• ich war ganz erstaunt zu sehen, das es nicht ein Thema zu einem Suda 51 Spiel gibt :huh2:
    Daweile ist er und das Enwicklungsteam Grasshopper Manufacture Inc. (dazu gibt es übrigens auch kein Topic) für einige gute Spiele bekannt.
    Kleine Liste gefällig xD


    - No More Heroes (Wii)
    - No More Heroes 2 -
    Desperate Struggle(Wii)
    - No More
    Heroes - Paradies (PS3)
    - Killer7 (GC und PS2)
    - The Silver (PSone)
    - Shadows of the damned (360/PS3)


    ich dachte mir es macht mehr sind ein Thema für alles zu eröffnen was von dem Entwicklerstudio ist ,als wenn ich jetzt ein extra Topic nur für zwei drei Spiele aufmache xD


    Waws isch eigendlich wollte war..
    Was denkt ihr über das angekündigte Lollipop Chainsaw für Xbox360 und PS3?


    ich meine es hat alles was man brauch xD
    - einen Weiblichen Hauptchara
    - eine Kettensäge als Waffe
    und Zombies ...und davon jede menge .


    schaut euch mal den Trailer an und sagt mir was ihr dazu mein ^-^


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Nein ihr habt nichts mit den augen .. ja das sind Glitzer und Regenbogen und "Salor Moon"effekte xDDDDDD


    BTW Das Game kommt doch ungefähr an die das Wunschspiel unserer Politiker ran xD

  • Pubertär.
    Ich hab keines der Spiele von Suda51 gespielt daher kenn ich ihre Qualität nicht. No More Heroes fand ich vom Stil her cool aber nicht so cool, dass ich das unbedingt spielen würde.


    Das neueste Spiel von ihnen erinjnert mich bisschen an Sucker Punch.
    Alles was gut ankommt wird verpackt: Ne Cheerleaderin, Zombies, viel Geschnetzel und ne Kettensäge.


    Ich weiß zwar nicht wie das wird, vielleicht kommen da noch coole Überraschungen aber als Ersteindruck: joah...muss ich nicht kennen.

    Treu, verschmust, verfressen. - Oh mein Gott, ich bin ein Hund!

  • Pubertär.



    Als ich das Video gesehen habe, habe ich nach irgendeinem Wort gesucht, dass meine Gedanken dafür zusammen fassen und das Spiel beschreiben ... und genau das habe ich gesucht. Danke dafür.


    Und Ja, es ist furchtbar pubertär und so auf den modernen Zeitgeist der heutigen Videospiellandschaft getrimmt, dass es einfach nur noch absurd wirkt. Ich gehe mal davon aus, dass die Entwickler daraus keinen Hehl machen und auf diese übertrieben Heftigkeit abzielten. Trotzdem muss ich sagen, es lässt mich einfach kalt. Das Spiel schlägt in die gleiche Kerbe wie Onechanbara (sp?) und noch eines, das mir gerade nicht einfällt ... Es gibt zu viele Spiele, die Zombies haben (Left 4 Dead, Resident Evil, sogar CoD: Black Ops bietet per DLC Zombies an), zu viele Spiele mit viel Blut und Gemetzel (Gears of War, Bulletstorm, Rage) und diese kitschige, überzeichnete Hauptfigur als Cheerleader ... Viele "gute" Sachen miteinander zu vermischen verspricht nicht immer ein Erfolgsrezept.


    Zu Suda51 kann ich selbst nicht viel sagen, da ich keines der Spiele gespielt habe. Killer 7 sah schon verdammt gut aus und hat sogar recht gute Kritiken geerntet, wenn ich mich nicht irre. Von No More Heroes habe ich auch fast nur gutes gehört, leider habe ich keine Wii, um dem nachzugehen.


    "The only entertaining thing about '3D' is that it looks like the emoticon for 'topless woman wearing an apron'."


  • Ich denke das Lollipop Chainsaw als nette parody an alle Zombi Spiele ist.
    Zudem kann man es nicht ernst nehmen, was wiederum für eine Art Humorspricht.
    Damit erinnert es mich ein wenig an SEGAs House of the Death - Overkill.
    Das war auch ehr Witzig als alles andere xD


    No more Heroes ist richtig toll.
    Nicht nur vom Gameplay her , nein auch die Story ist geil.
    Auf den ersten Moment wird man sich zwar fagen, was uns der Künstler damit sagen will.
    Doch jelänger man sich damit beschäftigt deso mehr versteht man das Ganze und begreift auch die Boztschaft dahinter.


