Das Sonic-Fan-Game Topic

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Sonic-Fan-Game Topic

      Mich würde mal interessieren was es eigtl. für gute gratis Remakes oder Fangames von Sonic- bzw. älteren Sega-Spielen gibt.

      Ich kenne momentan nur Sonic Robo Blast II. Die Graphik ist stark an die MD-Spiele angelehnt und das trotz 3D. Mir macht es jedenfalls sehr viel Spaß.
      (Hab mal einige Screenshots hinzugefügt)

      srb2.org/
      Bilder
      • shot1.png

        9,68 kB, 0×0, 114 mal angesehen
      • shot4.png

        124,55 kB, 0×0, 120 mal angesehen
      • shot5.png

        148,05 kB, 0×0, 121 mal angesehen
    • Tails sieht ja niedlich aus!! So richtig kuddelig!! :tails3:

      Also schon imposant, was Fans da draußen so auf die Beine stellen können! Hatte auch mal eine Art Super Mario Bros 1 mit Sonic im Netz gefunden gehabt. Das war auch richtig klasse gemacht! Lediglich die Kollisionsabfrage machte einen oftmals Probleme. Ansonsten waren die Leveln schon recht groß

      Kann man Robo Blast Online spielen, oder muss man das runterladen und installieren? (Bin seit den PC Problemen etwas ängstlich geworden, Sachen aus dem Netz zu ziehen...) :uh:
    • Mein absolutes fav game ist Silver World Collide.

      danbosley.deviantart.com/art/Silver-the-Game-Demo-94393730


      Es ist zwar nur eine beta, aber das spiel soll schon 80% fertig sein, und ich freu mich schon richtig auf die voll version^^
      ( ums zu spielen einfach auf download klicken )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vivi ()

    • Original von ShinyRayquaza
      @Tikal: Runterladen und installieren. Ist ein ganz normales Spiel und ohne irgendwelche Viren oder so etwas.

      Das dachte ich auch mal von einem Programm, als dann kurz darauf mein PC unheilbar infiziert und zerstört wurde, so dass ich mir einen neuen kaufen musste.... :thinking:

      Aber wenn ihr die Spiele schon getestet habt, gehts vielleicht...
    • Wundert mich, dass hier so wenig gute Sonic-Fan-Games genannt worden sind, dabei gibt es noch eine Menge mehr an ober mega coolen Exemplaren.

      Sonic Nebulous


      Sonic Fan Remix (SFR)


      Sonic Nexus


      Sonic XG


      Sonic the Hedgehog Project Evo


      ChaoMega


      Von den ganzen Sonic-Fan-Games gefällt mir Sonic Nebulous am meisten! XD
      Sally kann man sehr wohl in einem Sonicspiel mitspielen lassen und der Speed im Game bleibt trotzdem sehr schnell. :just^^:
      Mit dem Programmieren des zweiten Teiles wurde auch schon teilweise angefangen, so, wie ich das mitgekriegt habe.
    • Schöne zusammenstellung. Ist mal interessant zu sehen. ^^
      Ich muss sagen Sonic Fan Remix (SFR) gefiel mir jetzt davon am meisten weils einfach am hübschesten und interessantesten für mich aussah.
      Bei Sonic Nexus gefiel mir das am Anfang der kleine Flash Film drin ist. Das ist Hübsch gemacht.
      Mir gefällts sehr das bei einigen eigene Sprites und so gemacht wurden, dort wo die von SEGA vorhandenen sind sie sind vielleicht gut aber ich finds jetzt nicht so spannend vom optischen her.
      Allerdings muss ich sagen Sonic Nebulus hat mir am wenigsten gefallen. ^^' Für mich haben die Comic Charas einfach nix in den Games zu suchen. oo Ist nett gemacht für die Comic Fans aber ich bete jeden tag dafür das SEGA das nicht tun wird. oo Ich finds wirklich gut wie viele Charas in dem Game untergebracht sind, das sieht man ja eher weniger das so viele dafür gemacht werden. Allerdings find ich das Optische von dem Game überhaupt nicht schön. Viel zu dunkel in der hinsicht das die Charas sich viel zu wenig vom Hintergrund abheben. Die Sprites hätten da echt heller sein müssen. Genauso wirken sie sehr verwischt und irgendwie nicht optisch sauber. Die meisten Charas hab ich gar nicht erkannt erst als es da stand und das obwohl ich die Comics Lese und die Charas sehr wohl kenne. Genauso hatte ich oft das gefühl das den Charas die Beine fehlen. oo' Wenn sie rennen sieht man zwar die Füße die sich schnell bewegen aber abgesehen davon ist da nichts was Beine sein könnte. Also bisschen Rayman effect. X'D
      Bei ChaoMega gefiel es mir jetzt gut das eigene Sprites gemacht wurden, allerdings fehlen mir einige bewegungen wodurch es an einigen stellen etwas komisch aussieht. Der bewegungsablauf zB wenn man auf ein Sprungfeld kommt.
      Wie gesagt am besten gefiel mir jetzt
      Sonic Fan Remix (SFR). So viele Details, Effecte und wirklich sehr schöne bewegungsabläufe das find ich einfach super. Die Farben sind toll und was da im BG alles ist das ist echt wahnsinn an Detailreichtum. Optisch würd ichs sogar als SEGA Game durchgehen lassen. XD

