SKYPE: Das Topic zum MSN-Nachfolger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SKYPE: Das Topic zum MSN-Nachfolger

      Huhu oO
      Wenn ich mich bei Skype anmelden will, kommt immer folgende Meldung:
      Schreib-/Lesefehler. Beenden sie Skype und starten sie es neu. Wenn es desweiteren nicht geht wenden sie sich an den Kundenservice.
      Hab Skype schon 2 mal neuinstalliert, nix passiert. Kann mir einer Helfen? Es kam einfach so plötzlich obwohl ich nichts gemacht hab, und ich wollte grade so schön skypen D:
    • Hast Du Skype 4?

      Hab gerade das hier im Netz gefunden:

      "Die 4er Version von Skype liess es nicht zu, dass ich mich einlogge. Ständig stand dort: Schreib/Lesefehler auf Datenträger

      Nun habe ich mir wieder die alte 3er Version installiert und nun geht es wieder einwandrei."
    • Skype ist böse.
      Verlangsamt den PC und hat häufiger Fehlermedlungen.
      Teamspeak dagegen verlangsamt den PC so gut wie garnicht und es gibt da sogut wie keine Fehlermeldungen.

      Naja, meine persönliche Erfahrung.
      Treu, verschmust, verfressen. - Oh mein Gott, ich bin ein Hund!
    • Das stimmt so nicht ganz. Ich hab mich mal ein bisschen zu dem Thema belesen und rausgefunden, dass die nur die Desktop-API abschalten. Das ist eine Programmier-Schnittstelle, die einfach dafür sorgt, dass Soft- und Hardware von Drittanbietern mit Skype kompatibel ist. Und die schaffen sie jetzt ab, um eine neue API einzuführen, mit der man Skype auch auf Mobilgeräten nutzen kann.
      Wenn du also ein Headset hast, und das auf Skype registriert hast, wirst du diesen Dienst danach nicht mehr in Anspruch nehmen können. Aber Skype selbst soll dann angeblich noch funktionieren. Was mich noch interessiert, ist, ob der Messenger-Dienst von Microsoft, der im April von Skype übernommen wurde, ebenfalls als "Third Party Application" zählt. Aber dazu hab ich leider nichts Konkretes gefunden.

      Fakt ist: Du wirst Skype weiterhin nutzen können, aber unter Umständen mit einigen Einschränkungen.
      [Blockierte Grafik: http://s7.directupload.net/images/130816/p8gwb5fi.jpg]

      Silver Sez: "IT'S NO USE !!!" :thumbsup:
    • Ich habe auch nur noch Probleme mit Skype und weiß mir keine Antwort darauf. Vielleicht kennt ihr das eine oder andere Problem ebenfalls, habt schon von Lösungen gehört oder könnt vielleicht auch eure Erfahrungen mit mir hier teilen.

      Wir wissen ja, dass MSN damals mit Skype verbunden wurde und nun kann man das ganze MS Konto mit einbeziehen. Das liegt bei mir alles vor - mehr oder weniger ungewollt. Dennoch erfolgt mein Log In mit meinem richtigen "Skype"-Account-Namen ... nur mittlerweile eben mit dem MS-Passwort. Ich versuchte hier zu gucken, was nicht stimmt, wodurch diese Zusammenlegung mit MS dann erfolgte. Grund: Es gingen schon einige Sachen nicht mehr so richtig. Dazu komme ich jetzt aber erst mal:

      blockierte Nutzer:
      Unter "Kontakte" > "Erweitert" > "Blockierte Kontakte verwalten" stehen bei mir zig Leute drin. Fast alles sind hotmail-Adressen. Doch ich habe niemals wen blockiert. Ich kann sie aus der Liste löschen (also "freigeben") ja, aber sobald ich das Menü wieder öffne, stehen wieder alle drin. Nicht nur das, Skype zickt so rum, dass ich plötzlich in den Konversationen quasi Gespräche aufgeführt habe, in denen drin steht, ich habe den Kontakt (eben) blockiert. HAB ICH NICHT, VERDAMMT!

      Nicht in ihrer Kontaktliste:
      Es wird aber noch schlimmer: Aus meiner Kontaktliste verschwinden plötzlich Kontakte. Sie sind einfach nicht mehr da (also auch nicht mit dem Fragezeichen-Symbol, sondern einfach weg). Man sieht das plötzlich ebenfalls in den Konversationen, dort haben sie ein Fragezeichen-Symbol, kann sie nicht hinzufügen.

      Der Witz ist jetzt, dass einige andere Leute, die in den Konversationen dieses Fragezeichen-Symbol aufweisen, dann aber in der Kontaktliste drin sind -und zwar völlig normal ohne Fragezeichen.


      Ich hatte dann mein Passwort ändern wollen - erstens: man weiß ja nie, rein zur Sicherheit. Und zweitens, weil ich versuchte, mich mit dem alten MSN-Account einzuloggen. Aber dort ging mein Skype-Passwort nicht und das von MSN wusste ich nicht mehr. Also wollte ich dieses PW ändern, dafür gab es dort entsprechende Schritte. Doch in dem Schritt, das MSN-Passwort zu ändern, fügte er ungewollt das ganze Konto als MS-Konto zusammen. Dadurch wurde auch mein Skype-Passwort gleich mit verändert, ebenso mein Xbox-Passwort, die ganze Palette eigentlich. :shit2: Wollte ich eigentlich nicht, war nicht mehr rückgängig zu machen. Nur das mit den blockierten Kontakten war nicht zu lösen. Ich war nun paar Wochen da nicht online, logge mich heute ein. Ich schrieb dort zuletzt viel mit @Stag ... doch auch er heute "nicht in Ihrer Kontaktliste". Gelöscht hat er mich nicht, hinzufügen kann ich ihn nicht wieder. Der Account läuft über eine ... oh Wuuunder ... hotmail-Adresse. Unter der Kontaktliste habe ich aber plötzlich einen neuen @Stag mit einem Skype-Namen.

      Um es auf die Spitze zu bringen: so hatte ich zuletzt auch unterschiedliche Anzeigen zu den Kontakten am PC und in der Smartphone App. PC ein Kontakt mit Fragezeichen, in der App nicht ... und auch, als @Tikal sich einen neuen Account erstellte, hatte ich den alten Account mindestens DREIMAL entfernen müssen, ehe der auch wirklich weg war und nicht wieder angezeigt wurde.


      Nun die große Frage?
      Habt ihr eine Ahnung, was der ganze Mist bei Skype soll? Trennte man da MSN heraus? Wieso ist alles blockiert? Wieso verschwinden die Kontakte einfach so? Das geht einen doch auf den Sack... :headwall:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|