Projekt Natal [Kinect, 360]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von Kokuyo
      dafür sind die Anschaffungskosten für die Xbox 360 nach wie vor zu hoch


      Eine 360 ist Teilweise schon günstiger als seine Wii :zwinkern:


      Ich denke mal, dss sie den Natal mit in die Packung tun werden, oder? Als wenn sie sogar in die Arcade mit rein tun, ist das tatsächlich günstiger als die Wii, was ich mach aber frage, ist wie viel das Ding alleine kostet :thinking:
    • Wo schließt man das dann an? An den hinteren USB oder wie? Oder mit einem Zwischenstück was zwischen Festplatte und Konsole kommt? Schließlich müssen die Dateien ja schnell übertragen werden können, wenn es denn wie bei der Wii klappen soll. Ich meine, für 70€ kann man nicht viel falsch machen. Und wenn es dann so ein Spiel wie Super Smash Bros. Brawl für die XBox gibt (sprich Natal), dann kaufe ich mir das Teil aus Prinzip. :dizzled:

      Ich will aber nicht meine XBOX auf den Fernseh stellen müssen...


      Ich bin mir sicher, dass das Kabel lang genug ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SosseJASON ()

    • Original von Heat the Dragon
      Also das ist ganz klar eine Kriegserklärung gegen Nintendo XD


      Nintendo hat da dann ja jetzt schon gewonnen. :tfreu:

      Das ganze ist keine wirkliche Gefahr für Nintendo denn das System ist nicht einmal fertig entwickelt und ohne eine Eingabemethode,ohne etwas in der Hand werden die meissten Spieler sowieso das Ding schnell Links liegen lassen.

      Und an die Komiker die meinen ihre Wii in den Müll schmeissen zu müssen kann ich nur entgegnen:Verschliesst eure Mülltonnen den schon ne Sekunde später werden sich menschenmassen um die Konsole prügeln. :rofl:

      Wie hat Sega mal gesagt:Der beste gewinnt.

      Und sie hatten recht:NINTENDO! :heuldoch:

      Entschuldigt das dies bashing von mir geschrieben wird aber wies in den Wald hineinschreit kommt es auch wieder zurück.
      Ich hab die Schnauze voll, ich geh schaukeln...
    • Meine Wii Konsole läuft im gegensatz zu XBox nur wenn ich mit Freunden SSBB ioder Sega Superstars zocken will. Sonst nie. Ich hab nicht mal bemerkt das ich kein Inet mehr hab, also wage ich zu bezweifeln das ich es bereuen würde die Konsole abzugeben...

      Ich finde einfach das Microsoft da einen Schritt in die Zukunft gemacht hat und das diese System um einiges besser ist als Nintendos Pary, Casual und Heile Welt kram.
      aka HyperSilver aka SkepticPunk
    • Original von HyperSilver
      Meine Wii Konsole läuft im gegensatz zu XBox nur wenn ich mit Freunden SSBB ioder Sega Superstars zocken will. Sonst nie. Ich hab nicht mal bemerkt das ich kein Inet mehr hab, also wage ich zu bezweifeln das ich es bereuen würde die Konsole abzugeben...

      Ich finde einfach das Microsoft da einen Schritt in die Zukunft gemacht hat und das diese System um einiges besser ist als Nintendos Pary, Casual und Heile Welt kram.


      Microsoft macht einen Schritt rückwärts. Schonmal Eyetoy gespielt? Soweit ich weis war sogar fürs Dreameye solche Spiele geplant. Die Party und Casual Spiele kommen nicht von Nintendo wenn du dir mal die Spiele von Nintendo anschaust wirst du so gut wie keine finden. Und wenn du diese Spiele als casual und Kinderkram ansiehst was ist denn dann mit Sega? Die verdienen mit NOCH SIMPLEREN Spielen ihr Geld und haben damit sogar begonnen. Sind Spiele wie Daytona usw. dann Kindergarten Spiele?!
      Ich hab die Schnauze voll, ich geh schaukeln...
    • Microsoft macht einen Schritt rückwärts.