      Sonic Robo Blast II hab ich jetzt auch mal reingeguckt. Das ist ja mal knuffig! XD Sieht aus wie so eines der ersten N64 Games oder so. FInd ich klasse. ^^ Bisschen unübersichtlich aber das hatte man früher ja auch bei solchen games. XD

      Hier sind noch ein paar ganz lustige kleine Games aber nicht ganz ausgereift an einigen stellen wie man merkt.
      blueblurzone.com/

      Jetzt hab ich auch noch ein zwei tolle Games, das eine ist leider noch nicht draußen. XD
      Aber es sieht geil aus für ein Fan Game wie ich finde! ^^
      Außerdem erfüllen die mir gleich 2 Wünsche. XD Metal Sonic und Super Sonic Spielbar und das auch mitten im Level. Zumindest so wie es bisher aussieht. X3
      Sonic GL und Chao Mazes (letzteres kann man schon Downloaden.)
      Seite dazu findet hier Hier

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Metal the Hedgehog ()

    • Da Sonic Nebulous gezielt auf die Geschichte von Sonic Saturday AM zurückgreift, gehört der etwas düstere Style einfach auch dazu.
      Ich mag das Spiel auch deshalb so gerne, weil alle meine Lieblings-Charactere darin vorkommen, also Sally, Sonic, Knuckles, und Shadow.
      Des Weiteren ist es mal was anderes, und passend zur Atmosphäre des Spiels ist auch der coole Soundtrack, wie ich finde. ^^
      An diesem Spiel gefällt mir einfach Alles!
      Schade nur, dass in dem Video leider nicht alles gezeigt worden ist, was die Charactere so alles machen können.
      Man hat sie ja größtenteils fast nur herum laufen sehen.

      Ich mag von den bereits oben genannten Titeln alle Sonic-Fan-Games.
      Sowohl die mit der helleren, und fröhlicheren-, als auch diese mit der düsteren Atmosphäre.

      Bei Sonic Fan Remix finde ich auch die Gestaltung der Level besonders interessant.
      Mal sehen, vielleicht wird Sonic 5 ja so aussehen, falls Sega sich mal an dem Sonic-Fan-Game orientieren würde. XD

      Sonic Nexus hat auch geniale Level mit ebenso schöner Musik, allerdings finde ich, dass sie doch lieber die Sprites von Sonic aus Sonic 3 nehmen sollten.
      Dann würde es mehr als eine Art Sonic 4 für mich rüber kommen.

      Sonic XG ist auch wieder schön farbenfroh, bunt und besitzt coole Musik.
      Auch sehr schöne verwendete Sprites.

      An Sonic the Hedgehog Project Evo gefällt mir besonders das Design von Sonic selbst. :just^^:
      Geniale Sprites!
      Erinnert mich stark an Sonic Riders.
      By the way: Musik ist auch wieder top! XD

      Im Spiel ChaoMega kann man ja sowohl mit Sonic, als auch mit Shadow spielen.
      Was Sonic so drauf hat, hat man ja schon teilweise im Video gesehen.
      Shadow kann aus einer gewissen Entfernung einen Badnik vernichten, mit Teleportation, wenn ich mich richtig erinnere.
      Musik ist auch hier geil. XD
      Ich glaube, dass in dem Video auch nicht alles gezeigt worden ist, was die Beiden eigentlich drauf haben, schade…

      Selbst angespielt hatte ich bisher folgende Sonic-Fan-Games, die oben genannt worden sind:

      Sonic Nebulous (Vollversion)
      Sonic Nexus (Demo)
      ChaoMega (Demo)

      Zu Sonic Robo Blast 2 kann ich nichts zu sagen, weil ich es nicht wirklich kenne.