    @Heat:
    ich denke , dass es dies tuhen wird.
    NMH kannste zu mein B-Day ja mal anspielen wenn du magst ^-^

  • Das Spiel sieht echt interessant aus. Macht bestimmt Spaß. Zombies, Schnettzeleien und eine weibliche Hauptfigur. Und so abgedreht. Herrlich. Wenn das Game günstig zu haben ist, könnte ich mir eine Anschaffung überlegen.

    Ich danke SEGA jeden Tag, denn sie geben mir mit ihren Spielen die Möglichkeit Dinge zu tun, die ich im realen Leben nie werde machen können...


    Wenn mein Taschenrechner sprechen könnte, würde er mich auslachen.

  • Mir egal ob es Pubertär, überdreht oder sonstwas ist. habs letztens in der XBG gelesen und finde es einfach geil, ich meine da ist doch fast alles drin:


    - Ne Cheerleaderin mit schönen Kurven, blond
    - Zucker
    - Ne Kettensäge
    - Untote
    - Metzeln ohne Ende


    Fehlt nur noch Bier.

  • Fanservice, Zombies, Girlykram...


    Ich weiß nicht wirklich was Zombies und Girlykram mit einander zutun haben, aber allein das macht das Spiel so verrückt dass es auch wieder geil ist. Schade allerdings dass ich nicht die passenden Konsolen hab. Q_Q


    Zwar hab ich btw auch schon ein paar Videos gesehen, aber die Story ist irgendwie... hm Oo

    One life surrendered, so yours can begin~
    Avatar gezeichnet von KuroNekoKimi (Charakter gehört mir)

  • @ Chris Veracruz
    Hab den Titel jetzt oben nachgetragen.
    Sorry.. hatte das jetzt erst gelesen nachdem ich ein paar Tage nicht on kommen konnte ^^


    Hat denn schon Jemand das Game inzwischen mal angespielt oder gar gekauft? Würde gerne mehr darüber erfahren :just^^:

  • ähm ja hab es bei nem freund angespielt.
    macht sehr viel spass.so genial das man einen leichten gor faktor hat(arme beine abtrenen inkl.blutfontänen) aber im selb moment wo der zombie stirb blinkt er mit regenbögen und herzchen.geiler scheiss.ne negativ ist das die sehr sehr lustige story etwas dünn ist und mit 5-6 std sehr kurz ist.aber es gibt wohl 2 enden.naja spiel kommt morgen in deutschland für relativ günstige uvp 49,99€ und ist in der usk 16 version wirklich 100% uncut.also beim anzocken hatte echt viel spass und es wird auf jedenfall gekauft.

  • 100% Uncut?
    Hatte das SPiel heute in der Hand und hatte mir bei dem 16-er-USK_Poster nur gedacht "na toll. Mal wieder für 16-Jährige zurechtgeschnibbelt". Hätte nicht gedacht dass es dennoch ungeschnitten ist. Blutfontainen, Gliedmaßen abtrennen.. und dann uncut für USK 16 in Germany? Also DAS überascht mich jetzt! Oo

  • in japan gibt es die normale version die cero d ist und eine premium in cero z mit mehr blut und gore.und die usk version ist die premium version.hat mich auch gewundert.aber keine angst ist uncut.habe mich lang und ausgiebig mit den hersteller über twitter unterhalten.kannst ruihg zugreifen...
    aber denke shadows of the damned wäre auch ein spiel für dich...... :thumbup:

  • Danke für den Tipp und die Infos!! :just^^:
    Shadow of the damned sagt mir zwar erstmal noch Nichts.. aber wenn es etwas aus dieser Kategorie ist dann möchte ich auf alle Fälle einen genaueren Blick darauf werfen ^^

  • Das nenn ich mal nen coolen Trailer!!! :thumbsup:


    Ähmm... sammelt der Chaos Emeralds? Sorry... musste kurz sein! (Zu sehr Sonic-Nerd) :dizzled:
    Sieht jedenfalls echt witzig und aktion-reich aus! Ist der Humor zufällig auch im Spiel so? Mir gefällt ja auch der Humor von House of the Death der mir gleich wieder in den SInn kommt ^^

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!