[Fan-Projekt] Zack MCKracken Between Time and Space! [PC]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Fan-Projekt] Zack MCKracken Between Time and Space! [PC]

      Gerade eben kam es in den Nachrichten.. und sogleich machte ich mich auf die Suche danach: Der Klassiker Zak MCKracken ist wieder da! Dabei wurde das Spiel jedoch nicht von den Original Entwicklern wieder ins leben gerufen, sondern von ein paar Fans hier in Nordrein-Westfalen! Ganze 7 Jahre haben sie daran gearbeitet und gut 10.000 Euro in das Projekt gesteckt, und dennoch ist es vollkommen kostenlos und steht nun zum Downlowad im Netz bereit! Die haben echt alles selber gemacht! Von der Programmierung bis zu den Synchronstimmen. Na das nenn ich mal liebe zu einem Spiel, das sie nicht sterben lassen wollten, nachdem die Entwickler 2001 ankündigten, das es keinen Nachfolger geben wird! Da haben sich die Jungs gesagt: „Gut! Dann müssen wir halt selber ran“ und haben dies auch getan. Also ich finde das einfach nur riesig und beneidenswert!

      Kennt noch wer das Original mit dem Zweiköpfigen Eichhörnchen und den Frühstückseiern in der Mikrowelle des Fliegers? Ein Klassiker, den man gespielt haben muss zu C64 Zeiten! Witzig war ja auch das Brot, das man erst bekam, wenn man beim Becker sturm klingelte so das der einem das an den Kopf warf! Das musste man dann im Müllzerkleinerer zu Paniermehl zermalen und später im Spiel als Vogelfutter nutzen um einen Vogel anzulocken. Also das Spiel war schon irre raffiniert!
      An was erinnert ihr euch noch oder was fandet ihr damals besonders witzig! Und wenn ihr Teil 2 gespielt habt: was gefällt euch hier am besten bzw wie ist eure Meinung dazu?

      Hier jedenfalls gibt’s den Download und Infos zu „Zack MCKracken Between Time and Space!“ Das ist etwa 2 GB groß, sieht aber irre interessant aus! Viel Spaß! :respekt:

      zak2.org/
    • Gemein beim Urspiel war vor allem, das man nicht selten zu beginn des Spieles einen Gegenstand suchen musste, den man erst gegen ende plötzlich brauchte. So hatte man ständig immer alles dabei und musste wie verrückt alles ausprobieren! Später dann am Flugplatz konnte einem sogar das Geld ausgehen, so dass man seien Flüge schon sehr genau planen musste! War schon irre verzwickt! Leider kann ich mich nicht mehr erinnern, welche Aufgabe das Eichhörnchen und das Goldfischglas hatten. Sie waren auf alle Fälle wichtig und das Spiel durchweg witzig!
    • hatte letztes Jahr davon gehört, da stand noch kein Release fest ...
      leider kam danach keine weitere Meldung, hab es auch eben erst in den Nachrichten gesehen ..

      naja, mal schauen, ob die wenigstens etwas Material für einen kleinen Bericht haben, gerade angefragt ...

      und die 2GB werden dann heute über Nacht gezogen .. *g*
    • Original von Schwab
      weil die alten haudegen von lucas arts da die finger dran hatten :redgrinning:

      Nein, weil "Edna bricht aus" ebenfalls ganz im Stil der alten LucasArts Games ist, wie z.B. "Maniac Mansion", "Monkey Island" oder eben auch "Zak McKracken".
      http://www.nefkom.net/amarillo - Alles über Sonic X
    • Achso?!

      Jedenfalls hab ich mal Zak MaKracken installiert und hatte soweit keine Probleme. Beim Starten jedoch wurde ein schwerer Ausnahmefehler festgestellt und es musste beendet werden. Vielleicht geht’s ja nach einem Neustart! Zum Spielern wäre ich eh nicht kommen.. aber einen kleinen Blick möchte ich schon riskieren!!
      Immerhin ist das ganze trotz gigantischem Aufwand und eigeninitiative völlig kostenlos und wird überall hoch gelobt! Das verdient Respekt den man würdigen und eine Minute gönnen sollte!!!! :drinking:
    • Jeah!!! Ich freu mich^^ Hab schon einige Nachvolger und Klone gespielt^^

      Um mal kurz tikal zu helfen... Also, das Eichhörmchen in der Höhle versperrt dir den Eingang, dem gibst du die Erdnüsse und in der Höhle steck der erste Kristall...

      Und das Goldfischglas brauchst du als Weltraumhelm wenn du zum Mars fliegst, da du ja sonst ein kleines Sauerstoffproblem bekommen würdest. :stars:
    • Tut mkr leid das ich den Thread schon wieder hochziehe, aber ich hab mal den download über Bittorrent gestartet und der lädt mit über 300kb/s dauert also gar nicht solange wie gedacht, knapp 90 Minuten, mit glück weniger...

      *edit* er hat sich jetzt zwischen 750 und 900 kb/s eingefunden, dauer 45 Minuten...

      *edit* Fertig ist... nur das setup dauert ewig...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Danseba ()