Spieleboykott - kauf(t) keine dt. Spiele mehr

  • Stimmt schon. Verallgemeinern sollte man nich aber leider hab ich immer mehr mitbekommen wie Eltern immer weniger anteil am Leben und aufwachsen der Kinder teilhaben.


    Und JA: Die USK Versteht es nicht wirklich einzustufen!
    Die berwerten nachdem Kriterium ob es nun brutal is oder nich.
    Auf meiner Band Hero Packung steht die USK Vertung "Ab 0 Jahren Freigegeben" und die PEGI Einstufung "12"
    PEGI Wertet ab wann man es jemandem zutrauen kann damit vernünftig umzugehen, die USK wertet nachdem "Jugendschutz" also wie gefährdend es für jemanden sein kann. Totaler schwachsinn!! Da beklag ich mich auch schon seit über nem Jahrzehnt drüber. Und? Was geschieht? Man verbietet und beschneidet...

  • Ich find das am bescheuertsten, PEGI gilt ja für ganz Europa. Und Deutschland gehört ja nicht zu Europa wie wir alle wissen. Wir sidn was gaaanz besonderes... und ich habe gedacht wir sind nicht mehr in vor 70 Jahren >w<

  • Sehr interessant:



    Wie Publisher Electronic Arts heute offiziell bekannt gab, hat man bei der USK neben der deutschen Version von Medal of Honor auch die unzensierte PEGI-Fassung eingereicht für die Alterseinstufung "Keine Jugendfreigabe". Die USK hat jedoch heute entschieden die PEGI-Version nicht zu kennzeichnen, was dazu führen kann, dass die Uncut-Version des Ego-Shooters eventuell indiziert wird. EA will nun gegen die USK klagen, da man die Entscheidung nicht nachvollziehen kann.


    Martin Lorber, Pressesprecher von EA, äußerte sich dazu folgendermaßen:


    "Bei der Entwicklung des Spiels haben wir großen Wert auf eine möglichst realistische, filmartige Darstellung gelegt. Die filmähnliche Grafik präsentiert sich detailreich und beschönigt den Kriegsalltag in keiner Weise. Die Hintergrundgeschichte, in die der Spieler in besonderer Weise eingebettet ist, problematisiert vielmehr das Kriegsgeschehen. Zunehmend zweifeln die Soldaten am Sinn der Befehle, die sie auszuführen haben. Das Spiel folgt der Tradition filmischer Umsetzungen der Kriegsthematik wie beispielsweise Soldat James Ryan oder Inglorious Bastards, die mit teilweise sehr drastischen Gewaltdarstellungen arbeiten. Vor diesem Hintergrund ist die Nichtkennzeichnung in unseren Augen nicht nachvollziehbar. Hier wird schlicht mit zweierlei Maß gemessen."



    Die USK hat sich dazu bislang nicht geäußert. Ob der Publisher mit einer Klage erfolgreich sein wird ist ungewiss.

    Quelle: PC Games

  • Das die USK einen an der Murnmel hat wissen wir Spieler ja schon lange. Umso schöner wenn sich endlich auch mal die Entwickler wehren. Nur hatte EA nicht vor langer Zeit schonmal gegen die USK geklagt? Scheinbar auch da ohne Erfolg ...

  • Tja, da hat EA wohl nicht genug Bestechungsgeld an die USK gezahlt, jetzt fliegen in der Indizierungszentrale wieder die Würfel. Es ist schon etwas paradox das Spiele wie Dead Space & Dantes Inferno aus dem Hause EA uncut in Deutschland veröffentlicht werden, aber bei anderen Titeln wieder so ein Drama gemacht wird.


    Und keiner kann mir erzählen das Medal of Honor schlimmer wäre als die beiden oben genannten, in Dantes Inferno kann man ja auch Kinder töten. Bei der USK eigentlich ein absolutes No-Go. Soll das mal einer verstehen...

  • Nur mal so...


    Als ich am Freitag im Saturn war hab ich meinen Augen nicht trauen können:


    Auf einer Final Fantasy X Verpackung war das "normale" USK Poster.


    Direkt daneben stand Final Fantasy X-2... mit einem NOCH GRÖßEREM Logo :cursing:


    Weiß einer davon das die jetzt noch größer werdeen sollen?


    Auf meinem Handy hab ich noch nen Foto davon (kanns aber hier nich Posten)

  • Sowas hatte ich auch schon mal gesehen und mich dabei erschrocken.
    USK.jpg
    Ob die ab und an eine Art Druckfehler machen? Jakpier das nicht ...


    aber noch weniger kann ich das hier verstehen: Gefunden im aktuellen Penny-Markt Katalog:
    Machen Pegi und USK jetzt einen auf Größen-Wettbewerb???? :huh:
    pegi.jpg

  • Ach du Scheiße!!!


    PEGI nu auch auf dem Trip des "Größen Wahn"?


    Wieso? Vorallem auf DS Packungen macht sich dieses Poster extrem schlecht!

  • Fast schon so, als würden sich die Logos gegenseitig übetrumpfen wollen!


    USK: Das SpPiel ist ab 6
    Pegi: Garnicht war! Ab 12
    USK: Du spinnst wohl?! Das ist ab 6! Basta!
    Pegi: Du hast doch voll keine Ahnung! ab 12!!
    USK: ab 6!!
    Pegi: ab 12!
    USK 6!
    Pegi: 12!!
    ...



    Aber das SPiel das ich letzens in der Hand hatte war noch am besten in Sachen Kunden-Verwirrung!
    USK-Logo: ab 0 ... Pegi-Logo: ab 3 ... und hinten drauf der Text "Spielspaß für Kinder ab 5 Jahren!"
    Die Mutter mit dem Spiel in der Hand: :??: Error! :kkratz:
    ...

  • Das hat was mit der Einstufung nach dem Deutschen Gesetz zu tun:


    In Deutschland wird darauf geachtet das es NICHT Jugendgefährdent ist, anstössig oder sonstwie schlimm.


    PEGI stufft danach ein ab welchem Alter es gespielt werden kann ohne überfordert zu werden. Mein lieblings Beispiel ist immer noch Band/Guitar Hero: USK ab 0, PEGI ab 12...


    Ihr versteht!?

  • Das versuch ich den leuten dauernd klarzumachen nur kapierts keiner... -.- mein onkel behauptet PEGI wäre England und so...


    Naja ich bin zufrieden auf meinem Super Street Fighter IV und Lost Planet 2 kein USK logo zu ahben ;p

  • Unsereins ist das schon klar. Aber oft fällt das Wort "Empfehlung" oder "Orientierungshilfe". Doch wie kann man die Logos als solche Bezeichnen, wenn sie im Grund eher verwirren und stören? Immerhin sind die Logos ja aus eben dem Grunde größer gemacht worden: Damit man sie nicht mehr übersieht.
    Dass das alles völliger Mumpitz ist dürfte ja eh jedem Videospieler bekannt sein. Ist halt nur witzig wie durch die verschiedenen Mehrangaben im Grunde "garkeine Angabe" fast schon übersichtlicher und weniger verunsichernd wäre für jene die darin eine Orientierungshilfe oder Empfehlung zu sehen hoffen. Zu-tote-Markiert sozusagen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!