E³ - neue Xbox 360 & Kinect

  • Für eine besser Übersicht:


    Die neue Xbox 360:


    Xbox 360 - Slim Edition


    - ist kleiner als seine Vorgänger-Modelle
    - ist leiser
    - Powerbutton und der Button zum Laufwerk öffnen wurden durch berührungssensitive "Felder" ersetzt
    - Memory-Unit-Slots wurden entfernt
    - Belüftung befindet sich nun am Schacht an der Seite und an der Oberseite (damals nur an den Seiten)
    * Beide Schächte sollten vorzugsweise mindestens 10-14 cm Platz haben, um ausreichend Luft zirkulieren zu können
    - 5 x USB 2.0 Ports (zwei an der Vorderseite, zwei hinten)
    - 1 x seperater optischer Soundausgang (Rückseite)
    - 1 x HDMI-Anschluss (Rückseite)
    - 1 x normaler LAN-Anschluss (Rückseite) - Natürlich kann man die Xbox 360 auch weiterhin per LAN-Kabel an einen Router klemmen
    - 1 x interner Wlan-Connector (kein zusätzlicher Wlan-Adapter für ca. 70 Euro mehr benötigt)
    * Wlan Adapter unterstützt Standard b/g/n und läuft über 802.11n
    - 1 x Anschluss zur Stromversorgung
    - 1 x Composite-AV-Anschluss (Rückseite)
    (* 1 HDMI-Kabel oder 1 Component HD-AV Kabel sind im Packet leider nicht vorhanden)
    - 1 x Kinect-Eingang (man braucht sich also kein seperates Netzteil mehr zu kaufen, um Kinect-Spiele spielen zu können)
    - Festplatten werden ab sofort nicht mehr auf die Konsole gesteckt, sondern sind an der unteren Seite in einem Schacht verbaut. Somit können alle 20-, 60- und 120 GByte-Platten nicht mehr an der neuen XBox 360 genutzt werden.
    - Nur die für die Xbox 360 spezialisierten Festplatten sind mit der Konsole kompatibel (Aufrüstung einer Festplate wie auf der PS3 sei nicht möglich)
    - 228 GB stehen für Musik, Videos, Spielstände, Demos, Profile oder andere Xbox Live Marktplatz-Inhalte zur Verfügung; die anderen 22 GB werden bereits für Systemdateien, Dashboard und andere wichtige Inhalte zurückgehalten.


    - und im Packet sind folgende Sachen dabei:
    * 1 x Konsole
    * 1 x Wireless Controller
    * 1 x Headset
    * 1 x Netzteil
    * 1 x Stromkabel
    * 1 x Composite-AV-Kabel
    * Betriebsanleitungen
    * Promo-Heftchen


    (Übrigens ist die komplette Hardware wieder einmal in schwarzer Farbe gehalten.)


    Elite:
    - Schwarz, Klavierlack überzogen
    - 250 GB
    - Preis: ca. 250 Euro


    Ich hoffe, dass ich da soweit alles richtig und ordentlich erwähnt habe.


    Quellen:
    Link 1
    Link 2
    Link 3


    Mir war auch so, dass ich irgendwo mal eine Arcade Editon davon gesehen habe.


    Arcade:
    - Schwarz, Matt
    - 20 GB
    - Preis: ??? Euro

  • Ich habe es ja auf der GC gesehen und ich finde die Technik is noch zu unausgereift :thinking:


    Ich meine, ja , es funktioniert und ja, es gibt viele Lsutige Sachen (SOnic Free Riders etc.) aber all das ist noch nichts weltbewegendes ich hätte es gerne so ein richtiges BAM Mega SPiel wo man richtig eintauchen kann udn alles machen kann, ich denke aber dazu isses nooch zu früh ich will nicht das Kinect eine Plattform für Kleien zwar Lustige aber nur kleien Spile wird dafür hat in meinen Augen einfach zu viel Potenzial den es funktioniert ja einwandfrei nur muss man es ausnutzen :thinking:


    Aber mal sehen was kommt :grins:

  • Ein neuer Controller für Xbox 360 soll in Europa schon am 03.März 2011 im Handel erscheinen.
    Dieser wird silbern sein und zudem ein überarbeitetes und absenkbares Steuerkreuz beinhalten.
    Des Weiteren hat es (leider) keine bunten Aktionsknöpfe mehr, stattdessen werden diese wohl durch folgende ersetzt:
    Weiß, schwarz. hellgrau, dunkelgrau.


    Hier klicken


    Ich persönlich bevorzuge immer noch den guten weißen Controller, der noch vom Anfang an her dabei war.
    Der erinnert mich so stark an die Dreamcast mit dem weißen Controller-Design und den ebenso bunten Aktionsknöpfen.

  • Ja stimmt, davon habe ich schon ... ehm ... gehört. :D
    Das Steuerkreuz soll schon richtig gut sein, das Absenken eben auch.
    Aber die total grauen Farben darin? Finde ich persönlich doof.


    Dass der Controller kommen sollte, hab ich schon regelrecht ignoriert.
    Dachte, der wäre schon längst auf dem Markt. :huh2:

  • So wirklich gefallen will der mir auch noch nicht.
    Nur ich versuche mir gerade das absenbare Steierkreuz vorzustellen. Wie verhindert man das Absinken während des Spielens? Man drückt doch drauf ... :uh:

  • Da ist was dran ^^
    Aber sollte es das Pad nicht schon geben? Habs noch nirgends gesehen im Laden .... :uh:


    Wegen der Knöpfe wirken Fotos von dem Pad irgendwie immer wie Schwarz-weiß Aufnahmen ^^

  • Hab ihn am WE in Holland in der Hand gehabt. Aber 60 Eier dafür? Ich hab nen normales Pad (mit crappy Kreuz), nen MadCatz Fighting Pad (8 Wege Kreuz, Butterweich) und nen HORI Arcade Stick.
    So schnell brauch ich das Pad nich...

  • 60 Euro finde ich auch völlig überzogen. Hab das Pad Gestern dann doch endlich mal in Natura gesehen...
    Nur .. warum gibts das nur mit Akku und Ladekabel in der Kabellosen Variante? Wenn man das Zubehör Optional kaufen könnte oder auf eine Kabel-gebundene Version zurück greifen könnte, würde man doch wicherlich ein paar Euro sparen könne.


    Jedenfalls würde ich mir persönlich für das Geld lieber ein neues Spiel kaufen, statt eines 08/15 Pad das einfach nur silber und sonst Standart ist (Wie all die Pads die ich schon hab)

  • http://www.drwindows.de/window…auscht-xbox-konsolen.html


    Für die Klickfaulen hier der Artikel:

    Mal schauen ob das auch hier in Deutschland möglich sein wird von seiten Microsoft!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!