Bayonetta [360, PS3, PC]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bayonetta [360, PS3, PC]

      Bayonetta von den Entwicklern "Platinum Games Inc" wurde ja nun schon vor einiger Zeit angekündigt. Wie gefällt euch denn der erste Trailer bzw. wie sagt euch das scheinbare Spielprinzip denn zu? Bisher sieht man ja schließlich noch nicht zu viel, außer irgendwelches Federvieh und eine Dame mit ziemlich raffinierter Schusstechniken. Meiner Meinung nach auch ziemlich japanischer Flair, erinnert mich irgendwie an ein typisches japanisches Metzelspiel (komme grad nicht auf den Namen).

      Ich finde, das bisher Gezeigte macht Lust auf mehr. Wie seht ihr das?
      P.S. Trailer gibt's momentan noch auf der Startseite zu sehen, auf der Website könnt ihr ihn euch downloaden. :rolleyes:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Also irgendwie erinnert mich das Spiel an "Bullet Witch"... nur das es weitaus brutaler zu sein scheint und auch die Viecher ziemlich abgedreht aussehen.
      Stell ich mir aber klasse vor, mit einer Hexe durch die Dunkelheit zu streifen um mit einer altertümlichen Waffe Dämonen und Verwunschene Wesen aufs Korn (oder besser die Silberkugel) zu nehmen!
      Freu mich schon auf weitere Infos und Trailer!!!

      Nur.. glaubt ihr das wir hier das überhaupt Jemals zu sehen bekommen? Gemein wäre das ja auch wegen der eventuellen Demo, auf die ich mich eigentlich schon sehr freue.... :sonic3:
    • Naja, ab jetzt ist das Spiel ja ab 16 Jahren angelegt. Die ersten Bilder und was man im SEGA inside so sieht, ist natürlich schon mal klasse. Die Gebäude und Umgebungen erinnern mich sogar irgendwie an diese großen Kirchen, Gebäude oder was auch immer das ist aus Gears of War. Nur das Gameplay wird wohl komplett anders sein. :grins:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Mich wunderts warum ihr euch nicht über die story unterhaltet. Mal im gc heft nachgeschaut? Engel gegen Hexen und man selbst spielt eine Hexe. Zauberspüche gibts ja nun trotzdem net, sondern viel Blei aus waffen. Aber dat habt ihr ja schon auf der Stasrtseite mit dem trailer. Den find ik übrigens total cool. Aber wie kamen die Entwickler auf den Waffen als haare?

      "Eine weitere Waffe welche die Zauberin im kampf einsetzen kann sind ihre haare, die gleichzeutig ihre Kleidung bilden. Männliche Spieler können sich freuen, denn desto stärker die Hexe mit ihrer Haarpracht Schlagkombinationen austeilt, desto mehr drürfnen Spieler einen Blick auf ihren Körper erhaschen."

      :hands:

      Und bei specialmoves kann nan die sogar noch in Lanzen verwandeln, den Gegner aufspießen und mehr angriffe im laufe des Spiel lernen. Also ik kanns net mehr erwarten. Dat wird bestimmt voll geil! :grins:
      Welcome to my Nightmare
    • Haare als Waffe... Lanzen als Verwandlungsziel..... Und da sagst Du, es gebe keine Zaubersprüche! :rofl:

      Also mir persönlich ist es ja eigentlich schnuppe wie viel Blick auf den Köper der Hexe möglich ist, aber wenn die Hexe im laufe des Spieles immer stärker wird, dann klingt das doch mehr als interessant! Aufleveln, sammeln, immer größere Wummen verdienen... da kommt doch Freude auf! Überhaupt ziemlich einzigartig, auch mal das Böse auf Erden spielen zu dürfen! Oder ist die Hexe am Ende doch gut und die Engel sind durch einen Fluch verwünscht worden oder so? Jedenfalls sieht man im Trailer doch eine Art Vogel-Wesen, das nicht unbedingt nach einem Engel aussieht. Jedenfalls hab ich mir die immer ganz anders vorgestellt.
    • Ich finde dieses Thema der Entwickler unglaublich interessant und frage mich doch sehr, wie das bei den Spielern ankommen wird. Denn ein Shooter wie jeder andere wird das ja nun nicht, sondern geht in völlig andere Richtungen. Wäre da nicht die Sache mit dem verdeckten Körper .... also ich bin sehr gespannt, wie das angenommen wird. Ich möchte da schon gern einen Blick riskieren und stelle mir jetzt schon ein schickes selfmade Video damit vor. :naughty:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Original von AstroTiger
      (...) ein Shooter wie jeder andere wird das ja nun nicht, sondern geht in völlig andere Richtungen.