      Würden die das tun würden sie etwas aus der Konsole entfernen (wie Sony damals bei der PS2 :rolleyes: ), aber sie fügen der Konsole etwas hinzu was sie vorher noch nicht hatten.

      wenn du dir mal die Spiele von Nintendo anschaust wirst du so gut wie keine finden.


      Genau das ist das Problem! Ansttat gute Nintendo Spiele zu bringen kommt ja nur Casual Mist von anderen Herstellern. Und Nintendo zeigt auch keine anstrengungen das in nächster Zeit zu enden.

      Die verdienen mit NOCH SIMPLEREN Spielen ihr Geld und haben damit sogar begonnen.


      Ein Spiel muss nicht kompliziert sein wenn es inovativ ist. Was bei SEGA oft der fall ist.
      Ich leb in meiner eigenen Welt. Das ist OK, man kennt mich dort.
    • Original von Kokuyo
      Microsoft macht einen Schritt rückwärts.


      Würden die das tun würden sie etwas aus der Konsole entfernen (wie Sony damals bei der PS2 :rolleyes: ), aber sie fügen der Konsole etwas hinzu was sie vorher noch nicht hatten.

      wenn du dir mal die Spiele von Nintendo anschaust wirst du so gut wie keine finden.


      Genau das ist das Problem! Ansttat gute Nintendo Spiele zu bringen kommt ja nur Casual Mist von anderen Herstellern. Und Nintendo zeigt auch keine anstrengungen das in nächster Zeit zu enden.

      Die verdienen mit NOCH SIMPLEREN Spielen ihr Geld und haben damit sogar begonnen.


      Ein Spiel muss nicht kompliziert sein wenn es inovativ ist. Was bei SEGA oft der fall ist.


      Also auch CASUAL Spiele. Süß wie du durch verdrehung der tatsachen dich zu rechtfertigen versuchtst. Sega und innovativ? Wo waren die mal wirklich innovativ? ich kenne keine Sache die von Sega kam die wirklich einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat.

      Hast du dir einmal die Spiele von Nintendo angeschaut?! Wenn ja würdest du nicht soetwas schreiben.

      Zu der xbox:Also wenn man auf ideen die schon über 10 Jahre alt sind zurückgreift ist das kein schritt zurück!?! Aha. :rolleyes:
      Ich hab die Schnauze voll, ich geh schaukeln...
    • Erstmal ist es das falsche Thema und zweitens versteh ich nicht recht was das soll.

      verdrehen der Tatsachen? Wo? Auf der WII kommen NURNOCH Casual Spiele raus, mit ausnahme einiger Games von DRITTHERSTELLERN. Von sämtlichen Spielen (mit kleiner ausnahme von SSBB) aus dem hause Nintendo bin ich persöhnlich zutiefst enttäuscht und werfe die WII nur noch an um mit meinen Freunden SSBB oder Sega Superstar Tennis zu zocken (ich glaube das hab ich iwo schon mal geschrieben)

      @Topic: Ich freu mich auf Projekt natal und hoffe das da einige gute Sopiele für rauskommen, denn wenn das klappt was sie versprechen seh ich schwarz für Nintendo
      aka HyperSilver aka SkepticPunk
    • Sega und innovativ? Wo waren die mal wirklich innovativ?


      Inovativ bedeutet das es etwas ist was es vorher nicht gab und die Leute begeistern konnte, also ein Paar Beispiele:

      Sega Rally
      Nights Into Dreams
      Jet Set Radio
      Crazy Taxi
      Ecco the Dolphin
      Virtua Racing
      Panzer Dragoon
      Super Monkey Ball
      Shenmue


      Hast du dir einmal die Spiele von Nintendo angeschaut?! Wenn ja würdest du nicht soetwas schreiben.


      Ja habe ich. Und daher kann ich auch sagen das mir von den etwas mehr als 20 Spiele Serien gerade einmal 2-3 zusagen der rest interesiert mich nicht mal ansatzweise. Und soviel mehr Inovation kann ich in den Nintendo spielen nicht finden.


      Zurück zum Thema: Natal ist durch sprach und bewegungserkennung weit mehr als ein EyeToy abklatsch. Und durch das angestrebte Motion Capturing auch weit mehr als das gefuchtel bie Wii oder PS3.
      Ich leb in meiner eigenen Welt. Das ist OK, man kennt mich dort.
    • Sega und innovativ? Wo waren die mal wirklich innovativ?



      Wer das sagt, hat erlich gesagt, sowas von keine Ahnung wovon er da labert...

      Was die Wii angeht, ich mag die Wii, einige Spiele sind gut, im Bezug auf EINIGE und di meisten davon auch nur, weil sie dem Grundprinzip von ALTEN spielen treu geblieben sind: Zelda, SSBB, Wario Ware und Punch-Out! Zum Beispiel, Nintendo hätte mit der Wii mal wirklich Innovative Spiele machen können, doch vieles ist wirklich nicht gut geworden, es gbt gute Spiele, es gibt schlechte Spiele, Nintendo hält sich mittlerweile igentlich die Waage, finde ich :thinking:

      Aber ich denke, das Projekt Natal könnte theoretisch ein Hit werden, wie gesagt theoretisch, Und sie werden sicherlich viele Leute von der Wii weglocken damit, ich meine, viele lassen sich schon Trailer beeindrucken und vielleicht hält Microsoft, was sie versprechen, wer weiß? Ich werde es ausprobieren, bevor ich es kaufe, so habe ich es auch mit der Wi gemacht, dann habe ich sie mir besorgt, war auch meiner Meinung nach, kein Fehlkauf, wenn man weiß, welche Speiel man spielen soll XD, Also ich stehe dem Project Natal neutral gegenüber, es kommt auf Microsoft an, was si daraus machen.
    • Also ich habe auch Vertrauen darauf, dass Microsoft diese Idee richtig gut umsetzen könnte. Denn in der Vergangenheit haben sie schon gezeigt, dass sie Ideen und Dinge anderer Hersteller gekonnt sich zur Brust nehmen und um ein Vielfaches verbessern können, so dass sie am Ende fast schon etwas völlig Neues auf ihrem System haben. Wenn man bedenkt, dass ein Großteil der SEGA Fans sich heute als Xbox 360 Fans zählen, dann hat das sicherlich viele Gründe, wenn auch hier und da kleinere: Allein das Ur-Pad der Xbox basierte zum großen Teil auf den Dreamcast Controller. Schaut man sich heute das weiterentwickelte 360 Pad an: Für mich der beste Controller überhaupt auf dem Markt! Auch das Online Gaming ist indirekt von SEGA abgeguckt. Zwar konnte man auch früher schon mit einem Mega Drive oder SNES oder keine Ahnung was in irgendeiner sicherlich kaum genutzten Form online gehen, dass direkte Online Gaming begann aber dennoch auf Dreamcast. Und was Nintendo bis heute nicht hinbekommt, hat Microsoft so weiterentwickelt, dass es einfach nur noch "wow" ist. Basierend auf das "Guild Card" System bei Phantasy Star Online, baute Microsoft einen Online Service namens Xbox Live, der den Austausch der Freunde generell für alle Spiele ermöglichte. Dank Festplatten, Download-Funktionen, weit verbreiteten DSL-Zugängen der beste Online Service überhaupt! Von der Idee der Gamerscore mal ganz abgesehen ....

      Nintendo brachte dagegen eine Wii mit Motion Steuerung. Worauf basiert das denn aber? Nintendo sagte ja immer, das sei eine völlig einfache und normale Idee, weswegen man das nicht sofort präsentieren wollte. Die anderen Hersteller könnten das Konzept schnell mal in ihre Konsolen integrieren. Doch was macht dieses Konzept denn? Die Wii-Mote und Nunchuck beherbergen doch viele der in der Vergenheit gebrachten Peripherie-Geräte in sich und aufgrund bzw. dank der Technik im Jahre 2005/2006 war hier halt weitaus mehr nun möglich. Lightgun Spiele kann man daddeln, so etwas gab es vorher auch schon. Auf dem Saturn bspw, während ich das erst auf Dreamcast kennenlernte. Gab es sowas eigentlich jemals auf Nintendo-Systemen? Ich muss zugeben, ich habe für Nintendo noch nie etwas bezüglich Lightgun gehört. Nicht auf dem GameCube, nicht auf dem N64 ... gibt es sowas da überhaupt? Egal .... jetzt gibt es das auf jeden Fall. Und die Sensortechnik geht ja weiter. Denken wir an die Samba Maracas: Bewegungssensoren, die ebenso des Spielers Stellungen und Bewegungen abfangen und auf den TV übertragen. Oder der Angel-Controller ebenso! Und plötzlich gab es Angeln hier und da und auf PS2 usw. Die Wii macht doch nix anderes, nur ist alles per Funk diesmal dank Technik einige Jahre später. Und dass sowas auf Funk basiert, ist heute ja auch kein Problem mehr, seit wann gibt es Funkcontroller?

      So klaute Sony auch die EyeToy Idee von SEGA, die mit der Dreameye Digicam leider nicht mehr zum Zuge kamen. Aber Dreameye war zu ihrer Zeit schon wieder perfekt und selbst dem späteren EyeToy überlegen. Tja, so kann es kommen! Und wenn ich darauf wieder auf Project Natal schließe: Eine 3D Kamera mit eben mehreren Sensoren? Man sieht in Trailern doch, was Microsoft damit vor hat. Und das hat ja nun wirklich nichts mehr mit einem EyeToy zu tun. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Project Natal am Ende wieder so gut ist, dass die frühere Anfangsideen auf anderen Konsolen wieder wirklich nur wie der Anfang der Entstehungsgeschichte ausschaut; ähnlich bspw. der Online Gaming Unterschied auf Dreamcast und heute Xbox Live! Aber warten wir's ab!
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Das Pad hat mich schon bei der Wii gestört. Bei meinem Freund spiele ich nur mit dem Pad, weil mir dieser Tastendruck und dann bewegen Mist zu umständlich und zu ungewohnt ist. Hier hat man keine Pads, keine Kabel, keine Tasten, wenn man den normalen XBox Controller nicht hinzunimmt. Also ist alles ganz einfach. So ein Kampfspiel wie im Trailer braucht keine großen erklärungen - hau einfach drauf! - das ist ein einfaches Prinzip mit dem sich auch Gäste schnell anfreunden können. Nie wieder die Steuerung erklären, nie wieder lange alles zeigen...
      Auch könnte ich mir Spiele vorstellen, die Natal und den Controller brauchen, wie z.B. ein RPG/Adventure Game wie Final Fantasy. Mit dem Pad bewegt man sich durch die Welt und Kämpfen kann man dann per Natal. Zaubersrprüche/Beschwörungen werden vom Spieler aufgesagt und und und...
      Wie Astro gesagt hat, wenn Microsoft alles gut macht, wird Natal ein Erfolg!
    • Sega und innovativ? Wo waren die mal wirklich innovativ?


      Mir fällt gerade ein das Nintendo nicht mal den Sprung auf die CD hinbekommen hat :thinking: Während Sony und Sega schon CD (oder DVDs? KA war net meine Zeit) in ihrer Konsole rotieren lassten, musste man bei Nintendo immer noch Cartridges in den Slot schieben, wobei man sagen muss das diese dinger um einiges Teurer in der Herstellung waren als CDs...

      Ausserdem erkennt Eye Toy sozusagen nur 2 Diemensional - Bei natal kannst du nach vorne oider nach hinten greifen und es wird erkannt.
      Light Guns gabs schon auf dem SNes allerdings brachten diese Dinger gar nichts da die viel zu viel Saft schluckten und schon nach einer Stunde oder so leer waren-.-
      aka HyperSilver aka SkepticPunk