Ein Winterabend

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Kommentare 7

  • Wang -

    Auch ein naturverliebter Mensch was? Sehr sympathisch.

    • Luna42 -

      Total. Ich liebe es auch zu fotografieren. Alles was mir so vor die Linse kommt. Egal ob Biene, Eichhörnchen, Baum, Blume, Wiese, Himmel oder Wasser. ;)

    • Wang -

      Ach, das Eichhörnchen hast du fotografiert? Bemerkenswert :)
      Ich sehe selten einige Eichhörnchen im Park aber die sind so schnell wieder weg wie sie plötzlich aufgetaucht sind.

    • Luna42 -

      Da muss man Geduld mitbringen. Wenn man eines sieht, dann muss man lange dort verweilen und sich ruhig verhalten, um evtl. so ein Foto zu kriegen. Ich hatte Glück, dass es auf Futtersuche war und ich somit nur auf den richtigen Moment warten musste. Generell ist bei Tieren immer sehr viel Geduld mitzubringen.

    • Wang -

      Ich weiß was du meinst. Ich hab einen Hasen und es hat lange gedauert bis er endlich auf mich zu kam :)

  • AstroTiger -

    Das finde ich total schön. Gehst du gerne mal mit der Kamera raus und fotografierst so vor dich hin quasi?

    • Luna42 -

      Ja genau. Ich fotografiere alles mögliche. Manchmal nur Essen, ein Blatt das auf dem Boden liegt, ein Ballon in einer Baumkrone, ein Eichhörnchen das mich schief anschaut. Aktuell will ich mir eine neue Kamera anschaffen, aber die kostet mal eben 189,00 € + Zubehör 30,00€. Das muss bis nächstes Jahr warten. Erst mal kommen die Weihnachtsgeschenke für meinen Sohn.