Open Fantasy

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Open Fantasy

      - bitte nehmt Rücksicht auf die anderen und wartet auf Postings, damit keiner den Anschluss verliert (max. 48 Stunden)
      - es gelten die normalen Forenregeln
      - max. 3 Charaktere pro Teilnehmer


      Teilnehmer:
      Luna42 - Linelia (Elfe)
      Spoiler anzeigen
      Name: Linelia Reana Morgana aus der Familie der Aelin
      Spitzname: Lin
      Alter: 18 Jahre
      Familienstand: Single (bitte vorher fragen, falls ihr meinen Char irgendwie in eine Beziehung o. ä. reinziehen wollt)
      Art: Elfe
      Aussehen:
      - Elfische Frauen sind von solcher Schönheit, dass Menschen (die das nicht gewöhnt sind) sich stark angezogen fühlen
      - Elfen sehen Menschen recht ähnlich, jedoch haben sie spitze, lange Ohren
      - Lin hat weißblonde Haare und eisblaue Augen
      - 170 cm groß, schlank
      - ihre Kleidung ist grün, sie hat einen kurzen Rock an und ein bauchfreies Shirt
      - ihr Köcher für die Pfeile ist braun, auf ihrem Bogen sind Blätter als Verzierung eingeritzt
      - an der linken Hand trägt sie drei silberne Armbänder und eine Kette mit einer silbernen Feder um den Hals
      Waffen: Pfeil und Bogen
      Fähigkeiten:
      - Bogen schießen
      - Naturmagie (kann z. B. Baumwurzeln zum Wachsen bringen, mit Tieren reden, dem Wind lauschen was in der Umgebung geschieht etc.)
      - kann besser sehen als Menschen
      - flink und leichtfüßig (kann z. B. mühelos auf Bäume springen und auch wieder runter)
      - sie spielt Querflöte
      Persönlichkeit:
      - freundlich, aber ist sehr scheu und verbirgt sich vor Fremden, wenn es ihr möglich ist
      - sie hasst Gewalt und meidet den Kampf so gut es geht
      - bevor sie Entscheidungen trifft, geht sie die Möglichkeiten in Ruhe durch
      Geschichte: Lin ist die Tochter der Wächterin des Wassers (Elfe). Ihr Vater ist ein gewöhnlicher Elf. Seit sie 16 ist, reist sie viel umher und kommt nur selten nach Hause. Die Elfen leben verborgen vor den Menschen und anderen Wesen. Niemand weiß wo. Lin spielt gerne auf ihrer Querflöte, dazu setzt sich meist auf einen Baum und lehnt sich an. Auch schließt sie dabei oft die Augen. Städte und Dörfer meidet sie in der Regel. Sie bleibt lieber in der Natur.

      Darksilver12 - Makuta Hiku (Verfluchtes Tier - Wolf)
      Spoiler anzeigen
      Name: Makuta Hiku
      Spitzname: Maka, Mahi, Maku
      Alter: 21
      Familienstand: Single
      Art: Verfluchtes Tier (Wolf)
      Aussehen:
      -Als Mensch recht dünn für jemanden wie ihn, 1,80 m groß
      -Hat ein Mal auf der rechten Hand und in der Nähe seines Auges, die einen Flammenden Kreis um einen Adler und einen Raben zeigt, die sich den Rücken kehren
      -Hat eine Blaue und eine Rote Strähne in seinen Haaren
      -Seine Haare sind ein schwarz-grau-braun und verdecken auf der linken Seite sein anders gefärbtes Auge und die Narbe.
      -Er trägt, um die Narbe und das Auge noch besser zu verbergen, oft noch eine Augenklappe
      -Er trägt sein Mal auf den Beiden Händen als Armband am Oberarm
      -Seine Augenfarbe ist links Grün und rechts orange
      -Er trägt meist einen Längeren Mantel, der sein Mal an der Hand verdecken kann und eine Graue, lange Hose
      -Er hat ein tiefdunkelrotes Stirnband über den Haaren in dem Oft eine weiße Feder steckt
      -Sein Teilbares Schwert hat sein mal im Griff und in der Schneide eingeritzt

      -Als Wolf hat er Graues und schwarzes Fell (ähnlich wie bei Wolfs-Link in Twilight Princess)
      -Sein mal wandert auf die Stirn und auf die rechet Vorderpfote
      -Er hat noch immer die verschiedenfarbigen Augen
      -Seine Beiden Strähnen sind auf dem Hinterrücken und etwas länger

      Waffen: Teilbares Schwert, dass er in zwei Dolche teilen kann, Pfeil und Bogen, Fäuste (Kampfsport)
      Fähigkeiten:
      -schleichen
      -Bogen schießen
      -mit dem Schwert kämpfen
      -verschiedene Arten von Kampfsport
      -kann in der Nacht sehen wie eine Katze
      -er kann Violine spielen
      -kann Gefahr wittern

      Persönlichkeit:
      -fühlt sich oft einsam, meidet aber dennoch Kontakt mit anderen (meist als Mensch)
      -Kämpft leider sehr oft, weil er es muss
      -wenn er sich sehr alleine fühlt, spielt er Violine
      -genießt und verhasst die Einsamkeit

