Aliens vs. Predator [PS3, 360, PC]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aliens vs. Predator [PS3, 360, PC]

      Ich glaube man hätte es beinahe schon vergessen, doch da war doch noch das dritte Spiel basierend auf der Aliens-Lizenz. (Erstes Spiel: Shooter über Gearbox Software / Zweites Spiel: RPG über Obsidian Entertainment) Und nun hat SEGA die Entwicklung dazu offiziell bekannt gegeben:

      --------------------------
      SEGA und TWENTIETH CENTURY FOX Licensing & Merchandising
      kündigen neuen ALIENS vs. PREDATOR-Titel an

      SEGAs drittes Aliens-Spiel wird von Rebellion – den Machern des Originals – entwickelt


      San Francisco & London, 11. Februar 2008: SEGA of America Inc., SEGA Europe Ltd. und Twentieth Century Fox Licensing & Merchandising (Fox L&M) geben spannende neue Details zu ihrem Aliens-Lizenzportfolio bekannt, das um einen weiteren enorm populären Titel aus dem Aliens-Universum von Twentieth Century Fox ergänzt wird. SEGA wird das komplett neue Aliens vs. Predator (vorläufiger Titel) Anfang 2010 veröffentlichen. Das Spiel wird derzeit vom unabhängigen Studio Rebellion entwickelt, den Machern des Originaltitels Aliens vs. Predator aus dem Jahre 1999 – einem legendären Spielehit, der damals die Standards für eine ganze Multiplayer-Gaming-Generation setzte. Da der Titel verspricht, ein Meilenstein der Spielewelt zu werden, plant SEGA nun mit aktualisierten Veröffentlichungsdaten für die anderen in Entwicklung befindlichen Aliens-Titel in ihrem Portfolio.

      „Dieser innovative neue AvP-Titel stellt für uns eine großartige Gelegenheit dar“, so Naoya Tsurumi, CEO von SEGA West. „Er ist eine fantastische Ergänzung zu unserer wachsenden Aliens-Reihe und die Neuerfindung eines der beliebtesten Spieleklassiker aller Zeiten. Durch die Anpassung der Veröffentlichungsdaten der anderen Aliens-Titel stellt SEGA sicher, dass jeder Titel den hohen Erwartungen der Aliens- und AvP-Fans gerecht wird.“

      „SEGA hat bereits mehrere wegbereitende Spiele basierend auf unserer Aliens-Reihe erschaffen und dieser neue Titel wird ihre Erfolgsgeschichte mit Sicherheit fortführen“, so Gary Rosenfeld, Senior Vice President, New Media bei Fox L&M.

      Weitere Details zum neuen Aliens vs. Predator von SEGA folgen in Kürze.

      ----------------------------

      Na da bin ich ja mal gespannt, was die Original-Entwickler des berühmten (?) Aliens vs. Predator Spiels auf die Beine stellen können. Den ersten Teil kenne ich persönlich ja nun ehrlich gesagt gar nicht. Ihr?
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Aliens vs. Predator (PS3, Xbox 360, PC)

      Details zu neuem ALIENS VS. PREDATOR-Spiel von SEGA und Twentieth Century Fox Licensing & Merchandising veröffentlicht

      Spielen Sie als Colonial Marine, Alien oder Predator im Einzelspieler oder erleben sie den unglaublichen Multiplayer – mit allen drei Rassen gleichzeitig! Wer ist Jäger, Überlebender und Opfer?

      London & San Fransisco, 20. Mai 2009: SEGA® Europe Ltd. und SEGA® of America, Inc. geben spannende Details zum heißersehnten FPS-Action-Titel Aliens vs. Predator™ (Arbeitstitel) bekannt. Es ist SEGAs erster Titel in der bevorstehenden, von Twentieth Century Fox Licensing & Merchandising (Fox Licensing) lizenzierten Aliens-Reihe.

      Das brandneue Aliens vs. Predator wird bei Rebellion von dem Team entwickelt, das bereits für den Klassiker aus dem Jahre 1999 verantwortlich war. Die Spieler haben die Möglichkeit, in die Rolle von drei gnadenlosen Spezies zu schlüpfen: Colonial Marine, Predator und Alien. Jede dieser drei Spezies bietet eine eigene Kampagne mit spannender Story, die mit den Kampagnen der beiden anderen Spezies verwoben ist. Aliens vs. Predator wird außerdem einen einzigartigen Online-Multiplayer-Modus mit 3 Fraktionen beinhalten, in dem die Spieler die drei Spezies in der ultimativen Schlacht ums Überleben antreten lassen und um den Titel der tödlichsten Spezies kämpfen.