      Sonic GL sieht in der Tat sehr interessant aus.
      Das Design von Sonic und dem Level könnte glatt für ein neues Sonic Adventure durchgehen.

      Chao Mazes interessiert mich jetzt nicht wirklich.
      Wenn ich Chao aufziehen möchte, dann doch lieber in einem Spiel, was original von Sega stammt.
      Für Zwischendurch ist so eine Aufzucht an Chao zwar ganz nett, aber eben eigentlich nur dann, während man Sonic Adventure 1/2 oder die Sonic Advance Teile spielt oder auf dem Memory Unit der Dreamcast.
    • Zu Nebulus: Ja das ist klar mit dem düsteren aber die sprites wirken mit dem BG einfach so matsch und es hebt sich nicht gut ab. Für mich sieht der großteil sehr gleich aus und einfach nicht sauber gemacht. Und joa... Der Soundtrack ist ganz okay aber nicht mein geschmack. Fands zu eintönig was ich da jetzt hörte.
      Und Sonic, Shadow und Knuckles gibts oft genug in den Offiziellen games. XD
      Nja mich reizt es nicht. Ist geschmackssache

      Sonic GL: Ja das fand ich auch. Da gibt sich jemand jedenfalls richtig mühe und scheint es auch gut zu können. Besonders das Lied am Anfang fand ich jetzt geil. XD

      Chao Mazes: Ehhhh... Okay du musst mal lesen oder dir Videos angucken bevor du kritik schreibst. X'D Das ist nicht zur aufzucht das ist eine art Puzzle Spiel.
    • Sonic Nebulous hat aber alle sehr wichtigen Charaktere.
      Dass Sonic, Knuckles und Shadow in anderen Sega-Spielen oft vorkommen, weiß ich doch. -_-
      Aber...
      Wie du bereits geschrieben hattest; es ist Geschmackssache.

      Chao Mazes ist trotzdem nicht mein Fall.
      Hab' wirklich gedacht, dass das ne Art Aufzucht sein soll.
      Auf den ersten Blick, wo ich mir hauptsächlich nur die Screenshots auf der Seite angesehen habe.
    • Ein Schiebe-Puzzle mit Chao? Wie süüüß! Haben will ^^

      Immer wieder toll zu sehen, was Fans da draußen so basteln! SEGA müsste die ganzen Spiele mal abgrasen, für Konsolen umsetzen und als Fan-Game Collection auf Datenträger verewigen!

      Sonic Nebulus müsste in der Tat düster sein, wenn es in der Welt von SatAM spielt. Das ganze müsste nur parallel zur eigentlichen Sonic Welt passieren (ähnlich Sonic Underground), damit es ohne Paradox-Fehler seine eigene Geschichte erzählen kann. So ein richtig gefährlich bösartiger Eggman und Schleicheinlagen ala Metal Gear würden dem ganzen doch mal einen völlig neuen Flair vermitteln. Als ich die Serie damals live im TV verfolgte, hatte ich mir immer ein Klick-Adventure dazu gewünscht, wo man eben Dinge suchen, Items einsetzen, Maschinen manipulieren und mit Charakteren sprechen müsste (ich hatte sogar mal angefangen gehabt die Geschichte zu schreiben..). Parallel zur pfeilschnellen SEGA-Sonic Serie mit einem eher witzigen Eggi) könnte ich mir so ein Archie-Projekt irre interessant vorstellen! Wäre eben mal was anderes, mit List, Tücke und Strategie ums überleben und für Freiheit kämpfen zu müssen, wenn Eggmanns Macht grenzenlos geworden zu sein scheint.
      Wer weiß ob Fans sich nicht mal an sowas setzen ^^

