Streets of Rage 4: Dotemu und SEGA arbeiten an einem Nachfolger!

    • Offizieller Beitrag

    Man hörte ja immer mal von einem vierten Teil. Aber bis eben war mir nicht ganz klar, dass da scheinbar etwas relativ Offizielles in Arbeit ist. Zumindest gibt es Screenshots, Trailer, Gameplay-Videos - wie dieses:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Genauer gesagt sind es Lizardcube, Guard Crush Games and Dotemu.
    Und die haben bereits "Wonder Boy: The Dragon's Trap" entwickelt und auf den Markt gebracht.


    Was sagt ihr aber zu den Szenen? Ich persönlich finde das jetzt für mich persönlich noch nicht so ansprechend.
    Ich bin noch am Überlegen, wieso...

    • Offizieller Beitrag

    Es gibt neues Futter - der neue Trailer stellt den neuen Charakter Cherry Hunter vor.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    • Offizieller Beitrag

    Inzwischen lässt Dotemu etwas mehr hinter die Kulissen blicken und zeigt ein neues Video:


    Behind the Gameplay

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Gespannt bin ich echt total drauf. Auf Steam kann man es sich quasi schon auf die Wunschliste werfen.
    Facebook Seite: https://www.facebook.com/StreetsofRage4

    • Offizieller Beitrag

    Inzwischen kann das Spiel bei Limited Run Games vorbestellt werden. Das Spiel kostet in der einfachen Ausstattung 34,99 US-Dollar, als DeluxeEdition mit Genesis-Hülle 59,99 US-Dollar. Geöffnet sind die Vorbestellungen bis eine Woche nach dem digitalen Release - der noch nicht bekannt ist.


    Fraglich ist, ob Streets of Rage 4 trotzdem auch auf normalen Weg in den Handel kommt - und damit auch für Xbox One. Denn Limited Run Games bietet die Spiele immer nur für Switch oder PS4 an. Dotemu - Entwickler von SoR4 - entwickelte auch schon Wonder Boy: The Dragon's Trap. Das Spiel kam via Limited Run Games, kann bei uns aber auch normal gekauft werden. Man möchte also meinen, dass die Chance auf ein Streets of Rage 4 hierzulande im Handel nicht schlecht stehen. Aber man weiß es erst im Nachhinein besser...

    • Offizieller Beitrag

    So ganz offiziell ist es noch nicht. Jedoch hat Nintendo verfrüht eine Termin im eShop festgehalten: 23. April 2020


    Publisher DotEmu sagte dagegen noch gar nix, bestätigte Nintendos Eintrag bislang nicht offiziell.
    Freuen können wir uns jedenfalls trotzdem wie verrückt. Das zeigt schon der neue RETRO-Trailer:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    • Offizieller Beitrag

    Wenn ich gerade den letzten Beitrag samt RETRO REVEAL sehe, kriege ich wieder Kribbeln in den Fingern. Denn das sieht sooo geil und nach Spielspaß aus. Nur leider muss man sich das alles erst einmal irgendwie erspielen. Was heißt irgendwie: spielen, spielen, spielen.


    Mir macht das bis jetzt ehrlicherweise nur geringfügig Spaß. Denn die "neuen" Charaktere bringen meines Erachtens so gar nicht das ursprüngliche Feeling herüber. Dieses habe ich dafür mit den Retro-Charakteren. Auf den ersten Blick sieht das in dem Video so aus, als seien auch die Gegner im Retro Style und nicht so komplett monströs aufgebauscht. Bin gespannt, wie lange man dafür spielen muss, um das alles zu bekommen. :omg: Mit den Retro-Charakteren jedenfalls habe ich weitaus mehr Spaß als mit den neuen Kreationen. Aber mir fehlen auch die vielen guten Neuheiten aus dem dritten Teil. Zu viel haben mir die neuen Entwickler wegrationalisiert, als hätte es SoR3 nie gegeben. Abgesehen von der Story aus diesem Part.


    Hat das noch wer von euch zumindest mal angespielt? Was gefällt euch und was nicht? :thinking:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!