      Auf dem Planet BG-386 entdeckt eine Gruppe von Minenarbeiter-Kolonisten eine uralte Pyramide, die ein dunkles und schreckliches Geheimnis birgt. Quer durch das All wird ein Kriegervolk von der Entdeckung seiner Pyramide in Kenntnis gesetzt und ein Jagdtrupp wird entsandt, um sicherzustellen, dass sie um jeden Preis versiegelt bleibt, während tief im Inneren der zerstörten Pyramide eine bösartige Intelligenz aus einem Jahrhunderte andauernden Schlaf erwacht.

      Die Story der Colonial Marines dreht sich um den unfassbaren, wenig aussichtsreichen Kampf gegen den Horror, der im Dunkeln lauert. Von allen Seiten in die Enge getrieben, aber bewaffnet bis an die Zähne ist sind die Colonial Marines die letzte verbleibende Einheit der Menschen, die noch imstande ist, bewaffneten Widerstand zu leisten.

      Auf Seiten der Aliens erfährt der Spieler, wie es sich anfühlt, in der Haut des brutalsten und tödlichsten Wesens der Universums zu stecken, das jede Oberfläche mit unglaublicher Beweglichkeit überqueren kann, um mit seinen tödlichen Zähnen und Klauen nah genug an sein Opfer ranzukommen.

      Der Predator ist ein Meister der Jagd und bietet dem Spieler eine Reihe exotischer Waffen und Ausrüstungsgegenstände für die Verfolgung seiner nichtsahnenden Opfer. Er verschafft sich den größten Respekt, indem er seine Beute in einen Hinterhalt lockt und ihr ein qualvolles Ende bereitet, um sich seine Trophäe zu holen.

      „Das originale Aliens vs. Predator-Spiel war ein Meilenstein für Rebellion und wir sind sowohl stolz als auch sehr gespannt darauf, die Lizenz gemeinsam mit SEGA und Fox L&M mit neuem Leben zu erfüllen. Unsere moderne Technologie bietet uns die Möglichkeit, eine wahrhaft Angst einflößende und unter die Haut gehende Spielerfahrung zu erschaffen“, so Jason Kingsley, CEO und Creative Director bei Rebellion.

      Aliens vs. Predator ist für Fox eine sehr wichtige Marke, da sie nahezu endlose Möglichkeiten für den interaktiven Raum bietet“, so Gary Rosenfeld, Senior Vice President, New Media bei Fox Licensing. „SEGA und Rebellion haben ein fantastisches Spielerlebnis geschaffen, das die Tradition erfolgreich fortführen wird.“

      Aliens vs. Predator wird Anfang 2010 für das Xbox 360® Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft, das PLAYSTATION®3 Computer-Entertainment-System und Windows-PC erscheinen.
      _____________
      Wenn das nicht vielversprechend aussieht.. dann weiß ich nicht! :bhappy:
      Bilder
      • AVP_AlienPOVscreen1.jpg

        93,34 kB, 960×540, 335 mal angesehen
      • AVP_MarinePOVscreen2.jpg

        78,52 kB, 960×540, 326 mal angesehen
      • AVP_PredatorPOVscreen3.jpg

        96,25 kB, 960×540, 339 mal angesehen
    • @silverfan: Ich hols mir dann darfst du auch mal zocken XD

      Yeah, ich bin ein großer Fan der Alien Reihe, fand Alien vs Predator zwar net so super aber... als Alien Menschen abmetzel macht sicherlich nen Hammer Bock :hands:
      aka HyperSilver aka SkepticPunk
    • Ich hab schon die ganze Zeit drauf gewartet! ^oo^
      Die ersten teile konnt ich nie spielen weil mein PC zu schlecht dazu is >.> nur Extinction für PS2 hab ich gespielt aber ich liebe die Alienfilme! Und alles was damit zu tun hat! XD Die teile sind soooo knuffig! *zu Alienfiguren auf dem Schrank schiel* ^oo^
      Ich hoffe die bringen das schön rüber, auch mit den bewegungen vorallem auch mal an der decke oder durch luftschächte. Und mit dem Säureblut würd ich auch gerne schön was anstellen X3
    • Ich bin sehr gespannt. Ich würde überaus gern mal wieder einen richtig tollen Shooter spielen. Nachdem ja nun keiner so richtig zu wissen scheint, was aus Aliens: Colonial Marines geworden ist oder wird, freue ich mich also auf diesen Titel. Die ersten Aliens vs. Predator Screens schauen sehr interessant aus.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Ich bin sehr gespannt wie das Spiel wird. Auch wenn man um einen kauf aus Östereich warscheinlich nicht drum rum kommt. Denn beim Predator Gamplay das ich letztens gesehen habe gibt es einige Szenen wo es mit Blutrausnehmen nicht getan ist. Wer die Filme kennt weis was gemeint ist wenn der Predator sich seine Trophäen "erbeutet".