      PS: Könnte sowas nicht theoretisch an Sonic Chronicles anknüpfen? Da hat Eggi doch die Macht über den Planeten erlangt und könnte sich auch Charakzterlich dadurch geändert haben. Da die ganzen SEGA-Charaktere für lange Zeit in anderen Universen unterwegs waren, hätte ja so einiges auf ihrem Heimatort passieren können. Eben auch, dass sich ein Trupp aus Freiheitskämpfern in den Wäldern verschanzt hätte und das abgestürzte Raumschiff von Sonic und Co findet.
      Am Ende könnte es sich ja so erklären, dass sie garnicht in IHRE Heimat zurückgekehrt waren, sondern eben in ein Parallel-Universum (So wie Sonic bei Archie schon auf sein Underground-Gegenstück getroffen war ^^) So könnten am Ende beide Sonic-Reihen wieder ungestört nebeneinander laufen, auch wenn sie zwischenzeitlich mal aufeinander stießen.

      BtW mag ich Tails in SatAm total gerne! Da darf er noch Kind sein und zu Sonic wie zu einem großen Bruder aufsehen ^^
    • Gerade eben hatte mir Knuckles den Link zur aktuellen "Sonic Nebulus" Version gegeben und ich hab auch gleich mal reingespielt.

      Und ich muss sagen: WOW! Also dafür das Fans das gemacht haben ist das echt spitze geworden! Man kann so richtig das Renn-Feeling ausleben, während sich der Bildschirm dreht und wendet, weil viele Stellen auf Speed ausgelegt sind. Dabei so ganz nebenbei die Drohnen zu vermöbeln macht auch reichlich fun. Und der erste Endgegner ist sogar eine abgewandelte Form des Wald-Abholz-Roboters von Robotnik, wie er auch in der Serie vorkam (da hatte er lediglich keinen Insekten-artigen Kopf)

      Der Soundtrack ist teilweise aus Sonic 3D und teilweise aus Sonic CD, was so ganz nebenbei Nostalgie-Gefühle beim zocken weckt. Die düstere Aufmachung und die Screenshots die als scrollende Hintergründe dienen geben dem Spiel eine echt tolle SatAM-Atmosphäre.

      Finds auch cool, das so viele Charas dabei sind und jeder von ihnen 1 bis 2 besondere Attacken zu bieten hat. Habs grade mit Sonic, Tikal, Shade und Shadow angespielt und fand die aufmachung echt cool. Die Animationen sind zwar etwas ungewohnt (Shadow mit Scateboard, Sprünge wo der Chara sich nicht rollt) und die Darstellungen der Charas recht Skuril (muskulös, abgedunkelt, bizarr) aber dafür sind die Animationen sehr flüssig und die ganze Aufmachung passend zum düsteren Thema gewählt.

      Also mir machts voll Laune! ^^ Wenn auch die Level mit den Ballons im Himmel extremst schwer ist!
      Aber zum Glück speichert das Spiel ja den Spielstand ... und ich hab einen ganz einfachen Trick gefunden um Leveln zu überspringen. ^^
    • @ Tikal

      Deine Ideen zu einem Sonic Saturday AM spezifischen Game gefallen mir wirklich sehr gut! :justsmile: :thumbsup:
      Genauso hatte ich es mir damals auch immer gewünscht und vorgestellt. ^^

      Und ja, du hast vollkommen Recht!
      Ich finde auch, dass Sega diese Fan-Games, 1zu1 oder sogar etwas erweitert, für Konsolen umsetzen und auch als Fan-Game-Collection auf Datenträger verewigen sollten.

      Sonic Nebulous gehört derzeit zu meinen absoluten Lieblings-Fan-Games. :sonicrock:
      Freut mich sehr zu sehen, dass dir das Spiel so gut gefällt. :justsmile:
      Ich spiele eigentlich immer nur mit Sally. :love:
      Manchmal aber auch mit Sonic, Knuckles oder auch mal mit Shadow.
      Versprich mir bitte, dass du auch mal Sally auswählst, Tikal. ^^
      Jeder Character hat ja so seine eigene, individuelle Fähigkeit.
      Und bei Sally kannst du auch Teleportation mit Nicole anwenden. :just^^:
      Besonders nützlich, wenn man bei schwierigen Stellen nur schwer weiterkommt.

