Klonoa: Door to Phantomile [PS1, Wii, PS3, PS Vita]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mir persönlich sagt auch die Originalstimme ehr zu aber ich habe die Deutsche Syncro noch nicht gehört und kann mir daher noch kein richtiges Bild dazu machen. Aber in letzter Zeit sind wenigstens die meisten Deutschen Syncros Top, von daher bin ich zuversichtlich bei Klonoa. Aber warscheinlich werd ich trozdem aus Nostalgischen Gründen auf die Originalstimme schalten :dizzled:
      Ich leb in meiner eigenen Welt. Das ist OK, man kennt mich dort.
    • Also ich habe das Spiel durchgespielt und bin davon begeistert. Ein richtig schönes Jump and Run der alten Schule. Tolle Grafik liebevolles Design und tolle Spielbarkeit machen dieses Spiel für einen Jump and Run Fan eigendlich zum muss. Nur schade das solche Spiele kaum noch entwickelt werden.
      Ich hab die Schnauze voll, ich geh schaukeln...
    • Bisher hab' ich Metal immer nur beim Spielen von Klonoa 2 zugeguckt, aber selber noch nicht wirklich gespielt. Dabei find' ich Klonoa echt putzig und wenn Door to Phantomile für die Wii nicht noch so teuer wäre hätte ich es schon längst. :dizzled:

      Ich muss mir echt mal den GBA Teil von dir ausleihen, Metal. :>
      [Blockierte Grafik: http://img716.imageshack.us/img716/7240/pheenisigkopie.png]
      Der Grund: Brutale Killerspiele.


      Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.