      Aber egal schon weil mich dieses Video zu den Aliens so sehr an den zweiten Teil erinnert (der in meinen Augen ganz klar der beste von allen 4 ist) muss ich das Spiel haben.
      Ich leb in meiner eigenen Welt. Das ist OK, man kennt mich dort.
    • Also ich war von dem bisher gezeigten echt durchweg begeistert! Vor allem die Soundkulisse und damit die Atmosphäre wussten echt zu gefallen! Wer die Filme kennt und mag, wird sich gleich wieder heimisch fühlen! :naughty:

      Schade nur, das du USK mal wieder ein Problem damit hat, was der Predator da mit den Menschen so anstellt. :schmollen:
      Der will doch nur spielen! (Und wir auch!) :respekt:
    • Original von Vivi
      Wenn man beim Kampf mit den Aliens von dem Säureblut getroffen wird, nimmt man schaden oder wurde das im Spiel weggelassen?

      Das ist natürlich mit von der Party. Tatsächlich ist die Atmosphäre von den Filmen perfekt eingefangen worden. Mir persönlich hats vor allem die Soundkulisse angetan!

      Ansonsten ist das dann doch ein wenig brutal das Game. Immerhin sammelt der Predator ja ganz besondere Trophäen, wobei man ihm dabei aus der Ich-Perpektive zuschauen kann.
    • Meinst du mit den Trophäen die Köpfe die er manchmal abreißt samt Wirbelsäule? Er ist ja so nett zu seinen Trophäen, er streichelt die sogar! :dizzled:
      Brutal ist es schon, nur finde ich sieht das blut etwas unrealistisch aus wenn ihr mich fragt. Ich weiß auch nicht warum :thinking:

      wenn das söure blut dabei ist ist das ja klasse! exakt wie im film ^w^ das find ich klasse! Freu mich schon wenn es raus ist und ich es mit meinem dad zocken kann! >3
    • Übrigens ist es jetzt offiziell, dass AvP NICHT in Deutschland erscheinen wird, war ja auch klar!
      -------------------

      SEGA Europe Ltd. ist Publisher des kommenden First-Person-Shooters Aliens vs. Predator, der im Februar 2010 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheint.

      Aliens vs. Predator wird in Deutschland nicht veröffentlicht, weil zu erwarten ist, dass der Titel keine Kennzeichnung durch die USK erhalten würde. SEGA Europe Ltd. hat gleichzeitig entschieden, dass das Spiel für Deutschland nicht mit größeren Änderungen erscheinen wird, da das Gameplay-Erlebnis beeinträchtigt würde. SEGA bietet in Deutschland keine Spiele ohne USK-Kennzeichnung an.

      Aliens vs. Predator wurde so entwickelt, dass es mit den bestehenden Universen von Aliens und Predator übereinstimmt. Gameplay, Grafik und Erzählstil sind an die erwachsenengerechten Themen und Inhalte der Marken Aliens und Predator angepasst. Der Inhalt von Aliens vs. Predator wird mit anderen Unterhaltungsprodukten wie Filmen, DVDs und Fernsehshows vergleichbar sein, die für ein erwachsenes Publikum gedacht sind und entsprechend bewertet werden.

      SEGA Europe Ltd. und seine Niederlassungen nehmen die Verantwortung als Publisher von interaktiven Unterhaltungsprodukten sehr ernst und arbeiten eng mit den verantwortlichen Stellen für Altersfreigaben zusammen, um sicherzustellen, dass der veröffentlichte Inhalt eine Alterseinstufung bekommt und nur dem entsprechenden Kundenkreis angemessen angeboten wird.

      Quelle: Offizielle Meldung
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|