      Welch ein Zufall, denn ich habe bei genau den selben Levels Schwierigkeiten, um weiterzukommen. ^^
      Aber trotzdem macht das Game echt voll Spaß! :just^^:
      Welchen einfachen Trick meinst du mit dem Überspringen?
    • Klar werde ich auch mal Sally anspielen. Wollte soweiso mal alle Charas nach und nach ausprobieren um deren unterschiede genauer unter die Lupe zu nehmen. ^^ Tikals "vernichtendes Templesymbol" hat mir btw auch schon echt gut gefallen :justgrind:

      Aber um auf den Level-Trick zu kommen:
      Wenn Du in den "Sonic Nebulus" Ordner gehst, dann findest Du dort den Unterordner "save". Öffne die darin befindliche Datei "Save_Data.txt" mit dem Editor. Wenn Du auch bei der Ballon-Level nicht weiter kommst, dann wirst Du in der Text-Datei eine allein stehende "8" sehen. Ändere diese einfach in eine 9 (wobei Du das Freizeichen davor nicht weglöschen solltest) und speichere ab. Wenn Du das Spiel nun startest und zur Levelauswahl gehst, kannst Du die Ballonlevel plötzlich überspringen und den "Great Jungle" danach auswählen ^^
      Ab hier möchte ich persönlich es aber wieder "legal" versuchen das Spiel zu meistern. Bin nur ein kleiner Fan von Cheats die mir das Leben erleichtern :thumbsup:

      Aber danke nochmals Knuckles, dass Du mir die beiden SPiele ans Herz gelegt und gezeigt hast! :danke:
      "S Factor" ist auch auch echt toll geworden! Silver mal in einem 16 Bit 2D Jump & Run erleben zu dürfen ist der Oberhammer!! :silver: :love:
      Aber auch Scourge und Sonia sind eine echt coole Idee vom Programmierer gewesen! Endlich bekommen diese Chara auch mal ihre Verdiendte Change in einem Spiel vorkommen zu dürfen!! ^^
    • Bitte, gern geschehen. :just^^:
      Freut mich sehr, dass ich dir mit den beiden Games eine Freude bereiten kann. ^^
      Ich dachte mir schon, dass sie auf dich einen sehr positiven Einfluss hinterlassen würden. :justsmile:
      Und ich habe dir doch mal versprochen, dass ich dir bescheid gebe, wenn ich ein Fan-Game finde, wo Silver auch als Character auftaucht. :zwinkern:

      Danke für die Erklärung mit dem Level-Cheat bei Sonic Nebulous. :sonicrock:
      Normalerweise wusel ich nicht in den Daten der Games herum, aber da ich dir ja vertraue, habe ich es einfach mal ausprobiert und siehe da; es hat funktioniert. ^^
      Der Great Jungle scheint mir wesentlich leichter zu sein, als das Ballon-Level im Himmel.
      Da tauchen wieder Swatbots und Drohnen auf, die man vernichten muss und das ganze Drumherum ist wirklich mein Ding, hehe! ^^
      Jedoch ist mir irgendwie ein dummer Fehler unterlaufen.
      Als ich nämlich durch einen Checkpoint in einer Stelle des Spiels durchgelaufen bin und danach leider irgendwo runter gekracht bin, war nur noch schwarzer Bildschirm zu sehen, und zwar jedes mal, wenn mich das Spiel vom Neuen immer an den selben Checkpoint zurück katapultiert hatte.
      Jetzt weiß ich net, ob das bloß Zufall gewesen ist, oder ob es ein allgemeiner Fehler im Spiel ist?
      Ich werde jedenfalls versuchen, auch mal das Level im Himmel mit den Ballons zu meistern.
      Das muss doch irgendwie zu packen sein!

      Wenn ich aber mal so den Schwierigkeitsgrad zwischen den beiden Spielen vergleichen sollte, schreibe ich mal Folgendes rein, was meiner Meinung nach zutreffen könnte: (aber nicht unbedingt muss)

      Sonic Nebulous – leicht bis fortgeschritten
      S-Factor – fortgeschritten bis schwer

      Übrigens:
      Ich finde, dass Sonja bei S-Factor das leichteste Gameplay besitzt. ^^
      Ist mir so beim Anspielen mit den drei Characteren aufgefallen.
    • Klingt erstmal nach einem fiesen Bug im Spiel ... :uh:
      Muss ich auch mal antesten.