      Geschichte:
      Seine Eltern hatten ihn verstoßen, als er im Wald von einem Wolf gebissen wurde. Jeder der Wölfe akzeptierte ihn Plötzlich, weil er eines Nachts sich in Wolfsgestalt wiederfand. In der schnellen Gestalt rannte er zu seinen Eltern. Als diese ihn sahen (Er war noch ein Wolfswelpe) hielt sein Vater ihm einen Dolch vor die Nase und rief "verschwinde du Monster! Du bist keiner mehr von uns!" Diese Sätze hatten Makuta's Herz zersplittert. Er rannte weg in den Wald und hörte das weinen seiner Eltern. Immer wieder dachte er sich: "Du warst unerwünscht. Dich mag niemand ausser der Wald. Deine Eltern hassen dich." Mit dieser Einsamkeit konnte er bis jetzt noch nicht fertig werden. Deshalb verzieht er sich oft in den Wald um dort voller Trauer nach seinen Eltern Violine zu spielen. Meist kann man ihn bei Vollmond Violine Spielen hören.

      ZarexTheWerehog -Rai'Kragg
      Spoiler anzeigen
      Würd ziemlich gern noch dazuspringen ist jemand Altes dem ich bei einem anderen Forum ziemlich gern benutze ^~^
      Name: Rai'Kragg
      Spitzname: Ray, Kraggie
      Alter: ??? (Unbekannt)
      Famillienstand: Single
      Art: Dämon (oder genauer: Massassi)
      Aussehen:
      (Abfotografiert vom einem SW Comic aus dem Jahr 2007^^)
      - Ist 2,40 m groß
      - Die Massassi sind eine recht Intelligente Rasse der Dämonen die meistens versklavt werden manche allerdings konnten diesem Schicksal entdringen
      - Trägt meistens wenn er in der Welt der Menschen,Elfen etc. wandet einem langen Mantel mit ener Kapuze das ihn ja niemand ins Gesicht blicken kann
      - Hat auf dem rechten Arm eine Narben die sich über seinen Oberarm hinausstreckt

      Waffen: Verschieden es kommt ganz daraufan welche er in dem Moment dabei hat meistens benutzt er allerdings seinem Speer dem er liebevoll "Herzverschlinger" getauft hat.
      Fähigkeiten:
      - Verwandlung in Mensch,Elf,etc.
      -Schleichen
      - Schwert,Axt,Speerkampf
      - Teleportation in die Unterwelt bzw. Oberwelt

      Persönlichkeit:
      -Relativ Nett zu den Menschen,Elfen etc.
      -Ist meistens stumm
      - Wenn ihm langweillig ist gibt er in Städten der Oberwelt predigten
      -Jagt ziemlich gern

      Geschichte: War früher en Gladiator in einer Arena der Unterwelt er musste unzählige Kämpfe um Leben und Tot bestreiten nur um an die Freiheit zu kommen die Kämpfe hatte er meistens ziemlich gehasst denn meistens musste er Freunde ermorden bei einem dieser Kämpfe wurde ihm seine Narbe hinzugefügt. nachdem er all dies bezwungen hatte flüchtete er aus dieser Gegend. Einige Zeit später entdeckte er eine Art "Kraftstein" die ihm die fähigkeit sich zu Telepotieren gab. Unbewusst löste er dies irgendwann aus und landete in der Oberwelt wo er sich von nun an versucht einzufinden weil er es dort viel besser findet als in der Unterwelt. Eltern hatte er keine zumindet kennt er sie nicht. Ab und zu teleportierte er sich auch wieder in die Uterwelt um auf dem neusten Stand zu sein ws dort passiert allerdings Herscht dort jetzt Krieg und eshalb hat er sich entschlossen in der Oberwelt zu verweilen und "past sich an" so wie er es nennt. Dabei tötete er bis jetzt 4 Personen um ihre Identität anzunehmen.


      Aktuelle Schreibreihenfolge:
      - Luna42
      - Darksilver12
      - ZarexTheWerehog
      - BlazetheCat

      ===============================================================================================================================

      Da wir ja nur ein Sonic RPG haben, mach ich mal ein normalen "Menschen und Fabelwesen" RPG auf.
      Da dieses RPG nicht auf der Erde spielt, braucht ihr euch auch nicht an die irdischen Umgebung halten. ;-)
      Hier gelten die gleichen Regeln wie im Sonic RPG.

