SEGA kauft ein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von AstroTiger
      Glaub ich absolut nicht.
      Aber um nochmal auf die erste Frage zurückzukommen: Glaubt ihr, die bisherigen Käufe sind zukunftsweisend ?


      In der Hinsicht welchen Weg SEGA bestreitet, JA! :grins: Denn Sega legt ja nun seinen Schwerpunkt auf das Publishing und möchte natürlich exclusive Titel vermarkten. Somit muß man halt Entwicklerstudios aufkaufen, diese unterstützen und deren Produkte dann anschließend so verkaufen, das sie sich in die Köpfe der Kunden ein :hammer:, um es mal hart auszudrücken. Dazu gehört natürlich auch ein gutes Produkt, denn Marketing allein ist nicht alles. Somit, und das finde ich super, entwickelt sich SEGA zum immer größer werdenden Publisher, der aber, im Gegansatz zu EA auch Eigenentwicklungen am Start hat. :rofl:

      Noch ein kleines, für Astro schmerzliches Beispiel: Burnout 1 und 2 wurden damal vertrieben über Acclaim --> EA erkannte das Potential der Marke --> hat dem unabhängigen Entwickler Criterium mehr Geld geboten --> Acclaim verlor die Vertriebsrechte an dem extrem starken Titel Burnout 3: Takedown --> verlor damit die Haupteinnahme-Quelle --> ging unter anderen aus diesem Grunde in den Bankrott! :cry: Wäre Criterium nicht unabhängig und Acclaim hätte die Mehrheit am Entwicklerstudio, dann hätte EA niemals die Vertriebsrechte bekommen.


      SEGA --> Ihr packt das schon! :respekt:
      W E L C O
      M E
      T O T
      H E
      N E X
      T
      L E V E L
    • Die heißen Criterion !! Und waren nicht nur für Burnout, sondern auch für Trick Style oder Black verantwortlich - ohhh wie ich EA hasse !!! :kotzen:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Original von SegaFreak
      In der Hinsicht welchen Weg SEGA bestreitet, JA! :grins: Denn Sega legt ja nun seinen Schwerpunkt auf das Publishing und möchte natürlich exclusive Titel vermarkten. Somit muß man halt Entwicklerstudios aufkaufen, diese unterstützen und deren Produkte dann anschließend so verkaufen, das sie sich in die Köpfe der Kunden ein :hammer:, um es mal hart auszudrücken. Dazu gehört natürlich auch ein gutes Produkt, denn Marketing allein ist nicht alles. Somit, und das finde ich super, entwickelt sich SEGA zum immer größer werdenden Publisher, der aber, im Gegansatz zu EA auch Eigenentwicklungen am Start hat. :rofl:


      Und wenn die nur Schrott bringen? Wat dann? Werden die dann wieder verkauft?
      Welcome to my Nightmare
    • Original von Psyva
      Und wenn die nur Schrott bringen? Wat dann? Werden die dann wieder verkauft?


      Sega hat doch sicherlich auch eine Qualitätskontrolle, die zwar vielleicht auch mal 'nen schlechten Tag hat (anders kann ich mir Altered Beast für PS2 nicht erklären :naughty:), aber die werden mit den größeren Aufgaben auch wachsen. :amy:


      @Astro:
      Sorry, da hab ich mich vertan. Natürlich heißen die Criterion und nicht Criterium. :headwall:
      W E L C O
      M E
      T O T
      H E
      N E X
      T
      L E V E L
    • Original von SegaFreak
      Sega hat doch sicherlich auch eine Qualitätskontrolle, die zwar vielleicht auch mal 'nen schlechten Tag hat (anders kann ich mir Altered Beast für PS2 nicht erklären :naughty:)


      Oder Astro Boy. :laugh:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Ich habe gehört, UbiSoft hat sich mit From Software zusammengetan zwecks eines Spiels - war das ein Rollenspiel ?? Jedenfalls hängt ja auch SEGA fest mit From Software zusammen, was das Publishing angeht. Glaubt ihr, da kommt jemals ein Übernahmeangebot ?? :fragezeichen: Also mich würd's freuen.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Finde ich ebenfalls. Form Software stellt doch in Japan aber glaube auch selber aus oder ?? Vielleicht sind sie zu groß, um sie einfach so zu übernehmen....wer weiß. Oder SEGA empfindet die Kooperation SO als völlig ausreichend.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Beinahe ein neues Jahr. 2005 kaufte man "The Creative Assembly", 2006 "Secret Level" und "Sports Interactive". Was folgt im Jahre 2007 ?? Glaubt ihr, SEGA wird weiter Zukäufe machen, um speziell den Westen weiter zu stärken und sich aufzubauen ??
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • So, nach langer Zeit poste ich hier mal wieder (und dann auch noch zum dritten Mal hintereinander :dizzled:) Denn nachdem ja nun zwei Entwickler, die für SEGA ein Projekt übernahmen, aufgekauft wurden von anderen Publishern, würde ich mir doch sehr wünschen, dass auch SEGA mal wieder einen Aufkauf wagen könnte. Wenn ich in dem Moment an letztere Zusammenarbeiten denke, würde mir doch nun als erstes "Sumo Digital" einfallen, die mit ausgezeichneten Arbeiten glänzten und neben bspw. einem DTM Rennspiel für "OutRun" und "Virtua Tennis" Spiele von SEGA verantwortlich war.

      Was meint ihr denn....bewiesen haben sie sich sicher mehr als genug und würden sicher auch in zukunft gute Arbeiten abliefern können. Nicht umsonst hätte SEGA das team wohl nun auch mit dem Titel "SEGA Superstars Tennis" beauftragt. Naja.....zum Schluss schnappt die wieder ein anderer weg und SEGA Fans (die sich den Kauf doch wünschen, wie man auch in anderen Foren lesen kann) schütteln dann wieder einmal nur noch mit dem Kopf..... :headwall:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • SEGA gab gestern bekannt "THREE RINGS DESIGN" übernommen zu haben - ein Studio in San Francisco, das sich auf Online Spiele spezialisiert. Zuletzt brachte man via SEGA das Spiel Spiral Knights heraus: spiralknights.com/

      Mit Jack unterhielt ich mich gestern schon via MSN darüber. Würdet ihr euch auch nicht wundern, wenn SEGA das Studio in wenigen Jahren schon wieder dicht machen würde?
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Neue News zu SEGA-Käufen! :huh:
      Offenbar plant SEGA den Hersteller Atlus für rund 152 Millionen Euro zu kaufen - wenn es das stemmen kann.
      next-gamer.de/news/sega-mochte-atlus-kaufen/

      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • So gehen da die Meinungen auseinander ^^
      Woanders findet man das auch mal gut und dass durch Atlus vielleicht auch Games, wie Valkyria Chronicles bei uns eine Chance hätten. Ich las auch, dass SEGA-Sammy sogar rund 200 Millionen geboten haben soll ... laut Gerüchten habe auch Nintendo Interesse an Atlus. Andererseits heißt es, dass die unter den rund 20 Bietern nicht dabei seien...
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Benutzer online 1

      1 Besucher