie wieder machen will ... aber vielleicht müsste, weil man anders kaum mehr an Geld kommt, Server dicht sind für Multiplayer oder man eben noch entsprechende bezahlte Accounts haben muss zum Online Spielen ..... natürlich greife ich dann auf Glitches zurück, um Geld zu verdienen und mir bestimmte Sachen dann leisten zu können, die vielleicht Milliarden kosten.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Da sagst Du was Astro: Neben dem Zwang mithalten zu können kommt ganz sicher auch die Verführung einfach mal nach Lust und Laune die Sau rauslassen zu können!

      Und wenn man sich die Kommis mal so anschaut, drohen die einen schon mit Anzeige weil Daten öffentlich gemacht wurden .. während andere genau deinen Standpunkt vorbringen Astro: nämlich dass das Preis Leistungs Verhältnis wohl nicht so recht stimmt und man sich nach 2-3 Missionen gerade mal ein T-Shirt für den Chara leisten könnte.
      Die Reaktion darauf:

      GTA-Nation.de: Die Preise sind so ausgelegt, das man nicht alles nach 3-4 Wochen erreicht hat. Den Spielern wird so ein Langzeitspielspaß gewährleistet und niemand kann nach den besagten 3-4 Wochen kommen und meckern, das Rockstar Games nix mehr bringt. Das stimmt nämlich nicht. Es ist einfach interessanter auf ein Ziel hinzuarbeiten als es sich einfach durch Glitches und Hacks kaufen zu können, der Reiz geht verloren.

      Das dazu. Wo liegt nun das Problem gegenüber anderen Spielern? Ganz einfach. Beispiel: Buzzard. Der Kampfhubschrauber ist ab Rang 43 für 1.750.000 $ zu kaufen. Nun ist ein Spieler natürlich gerade erst in dem Rang angekommen und hat das Geld noch nicht. Was macht er? Er macht Missionen, spielt mit anderen Spielern oder seiner Crew solange, bis er sich den Heli leisten kann.
      Was macht ein Glitcher? Er packt's Handy raus und kauft. Er kann also mit Rang 43 direkt Jagd auf andere Spieler machen, wobei der ehrliche Spieler hier in die Röhre schaut. Das Ganze lässt sich natürlich auch mit anderen Sachen vergleichen (Waffen, Fahrzeuge, Panzer, etc.)

      Außerdem ist es Spielern mit viel Geld egal, wieviele Fahrzeuge sie von anderen Spielern zerstören, wieviele Raketen sie auf andere Spieler abfeuern etc. Faire Spieler müssen auf ihr Geld achten, unnötiges Geballer wird dadurch auch im Maße gehalten. Wir spielen zwar GTA, aber alles hat auch hier seine Grenzen.

      Und dann wären da noch die umfangreichen Updates. Was passiert denn, wenn es im kommenden DLC neue Fahrzeuge, Immobilien & Co. zu kaufen gibt? Ehrliche Spieler bekommen wieder einen Anreiz mehr miteinander zu spielen. Was die anderen Spieler machen brauche ich hier wohl nicht mehr zu erwähnen
    • Man muss hier sicher auch abgrenzen, wie das Spiel und der Glitch genutzt wird. Bist du reiner Online-Spieler und nutzt das dann eben aus, um andere zu zerschießen etc. dann kann ich den Ärger durchaus verstehen. Das Spiel ist aktuell, alle spielen drauf und so weiter. Manche Spiele sind vielleicht nur Gelegenheitsspieler, nutzen den Glitch, um sich Fahrzeuge zu kaufen etc. und sind sonst gar nicht so an den VS- oder Teamspielen interessiert!? (Was auch immer man da macht.) Und nun stelle man sich vor, auch die werden an den Pranger gestellt, die keinem schaden. Geht der Glitch nur online oder auch offline? Hab ich jetzt nicht mitbekommen ... aber du bist mit der Xbox online verbunden, hast vielleicht nur einen Silver Account, auf der PlayStation ebenso ... nutzt den Glitch vielleicht offline? Kommst im Spiel besser voran, wirst an den Pranger gestellt!?

      Vergleiche ich das mit meinem Test Drive Unlimited 2 eben, wo du für manches Haus 1,5 Milliarden ausgeben sollst, manche Autos ebenso viel kosten und du dann ein Konto mit 10 Milliarden bräuchtest, was ich aber niemals im normalen offline-Modus verdienen kann (außer ich muss mich vielleicht zig Mal mit sauschweren Missionen rumschlagen, bei denen ich glücklich bin, die abgeschlossen zu haben!!!!) .... dann habe ich sämtliche Meisterschaften gemacht und mir fehlen trotzdem noch das 6-Sterne-Haus und den Bugatti oder Koenigsegg hätte ich dann auch noch gerne .... ja da würde ich mich auch über einen Glitch freuen, um schneller an Geld zu kommen. Ist so xD.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Ein Comeback von THQ? Eigentlich nicht so richtig.