      Mein erster Chara:

      Name: Tyson
      Alter: 16
      Aussehen: (Die Figur im Hintergrund)
      Waffen: Versiegelte Katana
      Fähigkeiten: Versiegelte Vampir-Kräfte, übernatürliche Stärke, Schwertkampf, starke Sehkraft
      Persöhnlichkeit: Er ist ziemlich offen, verschweigt aber seine Vergangenheit. Ausserdem will er andere vor Leid schützen und weigert sich desshalb andere Menschen zu Vampiren zu machen, was aber onehin versiegelt...
      Geschichte: Seine Mutter tötete seine komplette Familie und gillt im Moment als verschwunden. Zu diesem Zeitpunkt war er 4 Jahre alt. Zwei Jahre später wurde er von einem Vampir gebissen und somit selbst zu einem. Seitdem lebte er bei der Familie seines besten Freundes. Diese wurden dann bei einem Überfall getötet. Nun lebt er in einem heruntergekommenen Haus, welches in den Slums ist.
    • RE: Open Fantasy

      Ich nutze mal die Gelegenheit (nach langem Überlegen) und hole einen ganz alten RPG-Charakter von mir hervor ^^ Das war eine meiner ersten RPG-Charaktere überhaupt. Seit Jahren ist sie nicht mehr zum Einsatz gekommen^^ xD

      Name: Linelia Reana Morgana aus der Familie der Aelin
      Spitzname: Lin
      Alter: 18 Jahre
      Familienstand: Single (bitte vorher fragen, falls ihr meinen Char irgendwie in eine Beziehung o. ä. reinziehen wollt)
      Art: Elfe
      Aussehen:
      - Elfische Frauen sind von solcher Schönheit, dass Menschen (die das nicht gewöhnt sind) sich stark angezogen fühlen
      - Elfen sehen Menschen recht ähnlich, jedoch haben sie spitze, lange Ohren
      - Lin hat weißblonde Haare und eisblaue Augen
      - 170 cm groß, schlank
      - ihre Kleidung ist grün, sie hat einen kurzen Rock an und ein bauchfreies Shirt
      - ihr Köcher für die Pfeile ist braun, auf ihrem Bogen sind Blätter als Verzierung eingeritzt
      - an der linken Hand trägt sie drei silberne Armbänder und eine Kette mit einer silbernen Feder um den Hals
      Waffen: Pfeil und Bogen
      Fähigkeiten:
      - Bogen schießen
      - Naturmagie (kann z. B. Baumwurzeln zum Wachsen bringen, mit Tieren reden, dem Wind lauschen was in der Umgebung geschieht etc.)
      - kann besser sehen als Menschen
      - flink und leichtfüßig (kann z. B. mühelos auf Bäume springen und auch wieder runter)
      - sie spielt Querflöte
      Persönlichkeit:
      - freundlich, aber ist sehr scheu und verbirgt sich vor Fremden, wenn es ihr möglich ist
      - sie hasst Gewalt und meidet den Kampf so gut es geht
      - bevor sie Entscheidungen trifft, geht sie die Möglichkeiten in Ruhe durch
      Geschichte: Lin ist die Tochter der Wächterin des Wassers (Elfe). Ihr Vater ist ein gewöhnlicher Elf. Seit sie 16 ist, reist sie viel umher und kommt nur selten nach Hause. Die Elfen leben verborgen vor den Menschen und anderen Wesen. Niemand weiß wo. Lin spielt gerne auf ihrer Querflöte, dazu setzt sich meist auf einen Baum und lehnt sich an. Auch schließt sie dabei oft die Augen. Städte und Dörfer meidet sie in der Regel. Sie bleibt lieber in der Natur.
      Cornix cornici oculos non effodit. - Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Luna42 ()

    • RE: Open Fantasy

      Der soll nicht überlegen, der soll sich nen Chara zusammenfuseln und kommen xD

      *Tyson hört die Querflöte*
      Tyson: "(Wer spielt denn mitten im Wald Flöte?)"
      *Er geht zur Quelle des Geräusches*
      Tyson: "Hey du, was machst du?"
    • RE: Open Fantasy

      ich mach mal mit mit ner spontanen Figur XD

      Name: Chic
      Geschlecht: Weiblich
      Kreatur: Katzen Mensch ( ja ich habs mit katzen xD )
      Größe: 1.40
      Alter: 8 Jahre
      Aussehen: i40.tinypic.com/23r5l5w.jpg ( sorry für das not made by me pic 8| )
      Waffen: nur Krallen
      Fähigkeiten: Sie kann im Dunkeln sehn und hat ein ausgezeichnetes Sehvermögen. Sie kann auf den dünnsten Seilen balancieren.
      Persöhnlichkeit: Sie ist neugierig und schließt schnell Freundschafft. Fremden vertraut sie sofort, was nicht immer gut ist. Sie ist schüchternd und manchmal auch ziemlich ängstlich.
      Geschichte: ( ACHTUNG! Spontan ausgedacht XD ) Sie ist die Tochter eines großen Magiers. Ihre Mutter kannte sie nie weil sie kurz nach Chics geburt gestorben ist. Ihr Vater erstellt als beruf Tränke in einem kleinen Schuppen im Wald und verkauft sie auf den Markt. Als er dann ausversehn die Schuppen Tür offen lies, ging Chic rein und schaute sich all die Tränke an, und durstig wie sie war trank sie einen, wodurch sie das äußerliche aussehn und die Fähigkeiten einer Katze bekam. Ihr Vater schmiss sie aus verachtung und wegen einer Katzen allergie aus dem Haus und nun streift sie durch den Wald~

      * Chic läuft mit hängenden Schwanz und knurrenden magen durch den Wald und schaut sich um *
      Chic: " Ich hab so einen Hunger..*schluchz* "