Sonic Free Riders [Xbox 360: Kinect]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sonic Free Riders [Xbox 360: Kinect]

      Sonic Free Riders für Xbox 360.
      In Verbindung mit Project Natal soll angeblich ein neuer Sonic Titel erscheinen.

      Scheinbar wieder ein weiterer Sonic Riders Teil und wieder mal über Xbox 360 LIVE als Arcade-Game nur über Download verfügbar.
      Möglichereise wird es exklusiv nur für Xbox 360 verfügbar sein.

      Quelle: Hier klicken
    • Zwar nur ein Gerücht, aber es klingt sehr interessant.

      Und wenn man bedenkt, dass Joystiq oft richtig lag wenn es um solche Sachen geht kann ich mir gut vorstellen das sowas kommt.

      Ich frag mich ob es dann wirklich den Riders Stil übernimmt und wie es sich überhaupt steuern lässt. In 10 Tagen wissen wir dann wohl mehr! (bzw. etwas später weil man die Natal Präsentation nicht im Live Stream sehen kann :/ )
    • Mittlerweile steht es sogar offiziell auf sega.de, dass Sonic Free Riders erscheinen wird.

      Ich konnte einfach nicht einschlafen, bis ich das für euch übersetzt habe. ^^

      Hier die neueste Übersetzung:

      [Blockierte Grafik: http://www.sega-club.com/member/bluesonic/pics_zu_uebersetzungen/sonicfreeriders_15.06.2010/sonicfreeriders001.jpg]

      NEUES SONIC KINECT SPIEL SCHEINT FAMILIÄR ZU SEIN

      Das neueste Sonic Spiel wird euch die Möglichkeit bieten, euren ganzen Körper zum Einsatz zu bringen, um Sonic auf seinem Hover-Board kontrollieren zu können.
      Das Game wird exlusiv nur für Xbox Kinect erscheinen, jedoch dürfte es eine neue Runde einleuten.

      Es ist deutlich klar zu erkennen, dass das Design aus dem Sonic Riders Spiel (aus dem Jahre 2006) wieder benutzt wird, welches bereits für Game Cube, X-Box und PlayStation 2 erschienen ist.
      Sonic Free Riders ermöglicht es den Spielern, sowohl ihre eigenen Avatare, als auch natürich die original getreuen Charactere aus der Sonic Familie zu nutzen, um durch die Bahnen so schnell wie nur möglich durchfahren zu können.
      Dieses Spiel erfordert den kompletten Einsatz des eigenen Körpers. Es wird kein Controller zur Steuerung von Xbox 360 Kinect angeboten.

      Die Presse Ausgabe beschreibt die Steuerung folgendermaßen:
      "Man wähle sich einen von seinem Lieblings Sonic Characteren aus, oder einen eigenen Avatar; desweiteren kann man eine Auswahl an Pickups durch die ganze Strecke über den ganzen Kurs freischalten und verwenden.
      Durch Werfen, Schütteln, oder gar Herumschwingen des Armes wird das Item in Gang gesetzt; man kann den Konkurrenten an seinem Vorsprung schärfstens schnell einholen und gewinnen, und zu seinem Rivalen einen hohen Zahn, sowohl beim Single, als auch beim Multiplayer-Modus, zulegen."

      Das Spiel wird eine Board- bzw. Bike Anwenderanpassung unterstützen; inklusive Ein-Spur Pick-ups und Waffen, genauso wie Kegel-Bällen, Fallen und Racketen.

      Angekündigte Charactere sind bisher nur Sonic, Tails, und Dr. Eggman.