      S-Factor ist in der Tat etwas schwieriger. Aber ich denke mit einem vernünftigen Gamepad wird einem das Punktgenaue Landen auf Bumpern (Umgeben von tötlichen Abgründen) um einiges leichter fällt. Mit Tastatur ist das echt ein Unding ^^'
    • Hab die Tage mal das Spiel hier angespielt (nachdem mich der Trailer zu begeistern wusste, denn der ist echt klasse ^-^)



      Wobei ich jedoch noch ein wenig enttäuscht bin, was die Steuerung und die "endlosigkeit" betrifft. So komme ich persönlich nicht so recht mit der Belegung der Tasten klar die sich leider auch nicht ändern lässt und falle immerzu in Abgründe oder Gruben, in denen Sonic nicht stirbt sondern nur für immer gefangen ist. Ergo: Kommt man einmal von Weg ab muss man das Spiel gänzlich verlassen und neu starten.
      Hoffentlich wird der Bug mal überarbeitet, denn ansonsten sieht das schon echt grandios aus für ein Fan-Made Game ^^


      BtW: Was bei Dimensions leider nicht geht, funktioniert bei S-Factor und Sonic Nebulus dafür umso besser: Pad an den PC so so richtig Konsolen-Feeling erleben. Das macht Laune ^^

      BtW2: Sachen Gibts XD
      S-Factor für den Mega Drive
    • Tikal schrieb:

      Klingt erstmal nach einem fiesen Bug im Spiel ... :uh:
      Muss ich auch mal antesten.


      Ja, das ist mir übrigens beim Great Jungle passiert.
      Ansonsten macht das Level aber überwiegend ziemlich viel Spaß. ^^
      Vom Aufbau her erinnert mich die Zone schon sehr stark an Astloch. :soniccute:

      Tikal schrieb:

      S-Factor ist in der Tat etwas schwieriger. Aber ich denke mit einem vernünftigen Gamepad wird einem das Punktgenaue Landen auf Bumpern (Umgeben von tötlichen Abgründen) um einiges leichter fällt. Mit Tastatur ist das echt ein Unding ^^'


      Ich spiele es aber jedes mal mit der Tastatur. *grins*

      Bei Sonic Dimensions weiß mir zumindest der Trailer zu gefallen. ^^
      Die Musik ist cool und passend. ^^

      Würde aber wohl nicht unbedingt auf meinem PC laufen.

      Ja, die Ebay-Auktion ist auch schon zu ende.
      Leider verschwinden damit auch die S-Factor-Fotos.
    • Gut das ich die Seite mit dem S-Factor angeboit gespeichert hatte.

      Ich hoffe doch sehr dass das Angebiot nochmal auftaucht und dann vielleicht auch zu einem humaneren Preis, denn 50 Euro fand ich schon ein wenig heftig.
      Aber ich kann Dir das Zocken mit dem Pad echt wärmstens empfehlen Knuckles, denn das geht gleich um einiges leichter von der Hand als mit der Tastatur. Als langjähriger Konsolenzocker fällt es einem das Steuern um einiges leichter als mit den Pfeil- oder Zifferntasten. Ich hab irgendwann mal einen Adapter gekauft gehabt, mit dem ich verschiedene Pads für PS2, GameCube und die alte XBox anschließen kann. Jahrelang lag er ungenutzt in der Schublade.. doch jetzt hat das gute Stück einen wichtigen Job bekommen: Sonic Fan Games am PC ausprobieren ^^
    • Da sucht Jemand für sein SatAM Spiel eine Stimme für Nicole.
      Hab mich einfach mal "angemeldet" und werde bei der Auswahl mitmachen. :thumbsup:
      Bin gespannt ob ichs bringe und am Ende im Spiel zu hören bin. Wäre jedenfalls genial denn ich mag SatAm sehr und in Sachen Nicole liebe ich ihr Archie-gegebenes Outfit ^^
      Wünscht mir Glück ^-^

      Btw: So klingt "das Original"


      Edit:
      Möchtet Ihr mal meine Probeaufnahmen hören? :justgrind:

      Edit 2:
      Wie cool!!! Ich hab den Job!!! :tfreu:
      Ich bin jetzt fortan die Stimme von Nicole UND von Sally im SatAM Game!!! :bigyay: :bigyay: :bigyay: