Ecco the Dolphin - Reihe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von Tikal
      Ich würde mich sogar über ein Puzzlegame mit Ecco freuen.

      Mit Hilfe seiner Kristalle könnte man sicherlich so was wie Columns, oder Swirl oder so machen. Aber eben mit Ecco als Steuernde Figur... also so, das man die Steine mit seiner Nase stupsend in Position bringen müsste.
      Das ganze dann noch auf dem DS... wäre bestimmt nicht verkehrt!

      Aber ich frage mich gänzlich, warum die Ecco (MD) Konvertierung für den GBA eigentlich nicht nach Deutschland kommt / gefunden hat.
      Ich stelle mir das nämlich echt genial vor!
      Gerade auf dem Micro ist das bestimmt oberputzig, so ein Stecknadelkopf-Delfin!



      Also ein Puzzle Game könnte ich mir bei Ecco prima vorstellen.
      Immerhin ist ja Ecco the Dolphin zum Teil ein Puzzle und Rätsel Game.
      Jedenfalls könnte ich mir das besser vorstellen als ein RPG.

      Echt schade, dass es Ecco bei uns nicht auf den GBA gibt.
      Wäre bestimmt ein Hit.
      (\__/)
      (O.o)
      (> <) "This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination."

      Was macht die Liebe? - Vorbeigehen und nett winken!
    • Bei mir läuft grad die Dreamcast Version. Hatte Besuch und daher mal eben den Titel gezeigt und kurz angespielt in der ersten Stage. Das war doch gleich mal wieder eine ganz neue Erfahrung für einen Nintendo-Veteranen.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Kann ich mir gut vorstellen... schließlich gibt es ja nichts vergleichbares auf einer Nintendo Konsole.
      Gibt es überhaupt ein Ecco-ähnliches Spiel von anderen Herstellern? Also ich hab wohl mal ein Hai-Spiel im Laden gesehen und so ein kunterbuntes Unterwasser-Adventure mit einem Killerwal. Doch schon beim Blick auf die kleinen Screenshoots, sahen die nicht so interessant aus, da das eine zu bund, und das andere ganz im Gegenteil viel zu Detailarm war. Und außerdem.... Haie? Klingt irgendwe nach geschnittener Pal Version.
      Ecco dagegen wirkt so richtig lebendig, ist für jedes alter geeignet und schafft zudem Atmosphäre!
      So manches mal hat man echt einen tiefenkoller bekommen, wenn es immer Tiefer und Tiefer ging, bevor man schließlich den Grund erreichte.´
      Also.. einen Delphin als Videospiele-Helden zu nehmen, empfinde ich nach wie vor, als eine unglaublich schöne Idee.
      Schade nur, das die Leveln gegen Ende der DC Fassung doch extrem vom Thema abweichen. Viel zu viel Metall, Energie und Aliens... das fand ich etwas übertrieben. Zwar hab ich es trotzdem gespielt... nur hab ich mich manchmal über den hohen Schwierigkeitsgrad geärgert.
    • Also wann immer ich Ecco in die Konsole werfe, erfreue ich mich schon allein über die Idee mit diesem Helden selbst. Das Entwicklerteam, das dahinter steht "Novatron" hießen die glaube, hatte sich doch in "Appaloosa" umbenannt. Hat irgendwer eine Ahnung, was mit denen passiert ist ?? Nach der Veröffentlichung ihres Killer-Hai "Shark Unleashed" (hieß es glaube), habe ich erstens nichts mehr von den Leuten gehört und zweitens ist deren Homepage nicht mehr zu erreichen. :omg: Wäre doch schlimm, wenn die Entwickler Probleme hätten. Für einen neuen Ecco Teil wären diese Leute schließlich die beste Wahl überhaupt.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Die Ecco-Spiele sind in der Tat ein Traum!
      Nicht nur die Grundidee an sich ist fantastisch, sondern auch die vielen, kleinen Details die darin zu finden sind, und das Spielprinzip so fesselnd machen!! Kleine Rätseleinlagen, Geschicklichkeitsaufgaben und teils Labyrinth-artigen Leveln, die man mit dem Sonar abtasten muss...
      Also wenn Jemand einen gebührenden Nachfolger entwickeln könnte/sollte, dann die einstigen Entwickler!!
      Die bisherigen Teile zeigten jedes Mal aufs neue, das man Ecco noch weiter verbessern kann....
    • Ich frage mich aber ernsthaft, was die Entwickler machen, wenn die Homepage nicht mehr funktioniert. Ich finde es besonders verwunderlich, dass die Ecco Entwickler gar nicht direkt zu SEGA gehören, gab es doch den Delfin schon zu 16-Bit Zeiten. Ich glaube, damals hat das niemand so richtig für wahr genommen, dass SEGA hier "nur" jemanden mit der Entwicklung beauftragt hatte.

      Angenommen, SEGA würde einen Ecco über ein anderes Studio entwickeln lassen, dann würde ich erstmal seeeeehr seeeeehr skeptisch sein darüber, was diese Truppe dann daraus macht. Eben weil Novatrone bzw. Appaloosa doch DIE Ecco Erfinder sind !!!

      Aber ein neues Spiel wäre schon großartig.
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Da sagst Du was....
      In der Tat war ich auch immer davon ausgegangen: Ecco=Sega!
      Ob der Delphin jemals wieder den gleichen Charme haben wird, wenn sich andere Entwickler dran setzten würden??
      Also ein wenig Sorgen macht man sich da schon... so sehr man sich auch wiederum über einen Nachfolger freuen würde! Aber anspielen würde ich es auf alle Fälle... dazu hab ich den kleinen Tümmler einfach viel zu sehr geliebt!
    • Original von Tikal
      Da sagst Du was....
      In der Tat war ich auch immer davon ausgegangen: Ecco=Sega!
      Ob der Delphin jemals wieder den gleichen Charme haben wird, wenn sich andere Entwickler dran setzten würden??
      Also ein wenig Sorgen macht man sich da schon... so sehr man sich auch wiederum über einen Nachfolger freuen würde! Aber anspielen würde ich es auf alle Fälle... dazu hab ich den kleinen Tümmler einfach viel zu sehr geliebt!


      Eigentlich wäre es eine Schande, wenn SEGA iden eigenen Wasser-Helden in Zukunft vergisst. Bei so vielen Ecco Teilen bisher, muss irgendwann einfach ein neues Spiel her. Und irgendwie fällt mir ja bis heut kein gleichwertiger Titel ein....zumindest nicht auf die Schnelle...
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • ... höchstens Shamu´s Deep Sea Adventures, wo man einen kleinen Orca Wal lenken muss.
      Aber der Vergleich ist auch nur beim Konzept zu suchen…. Bei der Atmosphäre liegen Welten zwischen den beiden Titeln.
      Wenn ich mir vorstelle, was auf der 360 und der PS3 so alles möglich wäre, wo Ecco auf der DC schon so unglaublich umfangreich und Detailliert war.. also da frage ich mich, warum man sich nicht schon längst mal drangesetzt hat.
      Immerhin gibt es den Mega Drive Klassiker inzwischen nicht nur auf dem Wii-Channel, sondern man kann ihn sogar auf dem GBA zocken, so das Ecco doch auch bei den Nintendo Fans so langsam bekannt werden müsste.
      Ok.. die 16 Bit Version würde keinen dazu bringen sich gleich eine Wii Version zu wünschen (obwohl auch das sehr reizvoll wäre) aber immerhin könnten die Spieler doch von der Idee begeistert sein, mit einem Delphin umher zu schwimmen, dabei Rätsel zu lösen und gegen außerirdische zu kämpfen. Nur ob man bei SEGA auch mal so über die Reaktionen denkt?.... ich kann es nur hoffen!
    • Wenn du so das Wort Nintendo in die Tasten haust: Wäre ein neues Ecco für die Wii Konsole nicht eigentlich auch optimal ?? Ich meine per Wii - Mote den Delfin steuern und die Attacke des blauen Flossenhelden durch so ein Vorzucken mit der Fernbedienung auslösen ??? Ich kann mir das jetzt eigentlich recht gut vorstellen. Das wäre doch sicher ein herrliches Unterwasser-Adventure und für SEGA Fans wieder ein Kaufgrund der Wii. :respekt:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Genau.. mit A Vorwärts schwimmen, mit B Vorschnellen, mit dem Steuerkreuz das Sonar einsetzten.. und schon hätte man völlige Freiheit beim umher schwimmen mit der Mote...
      Ach das wäre ja so schön!!

      Also entweder mit dieser wunderschönen Steuerung auf der Wii.. oder mit wunderschöner Grafik auf der PS3 und 360: Das Spiel gehört einfach mal wieder auf den markt!!

      Stellt Euch nur ein Online Spiel vor, wo alle Delphine sich im weiten Ozean treffen und unterhalten können.
    • Original von Tikal
      Genau.. mit A Vorwärts schwimmen, mit B Vorschnellen, mit dem Steuerkreuz das Sonar einsetzten.. und schon hätte man völlige Freiheit beim umher schwimmen mit der Mote...
      Ach das wäre ja so schön!!

      Also entweder mit dieser wunderschönen Steuerung auf der Wii.. oder mit wunderschöner Grafik auf der PS3 und 360: Das Spiel gehört einfach mal wieder auf den markt!!

      Stellt Euch nur ein Online Spiel vor, wo alle Delphine sich im weiten Ozean treffen und unterhalten können.


      Eben, das sag ich ja. Die Steuerung mit der Wii Mote könnte bei einem neuen Ecco echt eine spannende Erfahrung sein auch für Fans der Serie. Ich glaube auch, dass die Grafik des Wii dafür reicht, es ist ja eine verbesserte Xbox-Grafik und was in Zelda: Twilight Princess steckt, sieht man ja auch. Also denke ich, dass Ecco schon vieeeeeel besser aussehen wird, als noch der Auf DC/PS2. Da braucht man wohl keine 360 oder PS3 Grafik...zumal hier die Steuerung und die Bewegungsabläufe auf dem Wii viel interessanter wären, als die über das normale Pad oder ?? :fragezeichen:
      █████████
      █▄█████▄█
      █▼▼▼▼▼

      █▲▲▲▲▲
      █████████ "Und wie war dein Wochenende?
      __██____██__ ... hell, dunkel, hell, dunkel, Montag." 8|
    • Mit Sicherheit!
      Ecco stellte die Entwickler ja vor einer Herausforderung: Wie steuert man einen Charakter, der sich völlig frei im Raum bewegen kann? Mit der Wii Mote hat man nun endlich die Optimale Lösung dafür!
      Und was die Grafik anbelangt, so gefällt mir sogar heute noch die DC Grafik... somit wären solche und noch schönere Welten möglich, was durchaus reizvoll wäre!

      Vielleicht könnte man ja sogar einen angeschlossenen DS als Dauerradar verwenden, wo man dann stets die Karte eingeblendet sieht.
    • Original von Tikal
      Mit Sicherheit!
      Ecco stellte die Entwickler ja vor einer Herausforderung: Wie steuert man einen Charakter, der sich völlig frei im Raum bewegen kann? Mit der Wii Mote hat man nun endlich die Optimale Lösung dafür!
      Und was die Grafik anbelangt, so gefällt mir sogar heute noch die DC Grafik... somit wären solche und noch schönere Welten möglich, was durchaus reizvoll wäre!

      Vielleicht könnte man ja sogar einen angeschlossenen DS als Dauerradar verwenden, wo man dann stets die Karte eingeblendet sieht.


      Also ich fand die Lösung mit der Analogsteuerung bei der DC schon recht gut gelungen.
      Die Grafik war bei Segas kleinem Spielkasten ja schon immer ein großer Pluspunkt, bei Ecco wurde das damals erst recht deutlich.
      Das doktorische Ratespiel

      Grade, wenn ihr denkt, ihr habt all die Antworten ...

      ... ändere ich die Fragen
    • Keine Frage: Die Steuerung ging schon gut von der Hand. Aber mit der neuen Technik ergeben sich doch ganz neue Erlebnisse, was die Kontrolle von Ecco anbelangt!
      Beim Vorstoßen könnte man beispielsweise auf das bereits bewährte Vorschnellen der Wii-Mote zurückgreifen.. das hatte mir schon bei Sonic Wild Fire sehr gut gefallen. Wenn man auf diese Weise beschleunigt, statt „nur" auf den Knopf zu drücken, taucht man viel mehr in das Spiel ein was unheimlich Laune macht!
      Für Ecco wäre das ebenfalls perfekt!
      Und in Verbindung mit dem Ur-Delphin auf der Virtua Konsole, könnte man sich doch feine Extras freispielen, wenn man das 16 Bit Spiel schaffen konnte. Oder man könnte das MD Original doch Umsonst zum Runterladen anbieten, wenn man denn auch das neue Wii Original besitzt (wenn es denn Jemals kommen sollte...)
      Wäre doch sicherlich ein Anreiz für Neueinsteiger, sowie ein schöner Bonus für Wieder gefundene Fans :zwinkern:
    • Man könnte das Original ja auch als freispielbares Extra mit einbauen. :grins:

      Sehr viel Platz dürfte ein doch recht alter 16-Bitter (ja, junge Leute, das war mal ein Wort :lol!:) ja nicht wegnehmen.
      Das doktorische Ratespiel

      Grade, wenn ihr denkt, ihr habt all die Antworten ...

      ... ändere ich die Fragen
    • Ich dachte nur gerade daran, welchen Tieren man so im lauf der ersten Abenteuer begegnet ist. Und die Eislevel mit seinen Blauwahlen und Walrossen, habe ich immer am liebsten gemacht.
      Angeblich soll es sogar einen Cheat geben mit dem man den Blauwahl steuern kann… doch den hab ich nie wirklich hinbekommen. Bis heute weiß ich nicht, ob das nicht doch nur geflunkert war.