      - Übersetzung Ende -

      _______

      Meine Anmerkungen:

      Laut einigen neuen Bildern ist auch Jet zu sehen, also können wir uns vorraussichtlich mit Sicherheit auf ein Wiedersehen mit den Babylon-Vögeln einlassen. ;)

      So, wie es aussieht, wurde Project Natal in Projekt Kinect bzw. einfach nur Kinect umbenannt.
      15 Spiele sollen es für den Start mit Xbox 360 Kinect werden.
      Release: 04. November 2010 (In Nord-US-Amerika)

      _______


      [Blockierte Grafik: http://www.sega-club.com/member/bluesonic/pics_zu_uebersetzungen/sonicfreeriders_15.06.2010/sonicfreeriders002.jpg]


      Bilder, Informationen und Übersetzter Text aus

      Link 1
      und
      Link 2

      Übersetzung von mir (BlueSonicGamer) für Sega-Club

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BlueSonicGamer ()

    • Ich hatte mich schon gewundert was Kinec sein soll. Natal fand ich als Namen irgendwie schöner und aussprechlicher.

      Aber die Ankündigug der Charas ist schon knuffig: Da ist nur von Sonic, Tails und Eggi die Rede.. während sämtliche Bilder zu dem Spiel auch Jet mit zeigen! (Wie Du ja schon sagtest) :grins:

      Ich könnte mir sowieso vorstellen, das man sich vielleicht nicht mal die Mühe macht ein neues Sonic Riders zu programmierenb: Würde sich doch anbieten einfach das fertige Spiel von einst uf die neue Steuerung umzurödeln... :thinking:

      Ich meine: Es handelt sich ja wieder mal nur um einen Download!
      Menno! Ich will "neue" Sonic Spiele fürs Regal!! :plerren:
    • Ich habe mich auch erst gewundert, was das plötzlich sein soll. XD
      Der Name Natal gefällt mir persönlich auch viel besser.
      Schade, aber naja...

      Ja, ich denke, dass Jet, Wave, und Storm ebenfalls wieder dabei sein werden.
      Knuckles und Shadow kann ich mir aber auch sehr gut vorstellen. ^^
      Ich glaub nämlich kaum, dass sie so viele Charactere aus damaligen Teilen einfach so weglassen würden. ;)

      Ja, wie du schon erwähnt hattest, ist bei den Sonic Riders Teilen bereits schon vieles vorgegeben, was man auch für einen neuen Teil problemlos wiederverwenden kann.

      Neue Storys, neue Musik, und ein neues Design des Hauptmenüs; dies alles wird gewiss neu sein, aber lassen wir uns einfach überraschen. :rofl:

      Hm, vielleicht erscheints ja auch auf Disc mit Verpackung? :thinking:
    • Schön wärs natürlich. Aber viel Hoffnung mach ich mir da nicht weils ja schon direkt als "Live-Arcade Spiel" angekündigt wird.

      Aber .. naja. Von anderen Arcade-Spielen für 360 gibts ja auch ab und an eine Sampler Disc mit einigen dieser Titel darauf. Hoffentlich ist SEGA so pfiffig sowas auch mal für ihre Spiele anzufertigen. Uns Fans uns Sammler würds freuen.

      Aber was Natal betrifft. Also da erscheint mir Riders doch der perfekte Titel für zu sein! Wäre doch mal genial, wenn man es mit der Kamera gleich als Bundle anbieten würde. :bsmile:
    • Ich weiß garnicht so recht, was ich davon halten soll...

      Ich meine, einerseits ist es ein netter Fortschritt, aber andererseits wird das gute old-school-gaming immer mehr in den Hintergrund gerückt und es kam in letzter Zeit so viel Casual Kram für die neuesten Konsolen raus, dass das doch schon echt die wahre Pracht ist. :dizzled:

      Ich werde es vermissen, einfach nur mit einem Controller ein gutes Sonic Spiel spielen zu können. :plerren:

      Hoffentlich bleiben die Controller bei der X Box 360 und der PlayStation 3 erhalten; und hoffentlich bringt Nintendo wieder irgendwann eine Konsole mit Controller raus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BlueSonicGamer ()

    • Dieses Herumgefuchtel sieht schon komisch aus, wenn der Typ da versucht, in der Luft zu schwimmen. XD