      Nordic Games kennt ihr sicher unterdessen. Der schwedische Publisher hatte in den letzten Jahren viele Spiele-Marken aber auch Publisher-Labels übernommen. Gerade über die hat man alles mögliche gepublisht. Für mich eigentlich ein totales Durcheinander: Nordic Games, JoWood, DreamCatcher, The Adventure Company und dann kamen noch Spiele über das neu gekaufte THQ-Label.

      Nun nun? Die haben sich entschlossen, ihren Namen ein bisschen zu verändern - heißen ab sofort:




      Nordic Games wird zu THQ Nordic

      „Obwohl wir sehr stolz auf unsere schwedischen Wurzeln sind, haben wir uns dazu entschieden, dass es Zeit war, THQ Nordic als Namen zu übernehmen. Die wichtigsten Marken werden weiterhin unser Geschäft weiterbringen“, heißt es von THQ Nordic offiziell. „Wir schätzen die Spiele und werden sie mit den besten Ressourcen entwickeln, um sie mit unseren Erfahrungen so zu ergänzen, wie die Fans es erwarten.“

      THQ Nordic konnte sich 2014 viele nennenswerte Spiele des ehemaligen Publishers sichern, darunter Darksiders, De Blob, Deadly Creatures, Destroy All Humans, Frontlines: Fuel of War, Full Spectrum Warrior, Juiced,MX vs ATV, Red Faction, Stuntman, Summoner, The Outfit und Titan Quest.

      Quelle: playnation.de

      Please visit us in Cologne and stop by our booth to take a look at our current projects and also some of our upcoming games. If you’re not interested at all, you can still pop by to charge your mobile phones, hunt Pokémons, or just hang out and chat with us.


      THQ Nordic at Gamescom 2016:
      Entertainment area: Hall 8, C20
      Business area: Hall 4.1, D21


      TL;DR:
      Nordic Games + THQ = THQ Nordic from now on, due to numerous reasons explained in a bit more detail in the text.

      Quelle: nordicgames.at



      Was haltet ihr davon? Top oder Flop? :whistling:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Crytek gibt bekannt, dass man sämtliche Studios schließen wird - mit Ausnahme der Studios in Frankfurt/Main und Kiew.

      Betroffen sind:

      - Studio Budapest (Crytek Hungary Kft.; gegründet 2007)
      - Studio Istanbul (Crytek Oyun Yazilim ve Pazarlama Limited Sirketi; gegründet 2012)
      - Studio Seoul (Crytek Ltd.; gegründet 2009)
      - Studio Shanghai (Crytek Software Co., Ltd.; gegründet 2011)
      - Studio Sofia (Crytek Black Sea EOOD; gegründet 2001 als Black Sea Studios, 2008 Übernahme durch Crytek)

      Fortan will sich der Crysis- und Far Cry-Macher auf die Herstellung von innovativen Spielen und Technologie für die Entwicklung von Spielen konzentrieren.
      Cornix cornici oculos non effodit. - Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.
    • Ja, habe ich auch gelesen. Allerdings müssen die Studios nicht zwingend geschlossen werden.

      Crytek Sofia, die wohl sehr viel an diesem "Ryse: Son of Rome" arbeiteten, sind bereits wieder unabhängig, las ich gestern noch. Sie nahmen so ziemlich ihren alten Namen wieder an: Black Sea Games heißen sie nun. Offenbar arbeiten sie schon wieder an einem Titel.

      Crytek ist wohl zu schnell gewachsen oder keine Ahnung, hatten ja nur noch finanzielle Schwierigkeiten. Hatten die nicht sogar damals Leute von Vigil Games (Darksiders) übernommen, als das Studio zur THQ-Pleite keinen Käufer fand? Das scheinen die ja nicht mehr zu haben, das läuft ja auch schon wieder mehr mit dem heutigen THQ Nordic. Da sieht man mal, wie sich das alles rund um Crytek schon lange entwickelt. Mitarbeiter erhalten wohl schon seit Monaten kein Gehalt mehr etc. Da stand zuletzt echt viel im Netz. Insofern wohl gut, dass sie nun Geld sparen und die Studios hoffentlich trotzdem weiterleben - ob unter anderen Publishern/Studios oder eben unabhängig.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • AstroTiger schrieb:

      Crytek Sofia, die wohl sehr viel an diesem "Ryse: Son of Rome" arbeiteten, sind bereits wieder unabhängig, las ich gestern noch. Sie nahmen so ziemlich ihren alten Namen wieder an: Black Sea Games heißen sie nun. Offenbar arbeiten sie schon wieder an einem Titel.
      Und jetzt heißen sie ganz plötzlich Creative Assembly Sofia.
      Welcome to the SEGA family.
      :sonic3:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|