      Sehe ich auch so! Ein dermaßen düsteres Konzept mit Anleihen zu .... wie hieß doch der Film, wo die Frau eine Waffe als Beinprothese trägt? :thinking:
      Jedenfalls haben die Entwickler hier sehr viele Möglichkeiten ihre Fantasy voll auszuschöpfen in Sachen Kreaturen, Waffen, Locations, Items und Charakter-Design. Wird sicher spannend diese Welt zu erkunden! Interessant ist ja auch, dass man sich mit Infos und neuen Bildern ja sehr zurück hält... scheinbar will man uns mächtig überraschen! :naughty:
    • Der neue Trailer von SEGA zeigt ja schon eindrucksvoll, in welche Richtung das Spiel gehen wird. Vorallem die Zauberkräfte im Zusammenspiel mit der Haarpracht sieht ja verdammt eindrucksvoll aus. Ich kann es kaum erwarten, diesen Titel mal Probe zu spielen. Es machtbestimmt unglaublich viel Laune. Und wie man sehen kann, geht Bayonetta auch nicht zimperlich mit den Engeln um; akrobatische Kunststückchen werden auch gleich noch nebenbei gemacht; echt klasse: TRAILER
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Jedenfalls macht sie keinen Blutrünstigen Eindruck auf mich. Eher einen tänzerisch, lockeren.
      Ob sowas am Ende nicht eventuell den Gruselfaktor etwas zerstört und alles zu witzig erscheinen lässt? Also mir persönlich würde das gefallen und dem Spiel einen besonderen Touch verleihen. Doch ob so was generell gut ankommt bei Spielern, die eine düstere Heldin erwarten?
    • Also ich habe hier nie eine düstere Heldin erwartet. Eher eine verrückte Kämpfernatur samt fantasievollen und epischen Welten (RPG ähnlich irgendwie), in denen man eben nur so rumspringt für seine Kampfkunsteinlagen. Derartige Games gab es ja schon in der Vergangenheit. Ich bin jetzt nicht sicher aber war das die Richtung Crimson keine Ahnung was? Jedenfalls diese Richtung in etwa und das scheint bei Bayonetta ja auch so zu sein. Also mich spricht das voll an.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Ich hoffe, Bayonetta wird ein Hit. Das Spiel muss unglaublich genial sein spielerisch. So wurde es zumindest schon gesagt - sowas wie DAS Spiel überhaupt. Man darf also doch sehr gespannt sein. Die Screens und Videos versprechen jedenfalls etwas Großartiges. Allein wie sich die Hexe Bayonetta bewegt und ihre Haare neben den vielen Knarren in den Kampf einbezieht. Und die Story scheint auch nicht unbedingt ohne zu sein samt großer Zwischengegner...
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Auf der suche nach Bildern bin ich auf diverse Forenbeiträge gestoßen, wo sich Leute allenerstes über die Brille aufgeregt hatten, die Bayonette trägt. Nach dem Motto: "Sieht stark aus das Game! Aber die Brille geht ja garnicht.."
      Echt nonsens wenn ihr mich frag! :dizzled:
    • Also ich kann es echt kaum erwarten das Heimische Pad zu schwingen und die ganzen Special Moves auzuprobieren!! Das Game macht echt irre viel Laune und ist so ganz nebenbei auch Grafisch eine wahre Pracht! Alleine wie Bayonetta plötzlich an den Hauswänden entlangrennt um der Lava in den Straßen und Gassen zu entgehen. Hola die Waldfee!

      Ich fand es nur seltsam, das eine Quicktime-Szene mit nur einer Taste zwischen Sieg und Niederlage entscheidet und sich nach dem Fehlversuch wiederholt. So geht es im Sekundentakt zurück zu der Szene (wie eine Art Schluckauf), bis es einem endlich gelungen ist die Taste im Richtigen Moment zu drücken. Das stört irgendwie den Spielfluss finde ich Aber naja.. solange sich das ganze in Grenzen hält sollte es den Spielspaß nicht weiter trüben!

      Bei den ganzen Spezialattacken finde ich das herbeigezauberte "Werkzeug" ja mal richtig pfiffig! Ob Eiserne Jungfrau oder Giutine: Plötzlich ist es da und wird für den Gegner zur Falle. Echt cool!

      Aber.. warum sammelt Bayonetta eigentlich ausgerechnet Ringe? Seeeehr strange .... :uh:

      Und der Ladebildschirm ist ja erst recht mal super durchdacht! Ebenso der Übergang zwischen Tutoriel und Gameplay