      So, wie es aussieht, gibts massiv Befehle mit den Händen und Füßen ect. für Games wie z.B. Sonic Free Riders mithilfe von Kinect.
      Beim Handhochheben wirft man beispielsweise eine Bombe los oder sammelt Ringe ein.
      Was passiert wohl, wenn man mittem im Spiel niesen muss oder sich mal kurz kratzt? :dizzled:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BlueSonicGamer ()

    • Ist doch klar, beim Niesen attackiert dein Charakter einen Gegner und wenn du dich kratzt machst ne Drehung :D

      Ne ich denke da wird nicht alles nachempfunden, nur die Bewegungen die einprogrammiert wurden. Und wenn man mal kurz pausieren will gibt es ja die Sprachsteuerung von Kinect.
    • Ich möchte ein Sonic Yoga Spiel. Oooohm .... lol
      Nein, zurück zum Thema. Ich bin schon gespannt, wie sich sowas spielt und reagiert und so. Wie fahren ich eigentlich an einer Wand? Bin gespannt, wie generell das Spielgefühl ist und das drumherum. Vergleichsweise lagen ja Sonic Riders 1 und 2 teils schon sehr auseinander ... leider.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • RE: Sonic Free Riders

      Ich konnte es zwar nicht spielen aaaber es war so eingerichtete dass man die Leute sehen konnte die es spielen

      Sieht extrem affig aus aber naja was bei Eyetoy auch so :grins:

      Also was ich gesehen habe ist halt dass du so tust als würdest du auf dem Brett stehen und kannst je nachdem mit bewegungen die Richtugnen einklennken etc.

      Man beschleunigt wie bei einem Skateboard..nur ihne Skateboard halt XD

      Mehr war aber nicht zu sehen oO
    • @Heat: Yellow hat mich und Rafal beim Spielen gefilmt youtube.com/watch?v=cVa2KA6yOtQ

      Ist schon sehr spaßig, aber das eine Level macht den Eindruck, dass es nicht mehr als ein partyspiel ist. Mal sehen was noch kommt, vor allem der Onlinemultiplayer soll ja so reizvoll sein weil 12 Leute online gegeneinander spielen können.

      Amazon.de listet das Spiel als Vollpreistitel für 59,99€ an, also kommt da wirklich was fürs Regal denn Xbox Live Spiele werden bei amazon ja nicht (mehr?) verkauft.
    • Ich hab ein paar Infos über den Titelsong von SFR!

      "In the Wind" heißt der Song und er war live auf der TGS zu hören.
      Video dazu habe ich natürlich auch gefunden :dancing:
      Youtube Video zum Song hier
      ( Das Video beginnt zwar mit Musik von Sonic 4 ..aber von Jun kann man ja eh nie genug bekommen :naughty:)

      Der Sänger ist neu im Sonic Musikgeschäft und heißt Ben.
      Er scheint die Ablösung für Bentley zu sein (der sich es ja durch den Skandal bei Jun ganz schön verscherzt hatte)

      Ich bin überzeugt das Ben seine Sache gut machen wird. auch wenn er live nicht wirklich mit seiner Stimme trumpfen kann, doch ich bin mir sehr sicher ,das der Song fertig ein echter Hit seien wird!!!
      [Blockierte Grafik: https://lh4.googleusercontent.com/-IFgZoXyXwic/TnH81Hdag1I/AAAAAAAAAFQ/QKOxg9qQnZA/s400/Newsig.jpg]

      ~ Rettet die Erde - Sie ist der einzige Planet mit Schokolade! ~
    • Melodisch hört's sich geil an, aber Ben's Stimme kommt in diesem Live Video nicht wirklich zur Geltung. :thinking:
      Schade.

      Was ist eigentlich mit Johnny Gioeli?
      Ich hoffe sehr, dass er bei Crush 40 bleibt!
      Seine Stimme finde ich nämlich sehr angenehm.
      Zu Ben kann ich noch nichts sagen, weil Live-Aufnahmen meistens eine schlechtere Qualität aufweisen, als Studio-Versionen.
      Ich hätte auch nichts dagegen, wenn Crush 40 plötzlich 2 Sänger hätten. ^^